Ist das Redmi Note 3 durchweg empfehlenswert ?

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist das Redmi Note 3 durchweg empfehlenswert ? im Xiaomi Redmi Note 3 Forum im Bereich Weitere Xiaomi Geräte.
dragonette

dragonette

Gesperrt
Wie ist euer Eindruck bisher ? Irgendwelche markanten Bugs, die ins Auge fallen ? Oder ist alles bestens ?
 
C

catia

Stammgast
Bis auf den Bootloader und die nicht ganz so tolle Kamera (bei dunklen Lichtverhältnissen) ist das Note 3 einfach Genial.
Akku reicht immer locker für 2 Tage, Display ist Toll, Fingerabdruckscanner funzt echt immer, Verarbeitung ist Super.

Ich kann es nur weiter empfehlen. Werde nur auf das Pro umsteigen wegen der Cam.
 
W

whity76

Experte
Den Bootloader kann man doch offiziell unlocken, oder?
Der Akku im Redmi 3 (ist der gleiche, oder?) fasziniert mich echt. Ewig lange rumgespielt und eingerichtet und nach 2,5 Std. Display Zeit und insgesamt 10 Betriebsstunden noch 82 % Füllstand - Wahnsinn!
Der perfekte Langläufer für Gelegenheitsnutzer.
Die Schwie-Mu wird begeistert sein ;).
 
C

catia

Stammgast
Theoretisch ist er leicht zu Öffnen. Bei mir hat es keinen Tag gedauert. Bin aber auch schon ewig im Miui Forum unterwegs.
So Akkuzeiten schaff ich jetzt nicht, aber 5 Stunden + Dot gehn bei bei mir auch.
 
X

xiaoma

Neues Mitglied
Also ich bin auch vollkommen zufrieden. Hatte eigentlich immer auf das Xiaomi 5 gewartet bis ich unerwartet mein geliebtes Xiaomi 2s verloren habe. Das war zur Zeit als das Note gerade in China rauskam. Anfangs hat mich die Größe gestört, aber mittlerweile habe ich mich gut arrangiert und finde es ziemlich genial. Fingerprint läuft "1a" und auch sonst ist es sehr zackig! Die Kamera könnte tatsächlich besser sein, jedoch braucht man sich bei dem Preis von 1099 RMB nicht beschweren!!

Ich kann es definitiv weiterempfehlen.
 
D

deja-vue

Ambitioniertes Mitglied
hallo in die runde. da es noch keinen eigenen "redmi note 3"-threat gibt, versucht ich mein glück mal hier. ich habe mein RN3 3/32GB seit nun 3 tagen und habe es bisher nur kurz ausporbiert.
was ich suche ist:
- eine empfehlung, welcher (deutschsprachige) rom am zuverlässigsten darauf läuft und wo ich ihn bekomme
- eine funktionierende anleitung wie ich den bootloader entsperrt bekomme

da das mein erstes xiaomi-smartphone ist, bin ich hier noch ziemlich unsicher, was genau zu tun ist. folgende eckdaten habe ich noch zur hand:
Android version: 5.0.2 LRX22G
MIUI version: MIUI 7.1 Stable / 7.1.7.0 (LHNCNCK)
Systemsprachen: EN/CH

Im Voraus schon mal vielen Dank!
 
W

whity76

Experte
Habe im Xiaomi Forum was von mehreren Tagen gelesen, aber die Aussagen gehen sehr weit auseinander. Wenn man nach 10 Tagen noch nichts gehört hat, soll man sich da in einem bestimmten Thread melden.
Aber warte erst einmal ab, vielleicht hast Du Glück. Blöderweise kommt gerade nur eine sehr große und lange Feiertagszeit auf Dich zu...
 
D

deja-vue

Ambitioniertes Mitglied
tzwenno schrieb:
Im Englischen MIUI Forum gibt es nun auch die xiaomi.eu rom die per sp flashtool geflashed werden kann. Ohne bootloader unlock. Perfekte deutsche übersetzung und google apps. Hab sie gestern auch auf ein redmi note 3 geflashed und es läuft alles ohne probleme. mein kollege dem das gerät gehört ist auch sehr zufrieden.

[DEV] Xiaomi.eu MIUI7- 6.1.21 Global EU Rom Root flash with SP Flash Tool - Redmi Note 3 - Xiaomi MIUI Official Forum
Hat super funktioniert! Danke twezzno!
 
D

deja-vue

Ambitioniertes Mitglied
Guten Morgen!
Wie kann ich weiter updaten?

Mit dieser Anleitung bin ich sehr gut zurecht gekommen:
How to upgrade Xiaomi.eu Rom without unlock bootloader - Redmi Note 3 - Xiaomi MIUI Official Forum

Leider wird der Beitrag scheinbar nicht länger aktualisiert. Dadurch stehe ich jetzt bei 6.1.29

Wo bekomme ich weitere Updates her?

Weitere Frage: mein Redmi Note 3 meldet regelmäßig neue Updates. Kann ich die verwenden wenn ich vorher wie oben beschrieben die Developer Version genutzt habe? Angeboten wird Version 6.3.irgendwas

Fragen über Fragen....

Grüße!
 
D

Dobutrex

Erfahrenes Mitglied
Ist die Firmware denn inzwischen denn auch auf Deutsch oder muss ich mein neues Gerät dann direkt selbst Flashen und den Playstore nach installieren (was ich eigentlich vermeiden wollte)? Überlege es bei Amazonien zu bestellen, dort scheinen die Händler (oder einige) eine Deutsche Firmware aufzuspielen die sich aber nicht Updaten lässt....wenn ich das richtig verstanden habe. Wäre mein erster Chinakracher. Gerade was Rücksendung angeht bin ich etwas skeptisch bei den Geräten
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xstyle69

Ambitioniertes Mitglied
@Dobutrex
Bei der MTK Version, also das "normale" Redmi Note 3, welches eigentlich nur für den chinesischen Markt gedacht ist, gibt es keine Global, also globale Version. Bedeutet, dass du keine offizielle Rom erhalten wirst, welche auf der deutschen Sprache basiert und sich regelmäßig updaten lässt.
Allerdings gibt es viele Hobby Entwickler, welche dich immer mit den neuesten Versionen versorgen und dort die deutsche Sprache vorhanden ist.
Ich musste mich 2-3 Stunden einlesen.
Bin momentan auf der 7.2.3 mit der deutschen Sprache.
Echt geile Rom. Um die 6 - 7 Stunden Sot bei fast 48 h im Einsatz.
Kann dir auch gerne Links schicken, falls du welche benötigst.
Ich kann das Smartphone auf jeden Fall weiterempfehlen.
Beim Redmi Note 3 Pro sollte die deutsche Version vorhanden sein, weil die Rom Globel ist, soweit ich weiß.
Bin mir da aber auch nicht 100% sicher, weil ich mich mit der Pro Version nicht beschäftigt habe.
Bin mit der Kamera für ein 200€ Gerät im Vergleich zu anderen Geräten zufrieden.
Kann wahrscheinlich nicht mit dem Iphone 6s Plus mithalten, aber bei 600€ Preisunterschied wäre das ja auch heftig^^
 
D

Dobutrex

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Infos. Die Pro Version habe ich mir auch schon näher angeschaut. Tendiere wohl eher dazu, vor allem da der Aufpreis jetzt nicht die Welt ist und die möglichkeit der SD Karte gegeben ist. Ich Probier zwar gerne hin und wieder ne ROM aus, aber grundsätzlich bin froh wenn das was drauf ist sauber läuft, bevor aus meinem neuen Gerät direkt nen Biefbeschwerer wird.
Die Kamera wird für mich ausreichen. Wird nur für Schnappschüsse benutzt
 
X

xstyle69

Ambitioniertes Mitglied
Die Kamera ist ja bei der Pro Version angeblich besser.
Das mit der SD Kartenerweiterung ist sicherlich nützlich, allerdings reichen mir zum Beispiel momentan 32Gb locker aus.
Muss aber gestehen, dass ich damit keine Videos mache, keine Spiele spiele^^
Aber für den Aufpreis hätte ich mir damals auch lieber die Pro Version holen sollen.
Aber wollte das Smartphone schnellstmöglich besitzen und deswegen habe ich es über Ebay Kleinanzeigen gekauft! :D
Hatte auch nicht so lust auf Zoll usw.
Bin aber auch am Überlegen mir das Mi 5 zu Weihnachten zu können, aber ob man wirklich diese verbaute Technik braucht, wage ich zu bezweifeln! :D
Aber machst mit der Pro Version meiner Meinung nach keinen Fehlkauf! =)
 
Arlen

Arlen

Stammgast
Also ich hab hab das MI5 (mein Gamerhandy) und das Rdmi Note 3 pro und muss sagen ... mein täglicher Begleiter ist das Redmi Note 3 Pro :) Ich habe die Miu 7 Global 6.4.28 drauf und die läuft bisher Super !!! Aufgespielt habe ich ich Sie mir wie im TS BLOG beschrieben ( hat keine 30 min gedauert ).
 
NoFear69

NoFear69

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi! Ich bin noch neu und hoffe, ich stelle die Frage im richtigen "Unterforum"...
Ich suche ein "stabiles" standfestes 5,5" SmartPhone für meine Tochter (wird 15) mit dem (sie ist da noch nicht sooo anspruchsvoll) sie aber schon ein bisschen zocken kann. Die Recherche hat für mich ergeben, dass das Note 3 hierfür in Frage kommen könnte?!
Gruß
Pitt
 
W

whity76

Experte
Dafür sollte es perfekt sein!
Super Preis-/Leistungsverhältnis, guter Akku, für eine ganze Zeit Updates und alles was man braucht.
Kannst beide (Redmi 3 Pro (5 Zoll)/Note Pro (5,5 Zoll)) ohne Probleme nehmen, würde aber zu besagter Pro Variante greifen (mehr RAM/ROM).

Kauf direkt ein Tempered Glass und eine TPU Hülle dazu und das Teil ist ganz gut geschützt.

Ohne diesen Schutz ist es so haltbar wie andere auch: für Jugendliche eher weniger ;).