Snapdragon ACR funktioniert seit Update nicht mehr

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ACR funktioniert seit Update nicht mehr im Xiaomi Redmi Note 4 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
L

linuxnutzer

Lexikon
Gestern kam ein OTA-Update rein, MIUI 9.2.2.0 NCFMIEK. Bis vor dem Update hat ACR problemlos funktioniert. Nach dem Update habe ich neu installiert, also könnte ich auch eine falsche Einstellung haben, vermute ich aber eher nicht. Früher gab es die App Dokumente (bzw. Dateien), die man aktivieren musste. Ist die jetzt verschwunden? Ich vermute, die App kann nicht schreiben. Bei Apps sind alle möglichen Rechte für ACR erteilt.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
ACR.....???:huh: Wat n' dat?
 
Pipolino

Pipolino

Experte
Denke er meint den Call Recorder. :) Aber wissen...
 
borisku

borisku

Lexikon
Hab ich auch erstmal nachgucken müssen... :blushing:
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Oh osrry, dachre das ist bekannt. Ja ich meine den Callrecorder in der Pay-Version. Anrufaufzeichnung - ACR – Android-Apps auf Google Play

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit herauszufinden, was der Default-Pfad einer App ist? Vielleicht klappt es dann, wenn ich einen anderen Pfad angebe. Default ist sdcard/ACRCalls
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Kannst den Dateimanager nehmen, um den Pfad herauszubekommen.
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Hat Miui das nicht von Haus aus an Bord?
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@Onkel Bandit
Yo....kann aber nicht Kaffee kochen und Hemden bügeln :winki:

....soll sogar Leute geben, die sich einen Launcher installieren...... obwohl mit einer an Bord ist :biggrin:
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Mir ist nicht klar, wo sich die System-Option zum Aufnehmen befindet? Bitte wo aktiviert man das? Vielleicht beisst sich da was? Ich habe auch noch andere Handies ohne Aufnahmefunktion.

Es könnte auch sein, dass sich da zufälligerweise was überschneidet und das Update nicht die Ursache ist. Habe heute festgestellt, dass es gerade mit einem Kate (RN3) funktionierte und beim nächsten Gespräch nicht.

Kann das Redmi Note 4 Wifi Calling bzw. VolTE. VoLTe wird über die Suche gefunden, aber dann nicht bei den Einstellungen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Du solltest dich mal ein bisschen in den Einstellungen der Telefon App umtun.

....und uffbasse....in einer Frage, noch ne Frage in der Frage fragen......ist fraglich:scared::winki:
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Volte ist kein Problem, gibt hier nen langen Thread dazu ... Und Anruf Aufnahme, da ist nix versteckt, wähle eine Nummer und dann siehst du den Button
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Also, wenn ich telefoniere gebe ich das Handy sofort ans Ohr, so ist mir das noch nie aufgefallen. Zur Frage in der Frage: Ich bin schon ein paar Mal gerügt worden, weil ich seperate Threads aufmache, aber gern, dann kann ich mich auf hier beziehen.

Es sieht auch so aus, dass man nur manuell aufnehmen kann oder kann man da auch Aufnahmeregeln wie bei ACR definieren?
 
Holger

Holger

Ehrenmitglied
linuxnutzer schrieb:
Ich bin schon ein paar Mal gerügt worden, weil ich seperate Threads aufmache, ...
Ist eigentlich ganz einfach: Je Thema und Gerät ein Thread. Aber erst mal nachschauen, ob es den Thread eventuell schon gibt ;)
Aber wir sind ja auch noch da :smile:
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Mal abgesehen das es illegal ist Gespräche mit zu schneiden, es sei denn man informiert darüber, erkläre uns doch mal bitte wozu du das bei jedem Gespräch brauchst, laut deiner Aussage soll das ja bei jedem Gespräch automatisch starten ... Ist mir zu doof das Thema ich halt mich hier raus
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Warum soll ich dir was erklären, das ist ein juristisches Problem und kein Android-Thema. Bei mir gilt kein dt. Recht. Außerdem wird doch sowieso jedes Gespräch auf der Welt mitgeschnitten. Wenn du dir ACR anschaust, dann kann man du gut Filter definieren und muss nicht jedesmal manuell aufnehmen. Falls es dich beruhigt, kannst du ja davon ausgehen, dass die Aufnahmen abgesprochen sind. Ich habe auch gelesen, dass Google das Mitschneiden zur Systemfunktion machen will.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
....jetzt wird es aber wild hier:glare:
 
Holger

Holger

Ehrenmitglied
Hier wird nix wild! Bleibt beim technischen, das juristische Thema diskutiert ihr besser in einem anderen Forum.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Ich fürchte technisch kommen wir in diesem Thread nicht mehr viel weiter. Vielleicht auch nur hier der Hinweis, dass mein Note 3 Kate (ohne Update in letzter Zeit) noch eine VoLTE-Einstellung hat, das Note 4 aber nicht (mehr). Also vielleicht doch ein Zusammenhang zum Update besteht. Das diskutiere ich aber im VoLTE-Thread.
 
iieksi

iieksi

Lexikon
Ich helf mal kurz zum Thema Aufnahme aus, ob es in D erlaubt ist oder nicht, geht es ja trotzdem um eine grundlegende Funktion vom RN4 bzw MIUI.
Und das Forum ist ja eigentlich ein guter Platz für technische Hilfe, oder? ;)
@linuxnutzer
Schau mal in der Telefonapp
Screenshot_2018-02-11-19-51-17-116_com.android.contacts.png
-> Einstellungen und dann siehst Du schon die Anrufaufnahme.

Mister Lon schrieb:
....soll sogar Leute geben, die sich einen Launcher installieren...... obwohl mit einer an Bord ist :biggrin:
Nur ob man den, so wie er ist, auch mag? ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

linuxnutzer

Lexikon
Wer sagt denn, dass das nicht erlaubt ist? Noch nie bei einer Hotline angerufen, die zu Schulungszwecken aufzeichnet. Erinnert mich irgendwie an so gut wie alle TV-Hersteller, die unverschlüsselte Aufnahmen verschlüsselt aufzeichnen, die man mit einem neuen Gerät verliert. (Der externe Sat-Receiver löst das Problem). Technisch gesehen kommt die MIUI-App mit ACR nicht mit, aber gut zu wissen, dass es sie gibt. Dieses Telefonmenü ist grausam, bin gerade die Optionen durch bis ich einen Kontakt sperren konnte. Auch den Nova Launcher finde ich viel besser.

Eigentlich ist mein Problem gelöst, bis auf das Verständnis. Ich verstehe nicht, warum ich Wifi-Calling aktivieren muss, damit aufgezeichnet wird.
 
Ähnliche Themen - ACR funktioniert seit Update nicht mehr Antworten Datum
0
7