Bluetooth verbindet sich nicht

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluetooth verbindet sich nicht im Xiaomi Redmi Note 4 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
roro65

roro65

Erfahrenes Mitglied
Hallo! Habe mein Note 4 seit 2 Wochen. Soweit bin ich ganz zufrieden. Aber mein Smartphone verbindet sich nicht mit anderen Bluetooth Geräten.
Es verbindet sich nicht mit der Freisprechanlage meines SUV. Es findet zwar immer die Gegenseite, aber es öffnet sich kein Feld, um zu koppeln.
Ebenso mit meiner Sportuhr. Die Uhr wird gefunden aber für den Codes eingeben fehlt das Feld.
Kann mir da jemand helfen?
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Probier es mal andersrum. Also lass deine Freisprechanlage dein Note 4 suchen. Ist bei mir auch so, dass sonst keine Kopplung zustande kommt.
 
roro65

roro65

Erfahrenes Mitglied
Ja, das mache ich auch so. Die Freisprechanlage findet das Note 4 aber es gibt kein Button zum
eingeben des Codes am Note.
 
Cua

Cua

Moderator
Teammitglied
Bei ist im radio zwar auch eine PIN eingegeben, aber bei Kopplung wird eine Identifikationsnummer abgefragt, die ich einfach nur bestätigen muss.
Wenn sie schon "gekoppelt" sind, einfach mal die Kopplung wieder trennen (auch am Radio) und neu aufbauen. Hatte ich auch schon, dass sie sich ums verrecken nicht mehr verbinden wollten. Nur die Kopplung am Handy zu löschen hat nicht funktioniert, ich musste auch am Radio das Telefon löschen.
 
roro65

roro65

Erfahrenes Mitglied
Danke für Eure Antworten. es ist im Prinzip so, dass im Radio eine Codesnummer angesagt wird. Diese müsste ich im Handy bestätigen, aber der Eingabebutton kommt im Handy nicht. Wenn ich bei Bluetooth auf das Radio klicke kommt Kopplung fehlgeschlagen. Ich werde es jetzt mal mit der App Bluetooth Pair versuchen.
 
roro65

roro65

Erfahrenes Mitglied
Ich habe es selbst geschafft. Die App hilft aber dabei. Ich habe den Codes, der angesagt wird im Automenü auf 0000 gesetzt. Dieser Codes wird vom Note 4 automatisch übernommen. Danke noch mal Cua