Automatische Helligkeit seit MIUI 11 fehlerhaft

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

paulroland

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hat jemand dafür eine Lösung gefunden? In dunklen Umgebungen regelt die automatik soweit runter, das es unangenehm wird. Auch einen Lerneffekt durch nachregeln könnte ich nicht feststellen.
 
madmanmike47

madmanmike47

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich bei mir nicht bestätigen. Ich muss im Dunkeln meistens noch manuell nach unten regeln, weil es mir oftmals zu hell ist.
Ein Lerneffekt lässt sich bei mir allerdings auch nicht feststellen.
 
P

paulroland

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ist ja seltsam?! Hast du einen factory reset gemacht nach dem Update? Ich habe das Teil gebraucht gekauft und der Vorbesitzer hat einen gemacht. Habe auch schon desöfteren von meinem Problem gelesen in diversen Foren...auch bei anderen Xiaomi Smartphones in Verbindung mit MIUI 11...
 
P

pens

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir ist die automatische Helligkeit auch abends im dunkeln nicht ok. Hatte das Problem auch mit dem Pocophone. Jetzt mit Android 10 ist es besser geworden. Gibt es bei dem Note 5 auch noch ein Update auf Android 10?
 
0

0912pq

Erfahrenes Mitglied
Da kann man wohl nicht von ausgehen!
 
P

paulroland

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Tja, sehr schade. Finde ich unverständlich, daß bei einer Stock ROM und bei einem weltweit verbreitetem Smartphone so eine Basis-Funktion nicht richtig funktioniert. Xiaomi scheint vom Hype doch etwas überfordert zu sein und beim Service und Support bestehender Kunden und Modelle zu schlampen. Dann muss ich wohl wieder mal auf Custom ROM umsteigen, wollte ich eigentlich nicht...
Das war dann das letzte Xiaomi )-:
 
Ähnliche Themen - Automatische Helligkeit seit MIUI 11 fehlerhaft Antworten Datum
15
1
2
Oben Unten