Hilfe bei der Einrichtung erbeten

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hilfe bei der Einrichtung erbeten im Xiaomi Redmi Note 5 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
N

Nrwbasti

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe heute das neue Redmi 5 Note erhalten. Leider kann ich es noch nicht mit einer SIM Karte betreiben, weil mir die entsprechende Nano Sim fehlt. Erworben habe ich das Exemplar über jemanden, der es über Gearbest erhalten hat und nun ungenutzt weiterverkaufte. Als ich das Redmi startete, melde sich eine Art Einrichtungsassistent und mittels WLan kann ich auch eine Internetverbindung herstellen.

Solange bis die neue SIM Karte hier ist, muss ich also mein aktuelles Handy weiterhin nutzen und auch mit Google angemeldet lassen.

Nun wollte ich aber 51 Apps auf dem neuen Redmi mittels des Einrichtungsassistent installieren. Leider tut sich dabei aber nichts und es heißt immer nur "Download ausstehend". Ich habe jetzt auch nochmal neu gestartet und wenn ich eine App installieren will, heißt es immer noch "Download ausstehend", zumal jetzt nicht mehr alle zuvor installierten Apps heruntergeladen werden sollen, sondern man alles manuell installieren müsste.

Woran kann das liegen und was kann ich tun?

Eventuell auf Werkzustand zurücksetzen?
Dann wäre das Xiaomi aber doch auch weiterhin auf Deutsch und mit GooglePlay ausgestattet oder?

Vielen Dank

Update: Immer wenn ich das Handy neu starte, kann ich eine App installieren, danach heißt es dann aber wieder "Download ausstehend".
Nach einem Werksresett konnte ich nun alle Apps vom bisherigen Kontostand erfolgreich installieren und das waren immerhin an die 50 Apps.

Wenn ich jedoch nun weitere Apps installieren möchte, tritt diese "Download ausstehend" Problematik wieder auf. Ich bin nun also zwar weiter als eben, jedoch kann ich nicht darauf aufbauen. Woran kann das nur liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Irgendwie kommt mir das bekannt vor ;)

Mach einen Werksreset. Danach nur WLan einrichten, kein Google Konto. Dann schauen, ob es ein MIUI Update gibt und dieses ggfs installieren. Nach dem Neustart Google Konto dazu und erst die vorhandenen updaten. Danach die neuen, gewünschten Apps installieren.
Wenn es dann immer noch nicht geht, versuche noch einen Cache Wipe.
 
N

Nrwbasti

Ambitioniertes Mitglied
Ein MUI Update gibt es nicht, das habe ich eben bereis überprüft.
Dennoch deinen Weg probieren und wieso kommt dir das Problem bekannt vor?

Was ist denn ein Cache Wipe?
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Welche MIUI Version ist auf deinem Gerät?
Handy im Recovery Modus starten (normalerweise mit Power + Lauter-Taste einschalten), dort kann man einen Cache Wipe machen, das löscht Systemeinstellungen.

Bekannt von einem Fohlenboy.
 
N

Nrwbasti

Ambitioniertes Mitglied
Die neueste MIUI Version ist installiert.

Ich bin eben so vorgegangen, wie von dir vorgeschlagen und es schien zu klappen (alle Apps waren installiert)
Dann aber habe ich den Redmi Einrichtungsassistent zu Ende geführt (obwohl ich nicht nochmal die 51 Apps habe installieren bzw. überprüfen lassen) und seitdem funktioniert es wieder nicht.
1) Hängt es an dem Einrichtungsassistenten?
2) Ich soll doch erst nur Wlan einrichten, dann neu starten und dann Google Play mit dem Konto starten richtig?
3) Cache Wipe ginge > da geht dann aber nichts vom Werkzustand verloren oder?
 
MSSaar

MSSaar

Stammgast
Woher willst du wissen, dass du die neuste MIUI Version hast? Bei Huawei ist es z.B. so, dass Updates nur mit eingelegter Sim angezeigt und installiert werden, könnte bei Xiaomi auch so sein. Welche Version?
1) glaube ich nicht
2) Neustart nur bei einem Systemupdate
3) Bei mir ging noch nie was verloren
 
N

Nrwbasti

Ambitioniertes Mitglied
Habe ich woanders schon gecheckt; installiert ist die Version 9.5.13.0

Probiere es noch ein letztes Mal mit deinem beschrieben Weg.
 
Buzzy1984

Buzzy1984

Fortgeschrittenes Mitglied
MIUI Updates gehen auch ohne Simkarte.
 
Ähnliche Themen - Hilfe bei der Einrichtung erbeten Antworten Datum
4