Kontakte immer im Google Account speichern

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kontakte immer im Google Account speichern im Xiaomi Redmi Note 5 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Muhtant

Muhtant

Stammgast
Moin,

Ich blicke gerade nicht mehr durch. Wenn ich in meinem Note 5 neue Kontakte eingebe, passiert dies direkt im Google Account. Beim Handy meiner Freau kommt vorher eine Abfrage. Lokal oder Google Account?
Das kann man sicher irgendwo einstellen. ich weiss avber nicht mehr wo :(
Hat jemand einen Tipp? Hab' gerade ein brett vor dem Kopf ;)
 
nb44

nb44

Dauergast
Unter Kontakte App (mi), Einstellungen/ Kontaktlisten konfigurieren/ -Lokal einstellen.
"bei der google-Kontakte App isses sicher ähnlich, denke aber du benutzt die mi Kontakte-App"
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Skeezix

Erfahrenes Mitglied
Direkt bei der Kontaktanlage kannst du oben auswählen, wo der Kontakt gespeichert werden soll. Die Einstellung merkt sich das Note 5 für den nächsten Kontakt.

Screenshot_2019-05-28-10-38-33-486_com.android.contacts.png
 
woma65

woma65

Enthusiast
@nb44 in der Google StandartApp hat man die Wahl auf welchem Konto man den neuen Kontakt anlegen möchte. Das Googlekonto ist bei mir standartmäßig vorbelegt, ohne Konto würde aber nicht gehen.
 
nb44

nb44

Dauergast
Die google Std. App meinte ich nicht; erwähnte nur die google-Kontakte App, weil die ja auch manch einer benutzt.
 
woma65

woma65

Enthusiast
ja sorry, ich meinte die Google StandardkontakteApp! Wenn das die ist die bereits vorinstalliert ist, die benutze ich.
 
nb44

nb44

Dauergast
Bei deinem moto G7 wird das glaube so sein (hatte selbst moto G & G2). Auf RN5 kann ich die google Kontake App extra inst. wenn ich denn will.
 
Huetti

Huetti

Fortgeschrittenes Mitglied
@woma65 Nö, die vorinstallierte ist beim RN5 die Mi-Version. Ich habe das auch lange nicht geblickt. Aber im Play Store kann man dann die Google Kontakte App nachinstallieren. Habe ich so gemacht und nutze die auch immer...

... außer wenn ich die Telefon-App aufgerufen habe und dort dann den Reiter "Kontakte" anwähle, schwups... bin ich wieder in der Mi-Kontakte-App.
 
woma65

woma65

Enthusiast
Aber zum Kontakteanlegen könntest du ja die GoogleApp verwenden, damit du keine Kontakte ohne Kontosicherung anlegst. Die sollten ja dann auch in die MI App über die Synchronisation gelangen.
Ich arbeite teilweise auch mit zwei Apps, z.B.beim Kalender.
 
nb44

nb44

Dauergast
Wenn man Sync für Kontake an hat, sind die ja gesichert, unabhängig davon welche App man benutzt.
Wenn man zwei Apps dafür benutzt geschieht der "sync" dann aber wohl eher Gerät intern.
Denn auch ohne Sync mit Account dürften beide Apps immer die gleiche Kontakte haben.
 
woma65

woma65

Enthusiast
aber eben nicht im Falle der Frau vom TE! Genau deshalb gibt es doch diesen Threat, weil TEs Frau Kontakte auch ohne Konto, also nur lokal anlegen kann.
 
nb44

nb44

Dauergast
Wieso, sie hat doch wohl auch google Acc aktiv, daher auch die Meldung.
Ob Sync für Kontakte auch aktiv weiß ich jetzt nicht.
Sie hat aber vermutlich anders Phone, bzw. Kontakte App wo halt die Meldung kommt. Wahrschnl. auch deaktivierbar/voreinstellbar.

Bei der mi Kontakte App ist beim hinzufügen sein neuen Kontakts die Auswahl für Lokal oder Acc ganz oben.
Ist auch schon ein screenshot zu gepostet worden.
Glaub das Thema ist eh schon durch, und er hats schon rausgefunden.
 
Zuletzt bearbeitet: