Probleme mit Wecker App - AlarmDroid

  • 20 Antworten
  • Neuster Beitrag
ToasterGod

ToasterGod

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

seit Jahren nutze ich auf meinen Android Smartphones die App AlarmDroid zum Wecken.
Bislang hat die App mich auch immer zuverlässig geweckt, aber seit dem ich das Note 5 nutze scheint dies nicht mehr
der Fall zu sein.

Ich habe unter der Woche einen Wecker konfiguriert, der mich jeden Tag zu gleichen Zeit weckt, so dass ich Abends
nicht daran denken muss diesen extra zu stellen.

Allerdings scheint es so, dass AlarmDroid nur zur angegeben Zeit weckt, wenn ich kurz vorm Schlafen noch mal in die App geschaut habe und sie quasi die ganze Nacht aktiv ist. Tue ich dies nicht, scheint der Wecker morgens einfach nicht zu starten.

Ich habe die App jetzt schon von der Akkuschonung ausgenommen und auch den Start im Hintergrund erlaubt und trotzdem wurde ich wieder mal nicht geweckt. Gibt es sonst noch Einstellungen die die vornehmen muss? Bei meinem Galaxy S7 war das kein Problem, App installiert, Wecker konfiguriert und nie Probleme gehabt und auch keine besonderen Einstellungen getroffen.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG
ToasterGod
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Witzig, dachte ich wäre alleine mit dem Problem
Bei mir läufts mittlerweile problemlos:

- hab AlarmDroid aus dem Energiesparmodus ausgeschlossen
- Autostart erteilt
- generell mal alle Berechtigungen erteilt, die man ihr geben kann
- im Recent Menü durch Wisch nach unten der App ein Schlosssymbol verpasst, damit die nicht geschlossen wird.
 
ToasterGod

ToasterGod

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ahh der Autostart, das probiere ich natürlich auch noch mal. Hoffe dass es damit endlich zuverlässig klappt.
Danke für die Hinweise.
 
renaldo

renaldo

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir genügt der Standard Wecker völlig und ich habe ein über Jahre vermisstes Gimmik entdeckt ... das Note5 weckt auch,falls es über Nacht komplett runtergefahren wurde ... das ist für mich neu und gelegentlich ganz bestimmt nützlich :) mfg renaldo
 
Z

zyclone

Fortgeschrittenes Mitglied
@renaldo,
wie geht dass denn?

Danke :thumbsup:, back to the Future:D
 
Zuletzt bearbeitet:
renaldo

renaldo

Fortgeschrittenes Mitglied
zyclone schrieb:
@renaldo,
wie geht dass denn?
Na einfach den Wecker stellen und Handy komplett runterfahren ,das Note 5 hat was eingebaut ,was viele Hersteller vergessen oder über die Jahre einfach ignoriert haben ... das Samsung vom Kumpel z.b. kann es nicht ...
 
M

Matzkel

Neues Mitglied
ToasterGod schrieb:
Ahh der Autostart, das probiere ich natürlich auch noch mal. Hoffe dass es damit endlich zuverlässig klappt.
Danke für die Hinweise.
wäre cool, wenn du sagen könntest ob es geklappt hat.
Hätte auch gerne Alarmdroid, ich mag einfach, dass man aufsteigende Lautstärke einstellen kann. Das können die Standardwecker nicht, die gehen immer direkt los da meinst es startet ein flugzeug, selbst auf leisester Stufe (bin etwas empfindlich).
 
renaldo

renaldo

Fortgeschrittenes Mitglied
Matzkel schrieb:
Hätte auch gerne Alarmdroid, ich mag einfach, dass man aufsteigende Lautstärke einstellen kann. Das können die Standardwecker nicht, die gehen immer direkt los da meinst es startet ein flugzeug, selbst auf leisester Stufe
Na hier ist aber alles chic ,erst Vibration und dann kitzelt die Standard App ganz zärtlich und wird gemächlich immer lauter ... genau so mag ich es ,hab selbst mit diesen rührseligen Pianosound noch nicht verpennt :)
 
ToasterGod

ToasterGod

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Also bei mir sind seit den ganzen Anpassungen keine Probleme mehr aufgetreten und AlarmDroid hat mich wieder zuverlässig geweckt.
Ich nutze AlarmDroid schon seit mehreren Smartphone Generationen und habe mich nie mit den internen Weckern beschäftigt.

Das schöne ist halt, dass man seine Einstellungen per Backup mitnehmen kann und nicht alles neu konfigurieren muss. Eine Funktion die mir mittlerweile
wichtig ist, ist das Schütteln des Handys um den Wecker zu deaktivieren. So kann ich im Halbschlaf nach dem Handy greifen und es schütteln und brauche nicht
mit den noch müden Augen auf das Display gucken und irgendwelche Slider betätigen.

Keine Ahnung, ob sowas auch mittlerweile die Systemeigenen Wecker können. Ich bin mit der App einfach zufrieden und jetzt auch wieder.
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
, ich mag einfach, dass man aufsteigende Lautstärke einstellen kann. Das können die Standardwecker nicht, die gehen immer direkt los da meinst es startet ein flugzeug, selbst auf leisester Stufe (bin etwas empfindlich).
Das kann der Stock Standard Wecker sehr wohl, man muss schon in die Einstellungen des Weckers mal schauen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und was ich am Standard Wecker mag, ich brauch keine Angst zu haben das der mich nicht weckt, er tut es einfach ohne irgendwelche Einstellungen und das beste, er tut es auch wenn ich das Handy komplett aus mache
 
weberbeis

weberbeis

Fortgeschrittenes Mitglied
@Onkel Bandit
Wie Du sagst. Der MIUI Wecker ist der der mir am besten gefällt. Dazu kommt noch, sollte man früher aufstehen als der Wecker ruft, fragt das Handy nach ob der Wecker noch läuten soll! Echt genial!
 
ToasterGod

ToasterGod

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Moin zusammen,

habe vorgestern das MIUI Update auf 9.6.3.0 erhalten und auch installiert. Seit dem weckt mich der AlarmDroid nicht mehr. Alle Einstellungen für Akku-ausnahmen, Schloss im Taskmanager, usw. sind noch wie gehabt aktiv.

Ich habe jetzt auch schon mehrere Tests gemacht und alle Daten in der App gelöscht und die Alarme neu eingerichtet, aber nichts passiert mehr zur Weckzeit. Lediglich in den Benachrichtigungen steht, dass ein Wecker aktiv ist.

Hat jemand der die App nutzt ähnliche Probleme beobachten können?
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Also der Stock Wecker funktioniert nach wie vor :)
 
W

wiwaldi

Neues Mitglied
Und, Problem gelöst?
Falls nicht: bei den Einstellungen- Rechte- Sonstige Berechtigungen den AlarmDroid wählen und überall auf "Akzeptieren" setzen/tipen.
Gilt für ziemlich alle Xiaomi/Redmi.
 
FliegerNRW

FliegerNRW

Stammgast
AlarmDroid funktionierte nicht mehr, habe die App gelöscht um sie neu zu installieren. Und was muss ich feststellen, die App wurde aus dem Play Store entfernt.
 
H

hababu

Erfahrenes Mitglied
Die App ist mittlerweile hier erhältlich: netzpurist.de
Aber leider habe ich bei dem gestern erhaltenen Redmi Note 8 Pro das Problem (Stock Rom), dass der Wecker nicht startet.
Energieeinstellungen und Berechtigungen hätte ich angepasst (sofern ich nichts übersehen habe).
Die App wäre mir sehr wichtig.
Wenn ich den Wecker einstelle, dass er zb. nach einer Minute läuten soll und ich das Handy auf Standby schalte, funktioniert der Wecker nicht.
Ist das Handy an, funktioniert der Wecker :-(
Bitte um Hilfe

Danke
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Ist er im Energiesparmodus?
 
H

hababu

Erfahrenes Mitglied
Ich habe für die App bei den Energieeinstellungen "Keine Einschränkung" gewählt. Die App ist aber unter "schlafende Apps" zu finden. Habe auch den Energiesparmodus für WhatsApp usw. deaktiviert - sind aber auch unter "schlafende Apps" - nur wenn die App offen ist, dann ist die App auch aktiv.
Aktuell scheint es aber zu funktionieren - gibt es eventuell eine Einstellung, dass zb. in der Nacht keine Apps gestartet werden sollen? Ich komme vom Samsung S8 und da ist mir so ein Problem noch nie untergekommen.
Danke

Edit: funktioniert doch noch nicht :-(
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
madmanmike47

madmanmike47

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir war die Lösung, die App zu starten und sie dann in der Übersicht der laufenden Apps mit dem Schloss-Symbol zu versehen. Muss man dann nach jedem Neustart des Gerätes wiederholen, aber seither werde ich wieder zuverlässig geweckt.
 
Oben Unten