Wo finde ich den Systemordner beim Redmi Note 5?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wo finde ich den Systemordner beim Redmi Note 5? im Xiaomi Redmi Note 5 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, mal eine Frage, ich möchte am PC den Systemordner von meinem Handy sehen funktioniert aber nicht.
Alles andere wird mir angezeigt nur nicht der Systemordner.
Habe schon im Internet nach einer Lösung gesucht, aber alles mögliche, aber nicht wie ich den Ordner sichtbar mache gefunden.
Das Gerät hat Rootrechte.
Weiß jemand ein Lösung oder gibt es irgenwo eine Anleitung?

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Pitt88 schrieb:
Habe schon im Internet nach einer Lösung gesucht, aber alles mögliche, aber nicht wie ich den Ordner sichtbar mache gefunden.
Kannst du per MTP im normalen Windows Explorer auch nicht.
Aber du hast ja Zugriff darauf per adb shell oder GUIs die darauf aufbauen.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja,das hat schon geholfen, danke!.
Hatte noch adb vom firetv stick mit kodi der konnte sich mit dem Handy verbinden und sehe nun alles.
Nur ist es da nicht so einfach eine Text Datei zu tausche,bearbeiten in einer App.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, danke BOotnoOB, ja das ADB-Overlay 2010 Net5 habe ich jetzt, ist schon verdammt gut.
Aber irgenwie sehe ich da unter root im Ordner data nichts, da liegt normal noch ein Ordner app.
Auf dem Handy sehe ich das.
Oder ich bin echt zu dumm um den zu sehen, es gibt zwar ein Ordner App da fehlt aber das was ich suche.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Pitt88 Kann /data auch nicht öffnen, bzw. wird als leer angezeigt. Dabei ist das angeschlossene Handy noch nicht einmal verschlüsselt.

Wieso möchtest du denn unbedingt ADB verwenden? Nimm doch einen Dateiexplorer direkt auf dem Gerät.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Das Programm verwendet den Befehl adb shell ls /data und damit kannst du auf /data nicht zugreifen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, dann kann man eben nichts machen.
Es wäre halt praktischer gewesen, wenn ich eine Liste bearbeiten kann, überschreiben einfach erstzen könnte.
Vor allem hätte ich genau gesehen wo sie liegt, es geht einfach, schneller als mit dem Datei Explorer auf dem Handy.
Das ist eben verdammt umständlich.
Aber was genau meinst du mit Handy nicht verschlüsselt,verstehe ich jetzt nicht?
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Pitt88 Also ich komme super mit dem FX File Explorer zurecht (Version aus Play Store ist älter). Damit hast du Root-Zugriff und auch direkt einen Texteditor integriert, der dir alle Textdateien bearbeiten kann.
 
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, den habe ich auch.
Ich muss mal weiter schauen, ob es nicht doch noch ein Tool gibt das mir alles zeigt.
 
Bruno1872

Bruno1872

Stammgast
per Fastboot Orangefox-img booten, da ist auch ein Dateimanger dabei (Tools).
Dann noch ua. /system mounten das ging auch ohne root.
Falls Dir das nicht zu umständlich ist.
Ich brauchte das zuvor wegen der Camera2 Api, um die Datei build.prop im System Ordner zu editieren.
Nach dem letzten Update müsste ich das wieder machen, da die portierte Google Camera App, nun nicht mehr funktioniert.
Die build.prop ist nach dem letzten MI Update wieder auf Standard Werte zurückgesetzt.
Das nervt ein wenig.

Ich hatte mein root wieder entfernt, da mir das Spielchen mit der Banking App auf den Geist ging,
die root bzw. Magisk bemerkte.
Daher könnte ich aktuell nur diesen Weg gehen, um z.B. den System Ordner einzusehen.

Edit: ich sehe gerade so wie BOotnoOB schon geschrieben hat
der FX Dateimanger zeigt mir auch den System Ordner an.
Mal probieren, ob ich die build.prop dort einfach editieren kann, oder der Zugriff ohne root Rechte verweigert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Bruno1872 Ohne Root geht da schon mal gar nichts im laufenden System. :) Dafür gibt es das ja. In der Recovery wiederum gibt es nur Root und nichts anderes.
 
Bruno1872

Bruno1872

Stammgast
Stimmt war blöd von mir. :(
Der Inhalt vom System Ordner wird gelistet,
alles andere wird verweigert.
Falls ich die build. prop erneut editieren wollte,
geht das aber im Recovery Modus, ohne root.
Die Google Camera Port App, lief bei mir bis zum letzten Mi Update. Ausser für den Nachtmodus
brauche ich diese Camera App nicht wirklich.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pitt88

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, danke Bruno für den Tipp, aber ich bleibe bei TWRP, deswegen umzusteigen auf Orangefox muss nicht sein.
 
Ähnliche Themen - Wo finde ich den Systemordner beim Redmi Note 5? Antworten Datum
22
1
6