Redmi Note 6 Pro startet nicht mehr nach Update auf Miui 11 - was tun?

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

hanoldc

Neues Mitglied
Threadstarter
Nachdem das Update angeboten wurde, habe ich es heruntergeladen. Danach lief die Installation durch. Seitdem habe ich ein schwarzes Display.
Handy war fast voll geladen. Nach mehrere Sekunden Drücken des Power Buttons erscheint kurz das MI Symbol, danach wieder Ruhe.
Das Handy ist soweit im Originalstand, nicht gerootet oder irgendetwas. Wurde beim Kauf als EU bezeichnet. Was, ausser Drücken der Power-Taste, kann ich noch tun?

Das wird wohl wieder auf einsenden und wochenlanges Warten hinauslaufen.
Evt. hat noch jemand Lösungsvorschläge.
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Moin,

auch weia ... das klingt aber nicht gut.
Du bist der Erste bei dem ich überhaupt von einem Update auf redmi note 6 pro höre.

Ich bekam das Update Gestern auch erst angezeigt, konnte es dann aber im updater nicht mehr finden.
Da hieß es dann "kein update" verfügbar ...

Ob das wohl schon der Rückzieher, wegen des von Dir beschriebenen Fehlers war?

Ich drücke dir Daumen, dass es bei Dir ne Lösung gibt.

Cappy
 
H

hanoldc

Neues Mitglied
Threadstarter
Die Lösung war scheinbar: nach mehreren Stunden!!!!! lief der Neustart selbstständig weiter. Nun läufts wieder. Das Update wurde bei mir auch vorher schon nur zeitweise angezeigt. Evt. um die Server nicht zu überlasten? Wer weiß.
 
Jan Manuel

Jan Manuel

Ambitioniertes Mitglied
Das selbe auch bei mir. Nach einem Update startet das Gerät nicht mehr. Das Mi-Logo leuchtet kurz auf, danach schaltet sich das Gerät ab. Nach etlichen Versuchen des Einschaltens funktioniert nach einiger Zeit plötzlich alles wieder. Seltsames Teil...😳
 
H

Huetti

Ambitioniertes Mitglied
Gestern das Update manuell runtergeladen und dann installiert, ohne Probleme. Bisher alles wie gewohnt, außer der deutlich größeren Symbole und neuen Einstellmöglichkeiten im Setup.
 
tomtom79

tomtom79

Stammgast
Die grossen Symbole nerven habe extra ein Launcher und sie um 59% verkleinert.
 
Oben Unten