Kann man die WLAN-Verbindung (2,4/5 GHz) des Redmi 8 Pro ändern?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann man die WLAN-Verbindung (2,4/5 GHz) des Redmi 8 Pro ändern? im Xiaomi Redmi Note 8 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Joco2705

Joco2705

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe etwas in der Fritzbox nachgesehen und durch Zufall festgestellt, dass unsere Handys, beides Redmi 8 pro verschieden verbunden sind.
Meins ist mit 2,4 GHz und das meines Partners mit 5 GHz verbunden? Wie kommt das?
Wie kann ich das ändern?
Bringt es überhaupt etwas, das zu ändern?



Fragende Grüße
Conny
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
Hallo @Joco2705,

hast Du denn auf einem der Geräte irgendwelche WLAN-Probleme? Falls nein, brauchst Du Dir grundsätzlich keine Gedanken machen, meist wird das zum Verbindungszeitpunkt stabilste Netz genutzt.

Ganz grob und vereinfacht gilt, dass WLAN 2,4 GHz langsamer ist aber eine größere Reichweite hat. 5 GHz bietet mehr Durchsatz, hat aber weniger Reichweite, gerade durch Wände hindurch. Wenn Ihr nicht gerade viele große Downloads simultan durchführt oder mehrere 4K-Streams gleichzeitig benötigt, kannst Du das Ganze allerdings vernachlässigen.

Wenn Du das jeweilige Netz doch erzwingen möchtest, kannst Du den beiden Netzen unterschiedliche SSID zuweisen und die Smartphones dann zB nur mit dem 5 GHz Netz verbinden. Hier kann es aber natürlich sein, dass Du nicht mehr überall WLAN-Empfang hast.

Wie gesagt, wenn Ihr keine Probleme im WLAN habt und mit allem zufrieden seid, würde ich persönlich es einfach dabei belassen.

Grüße
Raz3r
 
Zuletzt bearbeitet:
Joco2705

Joco2705

Neues Mitglied
Hallo Raz3r,
vielen lieben Dank für Deine Antwort.
Nein, Probleme gibt es keine und dann lasse ich alles so , wie es istd

Liebe Grüße
Conny
 
F

f21270

Neues Mitglied
moin.
ich habe auf meiner 7590 die beiden wlan netze getrennt benannt. mit dem neuen 12´er MIUI kann man eine wlan Verbindung priorisieren. damit hast du dann volle Bandbreite auf den beiden redmi.
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
@f21270 wie priorisierst du das?

Finde da gerade nix...
 
F

f21270

Neues Mitglied
wenn du in der fritzbox deine wlan netze getrennt hast, dann kannst du dich mit jedem handy in die entsprechenden netze einwählen. solltest du dich in beiden registriert haben, dann deaktivier im langsamen 2,4ghz netz die automatische einwahl. somit steht dein 5ghz netz immer ganz oben.
 
W

wald66

Stammgast
Ist in einer kleineren Wohnung machbar.

In einem Haus halte ich das für unpraktisch, weil man sehr schnell an die Reichweitengrenze von 5 Ghz kommt. Im Grenzbereich ist 5 GHz deutlich langsamer als 2,4 Ghz.
Das Handy kann dann nicht automatisch in den 2,4 Ghz Bereich wechseln, deshalb wechselt es ins Mobilfunknetz.

Man kann mit der normalen Einstellung in den 5 GHz Bereich wechseln, wenn man in direkter Nähe der Fritzbox WLAN aus und einschaltet.
 
Ähnliche Themen - Kann man die WLAN-Verbindung (2,4/5 GHz) des Redmi 8 Pro ändern? Antworten Datum
9
2
4