Neuer Akku entlädt sich plötzlich sehr schnell...

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neuer Akku entlädt sich plötzlich sehr schnell... im Xiaomi Redmi Note 8 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

vor ein paar Wochen musste ich bei meinem 8pro feststellen dass sich der Akku, quasi von heute zu morgen, sehr schnell entlud...ich baute einen neuen Akku ins Handy ein und auch dieser entlud sich sehr schnell...

Durch das Zurücksetzen des Handys auf Werkseinstellungen wurde das Problem gelöst - was auch immer da im Vorfeld passiert sein mag ... möglicherweise war der zuvor getauschte Akku gar nicht defekt...

Jetzt, nach ein paar Wochen, erlebe ich das Gleiche wieder...der Akku (der neue) entlädt sich wieder recht schnell...

Ich bin jetzt etwas ratlos...auf Werkseinstellungen möchte ich das Gerät jetzt nicht wieder setzen, wegen des großen Aufwands des erneuten Einstellens des Handys.

Über das booten ins TWRP habe ich mal den cache gelöscht, was aber am schnellen Entladen nichts änderte...

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...

Gruß Aponale
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Poste doch einige Bilder von deinem Akkuverbrauch.

VG
 
P

putzi168

Fortgeschrittenes Mitglied
hab das selbe Problem - manchmal hält der Akku 1 Tag und manchmal gute 80 Std. bei eigentlich gleicher Nutzung.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Bilder bitte vom Akku verbrauch (Unter Einstellung - Akku)

VG
 
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
Ja, eine Custom Rom ist installiert, Pixel Experience...das komische für mich, dass wochenlang alles bestens lief und von einem Moment auf den anderen hält der Akku nur noch einen Tag, wo er vorher bis zu drei Tage durchhielt...GPS ist nicht aktiviert
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Wenn man auf der Kurve drückt, dann erscheint eine Liste der Apps.
Hast du ein Pic davon?

VG
 
P

putzi168

Fortgeschrittenes Mitglied
@aponale genau wie bei mir. Ich hab aber die Originale Rom. Und GPS aktiviert + Standortfreigabe. Wenn das bei dir aus ist liegt daran schon mal nicht.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
putzi168 schrieb:
Und GPS aktiviert
Autsch, DAS saugt, spätestens 2 Std. später ist der Akku leer.
Braucht man eigentlich nicht.

Ausschalten. Am besten nur per GSM-Wlan navigieren, ist genauso effektiv.
 
Zuletzt bearbeitet:
Redmix

Redmix

Erfahrenes Mitglied
HerrDoctorPhone schrieb:
... Am besten nur per GSM-Wlan navigieren, ist genauso effektiv.
das ist aber bei neueren Geräten (m.W. ab Android 10) nicht mehr möglich, da hier GPS fest mit dem Standortzugriff verdrahtet ist.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ja, stimmt, da war doch noch was. Hab Android 11 drauf.
Wie auch immer, Standort habe ich bei mir die meiste Zeit deaktiviert. Größtenteils geht das ja eh über die vielen Wlans und LTE/GSM Triangulation.
 
P

putzi168

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Standortfreigabe immer an, aber der Akku hält trotzdem gut 3 Tage, nur eben nicht immer....
 
Redmix

Redmix

Erfahrenes Mitglied
der aktivierte Standortzugriff ist auch "nur" die Berechtigung... d.h. ja nicht, dass die Standortermittlung bzw. GPS permanent am röteln ist.
Was ist aber mit dem, was der Doc in#7 geschrieben hat. Die App-Liste im Akkuverbrauch müsste doch zumindest ein Hinweis geben, wo das Problem liegt...
 
Zuletzt bearbeitet:
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
@HerrDoctorPhone
zu #7

...gestern abend lud ich den Akku zu 100% auf..."normalerweise" müsste die Ladeanzeige heute früh 90%-95% betragen...der Akkustand war heute morgen aber bei 77%

Ich habe das Erleben, dass wenn ich den Flugmodus aktiviere die Entladung so stattfindet, wie ich es gewohnt bin/war...

Ich habe auch schon daran gedacht, dass ich möglicherweise, aus Versehen, etwas aktiviert haben könnte, was spürbar mehr Energie benötigt...

Ich kann mir das plötzliche, schnellere Entladen nicht erklären...
 

Anhänge

HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Dein Akku hält fast 2,5 Tage...das ist doch wichtig, das Gesamtbild und nicht in den Momenten in denen er Update oder sonst was macht.

Aber zur Sichtung der Verursacher, klick doch mal in deine Kurve rein, und poste das Bild der Apps, die da am Werkeln sind, bitte.

VG
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Aber mal im Ernst: Noch 75% Ladung nach 20 Stunden Betrieb mit rund 2 Stunden Whatsapp ist doch eher ein guter Wert. Rechne das mal hoch. Da bist du bei 3,5 Tagen Nutzung mit 7,5 Stunden Screen-On-Zeit. Darum würden dich viele beneiden.
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Verpeilter Neuling schrieb:
Darum würden dich viele beneiden.
Ja, das sag ich auch...
Wenn der mal Nachts bisle mehr verbraucht, ist es nicht schade drum, interessant wäre WAS da nachts schafft, aber fürs Gesamtbild ist das vollkommen okay :)
 
aponale

aponale

Erfahrenes Mitglied
Das mag ja sein, dass diese Momentaufnahme gute Werte zeigt ... es kam die Tage aber auch mal vor, dass der Akku innerhalb von 7h ca. 40% an Leistung verlor, obwohl das Handy in dieser Zeit nicht benutzt wurde...

Was mich wundert ist eben, dass der Akku, über Wochen, eine klasse Ausdauer zeigte und sich plötzlich deutlich schneller entlud als zuvor...

nun denn, ich danke allen, welche mir Hilfeantworten gaben..

Gruß Aponale
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Zeig doch mal deine Programme die laufen:

So siehts bei mir aus: zeig mal deins.......


60518413-6cf0-42f6-9581-a3df07c9196d.jpg
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
aponale schrieb:
es kam die Tage aber auch mal vor, dass der Akku innerhalb von 7h ca. 40% an Leistung verlor, obwohl das Handy in dieser Zeit nicht benutzt wurde...
Dann wäre genau aus so einer Phase ein Screenshot super. Solange alles normal ist, kann man natürlich auch keinen Fehler sehen 😉