Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Objektiv + Sensorflächen auf der Rückseite der Redmi Note 8 Pro?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Objektiv + Sensorflächen auf der Rückseite der Redmi Note 8 Pro? im Xiaomi Redmi Note 8 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Thomas_

Thomas_

Experte
Welche Funktion haben die runden 4 untereinander, unter einer Glasabdeckung befindlichen, Flächen auf der Rückseite?
Was aktiviert siw bzw. wann werden sie genutzt?
Welche Funktion hat die oberste Öffnung mit dem silbernen Rahmen und wann ist sie aktiviert?

Klar ist, die unterste ist der Fingerabdrucksensor.
Die Info benötige ich für ein Zusatzgehäuse, in welchen das Gerät steckt um Video-Aufzeichnungen zu machen.
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Oben Mikro und infrarot
 
Thomas_

Thomas_

Experte
Danke für Eure Mühe. Aber bisher fehlt mir da nach wie vor ein Durchbruch betr. was wo wann.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Onkel Bandit schrieb:
Oben Mikro und infrarot
Was meinst Du damit?
Mikro = Mikrofon oder Objektiv für Makroaufnahmen?
Infrarot = Objektiv für infrarot Fotos + Videos oder zur Entfernungsbestimmung?
 
Zuletzt bearbeitet:
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Mikrofon! Infrarot um zb nen Fernseher zu steuern
 
S

Stef@n

Ambitioniertes Mitglied
Ihr redet hier wunderbar an einander vorbei.
@Thomas_ fragt nach den Kameralinsen auf der Rückseite (was auch immer daran unklar sein kann), @Onkel Bandit antwortet mit einer (verwirrenden) Beschreibung der Geräteoberseite.
Mit der Antwort von @DocNo82 war eigentlich bereits alles geklärt
 
Onkel Bandit

Onkel Bandit

Experte
Na dann lies mal seinen ersten post, da war die frage was das OBEN IM RAHMEN Ist! Und ich habe geantwortet das das Mikro und infrarot ist! Wenn der TE alles durcheinander würfelt, ist das nicht meine Schuld! Ich als Experte bin dann mal hier raus, wenn der TE nicht in der Lage ist nach dem Handy zu googlen und ich dann noch hier angepflaumt werde, tut es mir leid
 
S

Stef@n

Ambitioniertes Mitglied
Thomas_ schrieb:
... die runden 4 untereinander, unter einer Glasabdeckung befindlichen, Flächen auf der Rückseite? ...
... die oberste Öffnung mit dem silbernen Rahmen ...
@Onkel Bandit 'mit Rahmen' <> 'im Rahmen'
 
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Auch hier im Thema wird bitte keiner "angepflaumt". Allerdings dürfen durchaus auch "Experten" auf etwas hingewiesen werden. ;)
Also wenn ich seinen ersten Beitrag lese
Thomas_ schrieb:
die oberste Öffnung mit dem silbernen Rahmen
steht dort mit dem Rahmen nicht im Rahmen. Damit ist, auch für mein Verständnis, Mikro und Infrarotsensor raus.
Bilder und Kameraspezifikation sind hier gut zu sehen: Kameratest Redmi Note 8 Smartphone: Mit dem Pro findet das Note 8 seinen Meister...

Damit sieht das für mich so aus:
Unten, unstrittig, der Fingerabdrucksensor,
darüber die Weitwinkellinse mit 8 MP,
dann die Standardlinse mit 64 MP,
ganz oben, mit dem "Rahmen", der 2-MP-Tiefensensor.
Die 2-MP-Makrokamera ist in der Reihe daneben unter der Blitz-LED zu finden.

Damit kann der TE selbst ausprobieren welche Linsen er bei seinem Nutzungsverhalten ggf. mit einem Gehäuse abdecken kann.

Als Zusatzinfo für den Gehäusebau ist nun auch die Position vom Mikro klar. Das sollte für Videoaufnahmen mit Ton natürlich auch nicht abgedeckt sein...

Gruß
Fulano
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Autokorretur ausgebessert und Ergänzung
Thomas_

Thomas_

Experte
Tut mir leid, wenn ich mich da am Anfang missverständlich ausgedrückt habe.
Inzwischen habe ich beschriftete Bilder kreiert die sich aber nach dem Beitrag von @Fulano erübrigt haben.

Was mir noch fehlt, ist die Funktion des Tiefensensors (auf der Rückseite ganz oben mit dem silbernen Ring darum).
Wenn ich die einzelnen "Sensoren" auf der Rückseite bei Kamera Nutzung abdecke (z.B. mit einem Stück Pappe), erkennt man die Funktion nicht, bei den beiden in der Mitte schon.

Danke auch für den Hinweis mit dem Objektiv unter der LED. Hatte ich bisher für eine ganz andere Funktion gehalten.

In meinem Gehäuse (bereits von einem anderen Gerät in Benutzung) schaut nur das "Obere" der Geräte-Rückseite raus ohne am Gehäuse etwas ändern zu müssen. Bei welchen Videoeinstellungen ist dies aktiv?

P.S. In dem hier 2x verlinkten "Kameratest" auf notebookcheck.com habe ich auch nach mehrmaligem lesen nichs dazu gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wald66

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Tiefensensor wird gebraucht für Bokeh-Effekte und die Schärfe. Problemlos Abdecken kann man nur den Fingerabdrucksensor.
 
Thomas_

Thomas_

Experte
Verstehe ich mal so, dass man das Gehäuse so weit "aufbohren" muss, dass die oberen 3 raus sehen können.
Etwas unter das Gerät legen müsste aber auch gehen, da das Gehäude oben offen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wald66

Fortgeschrittenes Mitglied
Und darauf achten, die Beleuchtung abzuschalten, wenn die nicht ebenfalls ausgeschnitten ist.
 
Thomas_

Thomas_

Experte
Einfacher ist es vielleicht, die Frontkamera zu nutzen, die sitzt ja ganz oben am Gehäuserand. Aber die Funktioniert wohl nur bei eingeschaltetem Display?!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ja, ein Video wird mit der Frontkamera nur aufgezeichnet, wenn das Display AN ist.
 
Zuletzt bearbeitet: