Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

SD Karte im Note 8 Pro erst nach Neustart auffindbar

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SD Karte im Note 8 Pro erst nach Neustart auffindbar im Xiaomi Redmi Note 8 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
U

UdoTHirschstr

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen.
Ich habe das Redmi Note 8 Pro, und habe Folgendes Problem:
Die SD-Karte zeigt sich erst, wenn ich ein Neustart am Handy mache.
Mache ich das Handy wieder AUS und wieder AN ist auch die SD-Karte nicht mehr da.

Ich sage jetzt schon mal danke für Eure Hilfe
Gruß Udo
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Wie alt ist die SD- Karte? Wurde die Karte im Gerät formatiert oder einfach von einem anderen Gerät übernommen?
Hast du die Karte am PC, mal auf Fehler überprüft? Wenn nicht würde Ich das mal tun. Es kann nämlich gut sein, das die Karte defekt ist. Ich würde alles was drauf ist mal schnell irgendwo sichern, wenn was wichtiges drauf ist.
 
Paralyzer 18

Paralyzer 18

Ambitioniertes Mitglied
Ist das ne Sandisk- Karte? Ich will die jetzt nicht unbedingt bashen, aber die hat
mich einst in Kombi mit dem Moto G3 zur Verzweiflung gebracht, und die war neu.
32 GB, als die so mit 3- 4 GB bespielt war, fing das Drama genau so an.

Jetzt im RN8P benutze ich ne 128er Samsung- Evo und hab keinerlei Probleme.
Ansonsten schliesse ich mich @VampierKing an.
 
U

UdoTHirschstr

Neues Mitglied
Danke für die Antworten, ich habe die 32 GB Karte vom Samsung Handy übernommen.
Werde mir doch eine neue Kaufen.
 
R

Rigoberto2

Neues Mitglied
@UdoTHirschstr
Warum neue Karte? Karten die im Samsung Handy waren funktionieren bei den Xiaomis nicht ordentlich und umgekehrt, musste zumindest ich so erfahren.
Eventuell Daten am PC sichern, Karte ins Handy und dort formatieren, Daten über USB Kabel oder mittels Adapter am Rechner wieder aufspielen und mit der vorhandenen Karte glücklich sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Paralyzer 18

Paralyzer 18

Ambitioniertes Mitglied
Kann man natürlich auch machen, aber wer weiss, wie lange die schon im Samsung betrieben wurde.
SD- Karten haben keine unbegrenzte Halbwertzeit. Und zum zweiten denke ich, dass ne 32GB Karte
heutzutage keine sinnvolle Erweiterung mehr ist, wenn man schon 64 oder 128 GB im Phone hat, zumal
die GB- Preise für SD- Karten ja nicht mehr wie einst in "Gold aufgewogen" werden.
 
R

Rigoberto2

Neues Mitglied
@Paralyzer 18
Ja sicher. Dachte halt nur an einen Tipp, wie alt die Karte ist weiß ich natürlich nicht.
Das mit der Kapazität muss natürlich jeder selber entscheiden. Wollte mir auch erst eine mit mind. 128 zulegen Habe aber jetzt beim neuen Redmi die noch vorhandene 64er aus dem MI A1 weiter verwendet und mit den 128 im Gerät reicht es noch lange.
 
U

UdoTHirschstr

Neues Mitglied
Hey Leute,
Die Karte müsste von 2017 sein. Danke für eure Anregungen, ich werde beides in Erwägung ziehen.
Danke erstmal.
 
U

UdoTHirschstr

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
Habe wie beschrieben von "Rigoberto2" die SD Karte formatiert und es hat funktioniert.
Die Karte ist jetzt immer sichtbar.
Danke an Alle
 
Paralyzer 18

Paralyzer 18

Ambitioniertes Mitglied
Na dann toi toi toi, dass es so bleibt. Meine hatte einst auch ihre "Tage", da funktionierte sie
mal störungsfrei.. um mir dann wieder den Mittelfinger zu zeigen. Man steckt nicht drin, selbst
nagelneue Karten können Produktionsfehler haben, das schien zu der Zeit (2015) gar nicht so
selten, wie ich damals gelesen hatte.
 
Ähnliche Themen - SD Karte im Note 8 Pro erst nach Neustart auffindbar Antworten Datum
0
5
0