Redmi Note 8 – Global Stable / offizielles Update V12.5.1.0.RCOMIXM

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Redmi Note 8 – Global Stable / offizielles Update V12.5.1.0.RCOMIXM im Xiaomi Redmi Note 8 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Hallo,
ein neues OTA Update ist raus. Alternativ ist es hier zu beziehen.IMG_1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
HandyMic

HandyMic

Experte
Wollte es gerade auch schreiben.
Nach mehrmaligen klicken auf die Updatesuche, wurde es endlich angezeigt.

Dennoch habe ich mir zu Weihnachten das Poco x3 Pro relativ günstig gekauft. Das Note 8 werde ich mir im Frühling mit LineageOS ausrüsten und voraussichtlich meiner Tochter zum Geburtstag schenken.
 
Pipolino

Pipolino

Experte
Hab das Update seit heute auch installiert via OTA-Update.
Bin sehr zufrieden, da der Look etwas frischer ist (zumindest aktueller) und mMn auch der Fingerabdrucksensor zügiger reagiert (eventuell Placebo).

Ich hatte vor der Installation nicht drauf geachtet, aber 12.5 ist die erste Version mit Android 11 fürs Note 8 oder? Vorher war es Android 10, korrekt?
Verfolge die Versionsvarianten nur noch sporadisch mittlerweile.

Pech für Xiaomi. Ich war entschlossen mir bald ein neues Redmi Note XXX zu kaufen, wegen ausbleibender Updates für das Note8 und da das Gerät seit 2 Jahre in Benutzung ist.

So aber bleib ich dem Note8 weiterhin treu.
Schön wäre es nur, wenn der Sicherheitspatch aktullerr wäre (Oktober 2021).

VG
 
HandyMic

HandyMic

Experte
@Pipolino
Es kam schon vorher ein Upgrade auf Android 11 aber gleichzeitig ein MIUI downgrade damit es lief. Einige Funktionen verschwanden somit. Sicherheitsupdate war glaube ich dann vom Juli bis jetzt.
Es sind zwar einige Funktionen auch mit der 12.5 nicht mehr da, aber auch einige hinzugekommen.
Ich hoffe das im Januar noch ein Sicherheitsupdate kommt. Alle 3 Monate wäre noch gut. Aber ein muss ist es ja nicht mehr.
Es kann nun jedes Update das letzte sein.
Maximal wirklich schwerwiegende Sicherheitslücken werden wohl noch geschlossen, aber auch nicht ewig.

Mal schauen wie die neuen Gesetze dann ausgelegt werden.
Updatepflicht bei gewöhnlicher Nutzungszeit.
Da können locker 4 Jahre möglich sein.

Für viele Apps zwar nicht geeignet, aber ich habe noch ein Samsung Galaxy S5 mit Android 11 am laufen. Wer nur Telefoniert, Messenger nutzt oder mal ein Video anschaut. Für den reicht das auch noch. Das passt sogar in die vorderere Hosentasche ohne das man es gleich sieht.

Neuere Smartphones sind schon so Leistungsstark, das sie so manchen älteren Büro PC in den Schatten stellen. Da wären Updates von 3-4 Jahren schon sinnvoll bevor man zu anderen Firmware greifen muss.
 
D

dierose

Erfahrenes Mitglied
Frage: wie bekommt ich die 12.5.1.0 drauf, wenn aktuell noch die 12.0.6.0 drauf ist?

Die OTA Datei wird abgelehnt, weil es ja für die 12.0.2.0 ist. Und online wird nichts angeboten...
 
rene3006

rene3006

Inventar
@dierose
Hast du die Global (MI) dann per Recovery Datei
 
D

dierose

Erfahrenes Mitglied
Ja, MIXM
Oder kommt wohl noch ein passendes OTA Update für 12.0.6.0? Ich könnte auch warten...

Bleibt beim recovern alles erhalten wie beim OTA Update? Das wäre natürlich sehr wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dierose

Erfahrenes Mitglied
Bleiben dabei alle Einstellungen/Daten erhalten? Kann das jemand bestätigen?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fard-dwalling

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie ist denn die gefühlte Geschwindigkeit mit 12.5.1.0?
Mit LineAgeOS 18.1 rennt das Gerät richtig gut.
 
Pipolino

Pipolino

Experte
Hi,

Kann jemand bestätigen, dass seit dem Update der einfache Wechsel zwischen offenen Apps (zB Chrome & Outlook) dazu führt, dass die Apps neu geladen werden, sobald man zwischen diesen Apps hin und her springt?

Leider bleiben die Apps im Hintergrund nicht offen, sondern laden stattdessen komplett neu, sobald sie ausgewählt wurden.
Es ist ultra nervig und für mich ein absolutes No-Go.
Vor dem Update war das nicht der Fall.

Kann man da irgendwie Abhilfe schaffen?
Ansonsten werde ich in den sauren Apfel beißen müssen und das Handy flashen - bye bye SkyGo. :)

Danke & VG
 
F

fard-dwalling

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du die Energiesparoptionen durchgeschaut. Evtl ist die MIUI Optimierung da etwas streng.
 
Pipolino

Pipolino

Experte
Besten Dank. Habe die MIUI Optimierung deaktiviert und hoffe, dass das Problem damit gelöst ist.

VG
 
Fulano

Fulano

Super-Moderator
Teammitglied
@Pipolino damit hast du dir (wahrscheinlich) eine neue Baustelle aufgemacht. ;)
In diversen Themen hier bei A-H wird darüber berichtet. Die MIUI-Optimierung greift ziemlich tief im System an diversen Stellen.
U. a.:
Die Berechtigungen, auch wenn diese augenscheinlich richtig gesetzt sind, müssen neu vergeben werden.
Screenshot (3 Finger) funktioniert nicht mehr.
Und anderes mehr.

Sollte also bei dir etwas nicht funktionieren was dir wichtig ist, habe da auch die Deaktivierung bei der Fehlersuche im Blick.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Pipolino

Pipolino

Experte
Danke für den Hinweis.
Trifft den Nagel auf den Kopf & danke für den Reminder.
Ich hatte tatsächlich die Miui Optimierung vor einiger Zeit wieder aktiviert, da Uploads im Chrome Browser nur mit aktivierter Einstellung funktionierten.
Damit sind die Würfel gefallen - ich werde eine alternative Rom aufspielen.
Schade, wäre gerne bei Stock sonst geblieben.

VG
 
HandyMic

HandyMic

Experte
@Pipolino
Das Akkumanagement ist ja eigentlich nicht schlecht, muss aber genau deswegen oft angepasst werden. Teilweise merkt man das aber erst wenn es zu spät ist. Beim wechseln zwischen Apps oder wenn Nachrichten einiger Apps nicht ankommen kann das schon nervig sein. Da hilft nur experimentieren oder Alternative Rom und z.b. die Greenify app aufzuspielen.