Induktives Laden zum nachrüsten

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Induktives Laden zum nachrüsten im Xiaomi Redmi Note 9 S Forum im Bereich Xiaomi Forum.
joe_sixpack

joe_sixpack

Stammgast
Gibt es schon länger - auch bei Amanz** . Du musst aber bedenken: Packst Du das Ladepad unter die Schutzhülle (damit es unsichtbar und geschützt ist), kann es passieren ,dass der Abstand zwischen Pad und Charger zu groß wird und es nicht funktioniert. Außerdem werden einige der Pads unangenehm warm, also testen.
Lässt du das Pad draußen (auf der Schutzhülle, so fällt das Hitzeproblem weg und das Abstandsproblem löst sich auch - sieht dafür aber richtig häßlich aus und das dünne Kabel zum USB-Port liegt frei.
Der größte "Nachteil" solcher Nachrüst-Charger - es lädt mit maximal 1 A und damit dauert es ziemlich lange, bis der Akku voll ist...
 
TM69

TM69

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Info. Genau dafür ist der Thread auch gedacht. Austausch ohne gleich Chinaschrott zu schreien. Obwohl Nillkon ist alles andere als Schrott
Beitrag automatisch zusammengefügt:

eben nochmal geschaut. Das Pad+ läd mit 2A
 
Zuletzt bearbeitet:
T

ThoSta

Experte
Mit dem Abstand wirst du mit einem normalen Case eher meine Probleme haben.
Das funktioniert bei Geräten die es integriert haben ja auch mit Hülle und Rückseite dazwischen.
Du musst nur eine Hülle suchen die dann noch gut sitzt. So dünn wie auf den Bildern sind die Empfänger nämlich nicht. Zumindest nicht die, die ich bis jetzt in der Hand hatte.
 
KC87

KC87

Experte
ThoSta schrieb:
So dünn wie auf den Bildern sind die Empfänger nämlich nicht.
Gerade mal gemessen.

Ob sie ordentlich funktionieren weiß ich leider nicht.
Hatte zwei Stück gekauft kurz probiert und ab in den Schrank für Bastelprojekte.

IMG_20201013_174121.jpg
 
TM69

TM69

Erfahrenes Mitglied
Da ja primeday ist, habe ich das nillkin bundle quasi jetzt bei amazon bestellt. Schaun wir mal am Freitag wenns kommt 😬
 
T

ThoSta

Experte
@KC87 das passt zu denen die ich kenne. 1mm klingt nicht und ist es auch nicht. Aber wenn wir mal annehmen dass das durchschnittliche SP 8mm dick ist merkt man den mm mehr bei den Cases schon deutlich.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ich hatte mal die Pads an einem meiner Handys und am Huawei meiner Frau vor ca 8-9 Jahren ausprobiert unter der Hülle.
Passte soweit, nur das Laden ging ewig und auch die Verlustleistung war um einiges (ganze Nacht laden)
War zwar schonendes laden mit den 800mAh, doch das ging viel zu lange damals, also weg damit.

VG
 
joe_sixpack

joe_sixpack

Stammgast
Ich hatte eine ganze Weile einen Nachrüst-Lader im Handy (Galaxy S4) und war damit eigentlich recht zufrieden. Da ich das Handy eh zumeist über Nacht geladen habe, störte die länge Ladezeit nicht wirklich. Dadurch, dass das Ladepad interne Anschlüsse des Handys nutzte, blieb der USB-Port frei.
Ob ich heute dafür noch mal Geld ausgeben würde - eher nein. Bei einer durchschnittlichen Laufzeit von 3 Tagen (mindestens) greife ich zum Quickcharger, wenn ich doch mehr/länger Strom brauche.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Das laden über Nacht ist ja soweit okay, aber Tagsüber sollte der Akku plötzlich Leer sein ist ein laden darüber nicht gerade profitable :(

Momentan habe ich auch eine Laufzeit von 3-4 tagen, Schnellladen tue ich nicht, wenn dann nur in einer Notsituation, ansonsten über Nacht langsam.

VG
 
TM69

TM69

Erfahrenes Mitglied
So Asche auf mein Haupt. Ich habe das ganz probiert und bin doch erschrocken vom Ergebnis 😱
Das das Teil mit dem induktiven Laden 3 Std. brauch wäre ja nicht so schlimm, wenn sich das ganze nicht auf 38°C hochheizen würde und das für die gesamte Ladedauer. Wenn ich schaue hat mein Akku jetzt 23°C, mit Quickcharge 27°C und wie gesagt mit dem Induktionspad 38°C
Das mag zwar jetzt nicht sonderlich hoch sein (für mich schon) aber unnötige Temperatur = unnötiger Verschleiß. Da nutzt mir ein langsames, sanftes Laden wenig wenn ich dabei mein Akku "grille"

Korrigiert mich bitte, wenn ich da falsch liege ..
 
dc_01

dc_01

Stammgast
@TM69
würde ich intuitiv genauso sehen