1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Meise, 02.01.2011 #1
    Meise

    Meise Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo All, benutze nun schon einen Monat das o.g Modell und bin soweit zufrieden.
    Da das ZT-180 ja keine interne "Telefonkarte" nutzt, müsste man um außerhalb einer W-Lan-Verbindung ins Internet zu gehen einen USB-UMTS Stick anschließen. Weiss jemand, welchen Stick das System erkennt bzw. wie ich meinen T-Online USB-Stick web'n'walk Stick IV von Huawei anschließen kann.

    Gruß und wünsche Frohe Feiertage gehabt zu haben

    Meise
     
  2. epad padawan, 10.01.2011 #2
    epad padawan

    epad padawan Neuer Benutzer

    Hallo Meise,
    ich benutze seit einigen Tagen einen ZT-180 und bin eigentlich erst seit dem Firmware-Update auf 1030 zufrieden.
    Ich habe eben auch mal versucht, meinen web'n'walk Stick IV von Huawei anzuschließen und war ebensowenig erfolgreich.

    Grundsätzlich aktiviert mein epad bei den Einstellungen/Drahtlos und Netzwerke zwar 3G EVDO und wcdma (mit reboot), aber in den Mobilen Netzwerken kann ich keinen Provider auswählen und bekomme die Fehlermeldung "Fehler bei Netzwerksuche".
    Nach dem reboot wurde ich einmal zur PIN-Eingabe aufgefordert, aber die (korrekte, habe mit dem Laptop nachgeprüft) PIN wurde als falsch abgelehnt. Danach steht nur wieder "damaged udisk", offensichtlich wird da wie beim PB der Stick erstmal nicht als Modem sondern nur als Massenspeicher erkannt.

    Auf slatedroid
    http://www.slatedroid.com/index.php?topic=6298.0
    bin ich auch nicht wesentlich schlauer geworden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2011
Du betrachtest das Thema "ZT-180 Unterwegs" im Forum "Zenithink Forum",