Root zp900 ohne CWM und co (sollte auf allen Zopos laufen)

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root zp900 ohne CWM und co (sollte auf allen Zopos laufen) im Zopo 900 Forum im Bereich Zopo Forum.
M

muhviehstarr

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

mein Vater hat das Stock ZP900 (ohne Root. Android 4.0.4) und ich habe nach einer Möglichkeit gesucht dieses ohne rumzuflashen zu rooten.


Folgendes hat wunderbar funktioniert:

Einstellungen auf dem Gerät:

USB Debugging muss aktiviert sein.

Installieren von Software unbekannter Herkunft ebenfalls

Natürlich müssen die ZOPO Treiber installiert sein

Singlecore 6575 Modelle:

http://www.zopomobileshop.com/download/Driver.rar

Dualcore 6577 Modelle:

6577driver_install_3_steps.zip - 4shared.com - online file sharing and storage - download - FENG FU


Das Folgende ZIP herunterladen, entpacken und die runme.bat starten (oder unter Linux runme.sh)

Root_with_Restore_by_Bin4ry…zip (4,14 MB) - uploaded.to

hier hatte ich option 1 gewählt und die Anweisungen auf den Bildschirm gefolgt (auf dem Gerät muss ein Restore bestätigt werden)

Nach einem anschliessenden Restart war die Supersu app vorhanden und funktional.


Es sollte also mit jeden aktuellen ZOPO Gerät funktionieren. Die Anleitung werd ich bei entsprechenden Rückmeldungen noch anpassen.




Original Thread zum Script auf XDA: Root MANY ANDROID! [Upd: 18.11.2012] - xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nachprod

Erfahrenes Mitglied
Bei mir die Schwierigkeiten entstehen bei der Treiberinstallation.
 
M

muhviehstarr

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
N

nachprod

Erfahrenes Mitglied
Ja, habe ich auf win 7 und xp gemacht, zopo 900 mit 1gb ram, aber mit treiber klappt das nicht.
 
M

muhviehstarr

Fortgeschrittenes Mitglied
er erkennt das Gerät nicht? Ist im Gerätemanager vor dem Gerät ein gelbes Ausrufezeichen?


USB Debug Modus ist an ?
 
N

nachprod

Erfahrenes Mitglied
Usb debug modus an, handy erkennt er als htc, nach der Install. zeigt er gelbe! in dreieck.
 
M

muhviehstarr

Fortgeschrittenes Mitglied
probier mal den Treiber neu suchen zu lassen. Also das GErät anklicken und dort den treiber zu suchen/manuell wählen


hattest du evtl vorher ein htc? evtl hängt sich der alte treiber zwischen
 
N

nachprod

Erfahrenes Mitglied
Nein, hatte ich nie. Das habe ich mehrmals gemacht. Ich habe schon mein sgsplus und archos 80 g9 gerootet, aber mit zopo komme ich nicht klar.
 
pogodancer

pogodancer

Stammgast
Hi muhviehstarr (cooler Name),

Dein Thread schaut bisher nicht so gut aus. Aber jetzt wirds besser:

Dein Script aus XDA ist TOP. Habe ein Hero H9500 und Win7 32bit. Ich verstehe nicht, was man da noch falsch machen kann. Die Treiber aus dem Ordner "The first step" mögen schon mit HTC deklariert sein, funktionieren jedoch zur Erkennung meines H9500 bei mir einwandfrei.

Folgedessen funktioniert auch die anschließende Ausführung des Root-Scripts wie geschmiert. Man sollte natürlich das Command-Fenster lesen, denn das Telefon macht einen Reboot und auch danach werden wohl noch wichtige Sachen installiert.

Obwohl Du nicht der Erfinder des Scripts bist, danke ich Dir für die Implementierung in dieses deutschsprachige Forum und vor allem für die Treiber und VOR ALLEM (was leider bei Android-Hilfe nicht mehr alltäglich ist) für die verständliche Anleitung mit Direkt-Links (ohne auf 'zig andere Threads zu verlinken, die wiederum aus 'zig Seiten bestehen).

HUT AB !!!

Also Leute: Wer ein Hero H9500 (angeblich absolut baugleich mit ZP900) hat, befolgt bitte diese Anleitung um Rootrechte zu erhalten. Lesen, verstehen und ausführen (inkl. Treiberinstallation) hat bei mir ca. 5 Minuten gedauert.

P.S.: Genau wie Du möchte ich das Gerät nicht gleich mit einer anderen Firmware flashen, zumal ich es erst ein paar Minuten getestet habe, was bisher sehr positiv ausgefallen ist. Vor allem der Kaltstart binnen 10 Sekunden (sowas habe ich ja noch nie gesehen bei Android - vielleicht auch nur ein Glücksgriff oder Deep-Deep-Deep-Vollschlaf). Insofern möchte ich das Factory-Rom erst ausgiebig (natürlich mit Root) testen, bevor ich was anderes flashe, was evt. schlechter läuft.
 
A

armakuni

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir wäre es auch lieber, einfach das Gerät zu rooten ohne neue FW.

Die heruntergeladene pre-rooted ROM (pre_1220) scheint ja definitiv älter zu sein als die aktuell installierte Version auf dem ZP950 (4.1.2 Build ZP950 20130109-175128), schon daher habe ich darauf eigentlich keine Lust, zumal das Stock-ROM echt sauber läuft.

Allerdings habe ich dieses Script ausprobiert und konnte mit der Option 1 nicht rooten.

Was mich an diesen Scripten stört, dass sie im Fehlerfall zu wenig ausgeben. Dieser Satz "wenn es klappt, melde ich es ansonsten läuft das Script für immer" ist nicht sehr hilfreich. Da tippe ich das lieber per Hand ein und sehe evtl. Meldungen auch.