[Tutorial] How-To root Zopo ZP950

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Tutorial] How-To root Zopo ZP950 im Zopo 950/950+ Forum im Bereich Zopo Forum.
jandroid

jandroid

Enthusiast
In dieser Anleitung zeige ich euch, wie ihr das Zopo ZP950 rooten könnt.

Allgemeiner Diskussions-Thread zum ZOPO ZP950: https://www.android-hilfe.de/forum/zopo-950-950.1643/neues-zopo-zp950.342208.html

Wie immer gilt: alle Schritte erfolgen auf eigene Gefahr. Ich oder das Forum übernehme keine Haftung für eventuelle Schäden an eurem Gerät.

Die Anleitung wurde unter Windows 7 64-bit erfolgreich durchgeführt. Andere Betriebssystem habe ich nicht getestet.

Was ihr benötigt:


I. Installation der Treiber

  1. Ladet euch die Treiber aus dem ersten Link herunter und entpackt sie auf eurem PC (ich nutze dafür das kostenlose Tool 7zip)
  2. In dem entpackten Ordner solltet ihr die folgenden vier Ordner finden: mtp, The first step, Second step und Third step
  3. Öffnet nun den Ordner "The first step" und installiert den Treiber ("MTKusbDriver.msi" ausführen)
  4. Öffnet nun den Ordner "Second step" und installiert den nächsten Treiber ("Click Install driver.exe" ausführen)
    Achtung: jetzt erhaltet ihr womöglich die Fehlermeldung: "Dieses Programm wurde eventuell nicht richtig installiert." Dort klickt ihr auf "Das Programm wurde richtig installiert."
  5. Das gleiche wiederholt ihr mit der "Click Install driver.exe" aus dem Ordner "Third step"
  6. Schaltet nun das ZOPO aus, entnehmt den Akku und schließt es so an den USB-Anschluss an
    Jetzt sollten alle Treiber installiert werden. Dies kann einige Minuten dauern. Trennt auf keinen Fall das Gerät vom PC und wartet, bis ihr die Meldung " USB VCOM completed" erhaltet.
  7. Trennt nun das Gerät vom PC und setzt den Akku wieder ein (nicht einschalten)
Jetzt könnt ihr mit dem flashen beginnen.

II. Flashen der pre-rootet ROM

  1. Ladet euch das SP Flash Tool aus dem zweiten Link und das pre-rooted ROM aus dem dritten Link herunter und entpackt beide Dateien auf eurem PC
  2. Öffnet nun den entpackten Ordner "SP_Flash_Tool_v3.1244.0.sn85" und führt die "Flash_tool.exe" als Administrator aus (rechter Mausklick auf die Datei und "Als Administrator ausführen" auswählen und folgende Meldung mit "Ja" bestätigen)
  3. Im Flash Tool geht ihr auf "Scatter-Loading", navigiert zu dem entpackten Ordner des pre-rootet ROMs und wählt die "MT6577_Android_scatter_emmc.txt" aus
  4. Klickt jetzt im Flash Tool auf "Download" und schließt euer ZP950 (ausgeschaltet, aber mit eingelegtem Akku) per USB-Kabel am PC an
  5. Nun sollte das Flash Tool anfangen zu arbeiten (zu erkennen am Fortschritssbalken)
  6. Wenn sich ein Fenster mit einem grünen Ring und dem Hinweis "Download OK" öffnet, habt ihr es fast geschafft
    Nun müsst ihr das Gerät einschalten und unbedingt auf den Werkszustand zurücksetzen, da ihr ansonsten keinen Zugriff auf den kompletten internen Speicher habt (Root geht dabei nicht verloren)
  7. Auf Werkszustand zurücksetzen: Sichern & zurücksetzen -> Auf Werkszustand zurück
  8. Wenn das Gerät neu gestartet ist meldet ihr euch mit eurem Google-Account an und ladet euch auf Google Play die App SuperSu herunter
  9. Wenn ihr SuperSu zum ersten mal öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr die SU-Binary aktualisieren wollt, dies bestätigt ihr mit "weiter" (eine aktive Internetverbindung wird benötigt)
Nun seid ihr fertig. Viel Spaß mit eurem gerooteten ZOPO ZP950!
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kevkeln

Neues Mitglied
Ich hätt mal noch ne Frage dazu. Kann ich nach dem rooten auch nen Xbox 360 controller für das Zp950 verwenden oder nicht?
 
jandroid

jandroid

Enthusiast
Wenn es eine App gibt, die den Xbox 360 Controller unterstützt, sollte es kein Hindernis sein. Apps wie z.B. BluezIME, Sixaxis Controler, USB/BT Joystick Center & Co. dürften mit Root-Rechten auch ohne Probleme laufen. Selbst ausprobiert habe ich es - aus Zeitmangel - aber noch nicht.
 
N

Nerule

Neues Mitglied
Wie sieht es mit dem ZP950+ aus ?
 
A

armakuni

Gast
Weiß jemand wie man das Rooten auf korrekte Installation prüfen kann? Ich habe eine Anleitung zum Installieren von CWM gefunden, das hat auch geklappt, aber das update.zip dabei installiert Root irgendwie nur halb. Auf su wäre kein Zugriff möglich, über adb shell aber klappt es? Frage mich gerade was ich übersehen habe...

Edit: Screenshots getauscht, wurden verkleinert und somit unlesbar, sorry.

Im Terminal Editor (1. Screenshot) heißt es "permission denied", über adb shell geht's aber. Da konnte ich auch die /system als r/w mounten als Test. Der 2. Screenshot zeigt die Version von su an. Der 3. Screenshot (Root Checker) spricht für sich.

Ich weiß nicht, was man alles beim Rooten macht. Die meisten Scripte rattern da alles mögliche ohne Hinweis runter. Kann es an dem fehlenden BusyBox liegen? Gestern dachte ich noch, der findet das nur nicht, weil nicht gerootet ist, aber heute bin ich mir nicht mehr sicher, ob nicht da mein Fehler liegt.

Gemacht habe ich das übrigens nach dieser Anleitung:
way t root ZOPO Leader MAX ZP950 - Android Smart Phone, LED Watch, China Online Shop, Free Shipping --TinyDeal.com Forum

(Der Text wurde übrigens fast 1:1 von Zopo übernommen, hier wird die Installation von CWM beschrieben):
English Clockworkmod recovery Tutorial step by step | ZOPO MOBILE BLOG

Das ganze hat bei mir auch recht gut funktioniert, einmal musste ich Step 2 wiederholen, damit der Treiber das ZP950 auch beim Anstecken findet.

Ich habe diese Anleitung verwendet, weil ich mit der aktuellen Stock ROM zufrieden bin und diese offensichtlich aktueller als diese pre-rooted ROM ist.


Gesendet von meinem ZP950 mit der Android-Hilfe.de App
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
A

armakuni

Gast
How-To ROOT your Zopo zp950+ (950H) - Resources - Zopo Mobile Forum

Hallo,
ich bin heute auf dieses Thema gestossen. Die in der ZIP Datei aufgeführten Änderungen sind alle ganz schlüssig, daher habe ich diese Anleitung, die eigentlich für das ZP950H gedacht ist, mit dem ZP950 ausprobiert.

(Eigentlich bin ich der Meinung, es manuell ebenso gemacht zu haben, aber naja...)

Jedenfalls funktioniert diese Methode. Zip aus obiger Quelle auf die SD-Karte speichern, mit CWM als Update einspielen, fertig.
 
K

Kevkeln

Neues Mitglied
Ich hab, dass Problem, dass bei Step 1 Nummer 6 mein Laptop mir sagt, dass das Gerät getrennt sei nach ner Minute.
 
E

einfach112

Neues Mitglied
Hi Danke für die Anleitung ! Werde ich die Tage mal testen.....
Kann mir jemand sagen ob es generell von Zopo updates für das 950 gibt ?

Hatte gehofft das Zopo ab und an ein Update raus gibt auf die neusten Android Versionen..... aber habe bis jetzt nix gefunden ?
 
D

DSL-Andy

Fortgeschrittenes Mitglied
einfach112 schrieb:
Kann mir jemand sagen ob es generell von Zopo updates für das 950 gibt ?
Das würde ich auch gerne wissen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

einfach112

Neues Mitglied
kurze frage ... wie gross sind die 3 files da oben ? bekomme immer nur genau 400 kb dateien ... und das als EXE ? kann das sein ?