(Gesamt)Software statt mit dem offline-Flasher mit dem Minibetriebssystem flashen

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere (Gesamt)Software statt mit dem offline-Flasher mit dem Minibetriebssystem flashen im Zopo Allgemein im Bereich Zopo Forum.
Tommy Nightmare

Tommy Nightmare

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich möchte mein Smartphone komplett zurücksetzen und die Firmware neu flashen
Dabei tat sich aber bei mir das Problem auf, dass die Datei vom Hersteller keine flashbare ZIP enthielt, sondern für das flashtool konzipiert war. Im Ordner "Firmware" befanden sich dann die .img Datein. Könnte ich den Inhalt des Ordners nicht auch komplett zippen und dann im CWM flashen?
 

Anhänge

email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Es kann ein "klassisches" NANDroid-Backup "hinter" dem "Image" stecken, muss es aber nicht!

Wenn Du Dein Gerät wirklich "riskieren" willst, kannst Du das natürlich auch per Minibetriebssystem einzuspielen versuchen, aber ich würde meinem Liebling das sicherlich nicht antun.

Wieso nimmst Du nicht den offline-Flasher zur Hand?
 
Tommy Nightmare

Tommy Nightmare

Fortgeschrittenes Mitglied
Es geht nur darum, dass ich Windows nicht mehr benutzen möchte und dann eben lernen möchte, mit Linux zu arbeiten. Aber ist OK, dann mach ichs lieber doch mit Windows.

PS: Meine PN hat sich erübrigt, danke für deine Antwort
 
Tommy Nightmare

Tommy Nightmare

Fortgeschrittenes Mitglied
Also, ich habe jetzt die offiziele Firmware mit dem flash tool draufgespielt. Funktioniert wie am Anfang, nur hab ich da kein Netz mehr, den PIN nimmt das Handy, aber Surfen und telefonieren geht nicht. Ich werde nochmal testen, ob es am Handy oder an der SIM Karte liegt. Kann der Flash Prozess irgendetwas beschädigt haben oder sollte ich den Hersteller mal kontaktieren?