Meine Hero1 Eindrücke

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Meine Hero1 Eindrücke im Zopo Hero 1 Forum im Bereich Zopo Forum.
L

laubentaucher

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun habe ich das Hero1 seit zwei Tagen und bin, bis aufs GPS, ganz schön genervt.

Diese quietschbunten zweifarbigen Icons sind ja kindisch und billig.

Bei meinem alten Wiko Peax, mit dem sich jetzt das Hero messen lassen muss, hatte als Menüfarbe ein stilisches Dunkel. -Beim Hero gleist mich überall dieses billige Weiss an! Aber in den Kontakten hat man nicht mit Farbe gegeizt. Alle Kontakte sind jeder in einer anderen Farbe. Natürlich auf blankem weiss.
Und in der oberen Leiste wo Akku, Netzempfang und Uhrzeit steht ist auch alles weis (auf schwarz) und ich kann das nicth ändern! Beim Peax konnte ich für jede Sim eine Farbe, und auch sonst eine allgemeine Farbe festlegen, die dann auch auf der Leiste erschien.
Beim Hero kann ich zwar den SIMs billige GrundFarben geben ...aber was bringt das? Diese Leiste bleibt hässlich weiss.
Genauso diese(s) lustlose DigitalUhrWidget. Beim Peax war das ein abgedunkeltes Fenster auf dem alles angezeigt war. Beim Hero werden die Uhrzeit und Datum einfach auf dem Hintergrund geklatscht, in weiss natürlich! -Dumm wenn der Hintergrund weiss ist.

Das Display ist zwar einige Millimeter breiter, aber länger ist es nicht, da die unteren 8mm durch diese Tasten besetzt sind. -Das sind, Rand + Tasten, 28 nutzlose Millimeter. -Ich drücke reflexmässig immer noch auf den Rand weil ich gewohnt bin dass da die drei Tasten sind.
Das Hero Display ist 4mm breiter und genauso lang wie beim Peax2.

Die Kamera mit denen ich aber erst zwei Fotos gemacht habe wurde ja gelobt. -Warum? Diese Leute müssen sehr niedrige Anspruche haben. Vielleicht muss ich noch was einstellen, aber diese HeroFotos scheinen recht mies zu sein.


Ich weis nicht obs an der AndroidVersion liegt oder an Zopo; Das doppel-runterwischen vom oberen Rand um an die ???Einstellungen zu kommen nervt! Wieso wird mit dem ersten Wisch das gezeigt was sowieso in der oberen Leiste zu sehen ist?

Unwichtiger Vergleich:
-Die hintere Abdeckung fühlt sich so gewöhnlich an. Beim Peax fühlte sichs rau & weich an. Aber hier wie dort steckt ja sowieso ne Schutzhülle drum.
-Der BootScrenn beim Peax: hübsches dunkel mit einfachem weisem WikoLogo. Beim Hero wird man vom Weis geblendet und von der 90er-mässigen Render-Animation genervt. Aber das ist ja auch nur nebensächlich.

Aber jetzt zu guten: Dem GPS/Glonass
Beim Peax habe ich manchmal halbe Stunden gewartet bis es mal Satelliten gefunden hat. Hier hatte es sofort, nachdem ich rausgefunden habe wie man sichs anzeigen lassen kann, alles grüne Balken, -in der Bude!
 
Jimmy78

Jimmy78

Stammgast
Und noch mal.... Gravitybox und Nova launcher.


Zur Kamera. Bei einigermaßen gutem Licht macht das Gerät recht gute Bilder.
Ich war auch anfangs leicht enttäuscht, aber man muss das halt in relation zum Preis von 100 Euro sehen.

Auf chinamobile wird im test ja geschrieben das es a) ein budget Gerät ist und b) die Kamera in Bereich bis 150 Euro Spitze ist.

Was sagt uns das? Nimm mehr Geld in die Hand und du bekommst mehr dafür.

Vergleichbare Geräte von Samsung wie das Galaxy J5 machen auch keine besseren Bilder,sind aber teurer.
 
L

laubentaucher

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit dem Preis hat die Qualität doch nix zu tun. Meine Wiko Peax (110€ Einführungspreis) Kamera war super. (Im ursprünglichen Tread waren auch zwei Beispielbilder. Aber mehr als ein Bild führt hier zu Chaos und Schliessung.) Das 'Licht' war an dem Tag sehr gut. Falls 'gut' 'sonnig, überall Licht'

Ich muss mal mit der anderen Kameraapp (CameraZoom) noch ma ein paar Bilder knippsen und vergleichen. Bis jetzt sahen 2/5 Bilder da ganz gut/besser aus.
Apropoos CameraZoom; Dort merke ich wie mir die, jederzeit präsenten drei Tasten fehlen. Die sind in CameraZoom ausgeblendet. -Jedesmal dieses Geklicke bis man rauskommt! (zumindest weiss ichs noch nicht besser)

Das Proplem ist nicht dass ich viel Geld in die Hand nehme, sondern dass ichs ungern loslasse.
Auch mit mehr Geld kann ich Android 5.1 oder 6 nicht dunkler machen wie bei früheren AndroidVersionen, weil das von Frau Google nicht eingeplant war. ...Frauendenken halt.

Oh, NovaLaucher:
Nachtmodus auf 'immer', -schon ists dunkel.

Diese on-ScreenTasten und der ungenutzte Rand sind jetzt auf der Hassliste ganz oben. Aber da kann man wirklich nix machen.
 
Jimmy78

Jimmy78

Stammgast
Naja, sicher kann man in einem Budget - Smartphone durch eine gut optimierte Kameraapp noch ein Quäntchen Qualität rausholen, aber du kannst mir nicht weiß machen das Samsung für das Galaxy S7 einfach nur die besseren Programmierer hat.Dessen Kamera ist die aktuelle Referenz. Die Hardware ist ganz entscheident dafür, und die ist der des HERO1 nun mal in allem überlegen.

You get what you pay for, so ist es nunmal.
Das Cink Peax kenne ich nicht. Aber meine Frau hat das cink peax 2, und dessen Fotos sind auch nicht der burner.

Was das weiße Menü angeht.... Das Problem kommt durch Android 5.1 und betrifft nicht nur die Kunden von ZOPO.

Hat mich auch tierisch gestört am Anfang .Im play store gibt es verschiedene themes zum Download. Die ändern das soweit ich weiß ohne ROOT.

Was camera zoom angeht :

Schau dir unbedingt mal gravitybox an. Damit kannst du auch die PIE-Steuerung aktivieren https://www.androidpit.de/paranoid-android-pie-navigation-cyanogenmod

(Der link dient nur als Erklärung was die Pie-Steuerung ist).

Damit kannst du per "wischen" virtuelle buttons einblenden.
Vielleicht hilft dir das.

Dass das HERO1 keine Hardware buttons hat konnte man dem test auf chinamobiles entnehmen. Ich habe es riskiert und mich mittlerweile dran gewöhnt.
 
moidept

moidept

Dauergast
laubentaucher schrieb:
Bei meinem alten Wiko Peax, mit dem sich jetzt das Hero messen lassen muss, hatte als Menüfarbe ein stilisches Dunkel. -Beim Hero gleist mich überall dieses billige Weiss an!
Hat dein Wiko Peax Android 4.1.2 (Jelly bean) ? das Hero 1 hat nunmal Android 5.1 Lollipop, deswegen dieses billige Weiß...
laubentaucher schrieb:
Und in der oberen Leiste wo Akku, Netzempfang und Uhrzeit steht ist auch alles weis (auf schwarz) und ich kann das nicth ändern! Beim Peax konnte ich für jede Sim eine Farbe, und auch sonst eine allgemeine Farbe festlegen, die dann auch auf der Leiste erschien.
Das ist auch unter Android 5.1 Lollipop möglich.
laubentaucher schrieb:
Dort merke ich wie mir die, jederzeit präsenten drei Tasten fehlen. Die sind in CameraZoom ausgeblendet. -Jedesmal dieses Geklicke bis man rauskommt! (zumindest weiss ichs noch nicht besser)
Teste die app Open Camera die hat einen Display Regler auch für Zoom.
laubentaucher schrieb:
Diese on-ScreenTasten und der ungenutzte Rand sind jetzt auf der Hassliste ganz oben. Aber da kann man wirklich nix machen
Für mich klingt das nach jammern auf hohen Niveau, ich finde das Hero 1 erstens Günstig und hat eine akzeptable Akkulaufzeit, einen Sehr guten Empfang und das GPS ist Spitze.
Ich bin mit diesem Phone mehr als zufrieden...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

laubentaucher

Fortgeschrittenes Mitglied
Jupp, dass alles mit der neuen AndoidVersion zu tun hat jab ich rausgefunden. -Schrecklich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Wattsolls - Grund: Beitrag editiert wegen Themenauslagerung Gruss Wattsolls