Wlan Probleme

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
oratix

oratix

Neues Mitglied
Threadstarter
Nachdem das zopo zp999 lange problemlos funktioniert hat, habe ich neuerdings im 2.4 Band nur noch ein sehr schwaches Signal, ohne Veränderungen vorgenommen zu haben. Schon einmal komplett zurück gesetzt, keine Änderung! Im Router wird es normal angezeigt.
5GHz scheinen ok zu sein, das Netz reicht allerdings bei mir im Haus nicht so weit, nutzt mir also nichts.
So ist das Teil für mich unbrauchbar.
Jemand ne Idee?
 
oratix

oratix

Neues Mitglied
Threadstarter
Vielen Dank für die Mühe, aber das löst mein Problem auch nicht. Wie gesagt, ich hatte nie Probleme mit dem Handy (bzw. meine Frau, die es nutzt). Ich selbst hatte mit meinem Elephone P7000 immer schlechteren Empfang, das ist gravierend anders geworden. Sie hat kaum Empfang, selbst wenige Meter vom Router entfernt und das WLAN verschwindet rasch mit zunehmender Entfernung. Ich vermute einen Hardwardefekt. Hat das Zopo auch schon aufgeschraubt und die Antennenkontakte leicht nach oben verbogen, hat aber nichts gebracht.
 
A

A222607

Neues Mitglied
Auch mein ZOPO ZP999 3X verliert seit einigen Tagen die Verbindung zum WLAN und weigert sich dann, eine Verbindung neu aufzubauen. Nur ein Batterie raus/rein löst dann das Problem (für einige Stunden). Bei der letzten Reparatur (Oktober 2015) musste ich das Handy nach Hongkong schicken und bekam es Ende Januar 2016 zurück. Nie wieder China Handys ...
 
N

nsu-mike

Neues Mitglied
Ich hatte dasselbe Problem mit dem 999, erst stieg Bluetooth aus, verlor immer wieder die Verbindung, dann kamen Probleme mit WLAN dazu, es ließ sich nicht mehr aktivieren, und GPS wurde auch immer schwächer. Und der GPS-Empfang war vorher mit der beste, den ich je erlebt hatte.
Eine E-Mail an Zopo reichte, ich bekam eine Serviceadresse in Spanien, dort letzte Woche auf eigene Kosten hingeschickt, heute kam die Bestätigung, dass es sich um einen Garantiefall handelt und kostenlos repariert wird. Ich kann nicht klagen.
Natürlich habe ich alle Daten gesichert, die SImkarten und die SD-Karte herausgenommen und einen Reset durchgeführt

Habe mir für die Wartezeit im Netz ein neues Billig-Smartphone mit Dual-SIM, Bluetooth, GPS und Wlan gekauft für 40 €, zur Not o.k., danch verkaufe ich es wieder.

mike
 
N

nsu-mike

Neues Mitglied
SO, mein ZP999 ist wieder da, es wurde das Mainboard und der Akku getauscht, anschließend per Einschreiben an mich zurückgeschickt. Bis auf die Portogebühr für den Hintransport war alles komplett kostenfrei.
Ich wurde auch zwischenzeitlich per Mail über den Bearbeitungstand informiert, die Rücksendung wurde mit Tracking-Nr. übermittelt.

Wie neu, alles wieder in Ordnung.

Kann man empfehlen !

mike
 
Oben Unten