Frage zum OBD2-Adapter: ZTE VM6200S

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
ChrisRE84

ChrisRE84

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Moin!

Ich habe mir bei eBay einen CarConnect-Adapter der Telekom gekauft ( ohne Vertrag, nur der Adapter! ) und er funktioniert an sich in meinem Astra.
Jedoch funktioniert nur das WLAN bzw. der HotSpot, keine Fahrtenaufzeichnung, da ich keine Telekom-SIM drin habe, sondern eine O2-SIM mit 10GB Datenvolumen.
Sobald ich die Telekom-SIM von meinem Vertragshandy einstecke ( und die PIN-Abfrage deaktiviere ) funktioniert auch die Fahrtenaufzeichnung.

Daher nun meine Frage, ob man diesen SIM-Lock irgendwie los wird?
Immerhin würden ja auch die Kunden der Telekom nach 2 Jahren ggf. den Vertrag nicht verlängern und könnten den OBD2-Adapter dann somit in die Tonne werfen, wenn da nur Telekom-SIMs mit funktionieren.

Bei eBay kann man sich einen Unlock-Code kaufen, der auch das VM6200S freischalten soll, aber das WLAN funktioniert ja, nur eben die Fahrtenaufzeichnung per Telekom CarConnect-App nicht ( bzw. nur eben mit Telekom-SIMs ).
Also wäre dieser Code ja eh unnütz für mich, zumal ich auch im WLAN vom Adapter nicht auf die Adressen 'http://192.168.0.1/html/simlockrequired' bzw. 'http://192.168.0.1/html/simlockrequired.html' komme.

Weiß da jemand Rat?
Möchte den Adapter hauptsächlich für die Fahrtenaufzeichnung nutzen und die Moji-App funktioniert gar nicht, da er die IMEI nicht akzeptiert - die Telekom CarConnect-App hat diese IMEI akzeptiert und ich konnte auch den Adapter ganz normal anmelden / registrieren.
 
Oben Unten