Axon 7 Mini 5GHz Wlan

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Axon 7 Mini 5GHz Wlan im ZTE Axon 7 Mini Forum im Bereich Weitere ZTE Geräte.
B

Blubbdiblubb

Neues Mitglied
Hallo,

Habe mir gestern bei MM das Axon 7 Mini gekauft und bin sehr zufrieden damit. Laut Datenblättern kann es in beiden Wlan netzen (2,4 & 5 GHz) mit dem Standard ac Funken. Nun finde ich aber leider keine 5GHz Wlan Netze, und auch die Funktion, welches das Smartphone verwenden soll ist nicht in den WLAN Optionen aufgelistet. Sind hier die Datenblätter falsch oder ist das ein SW Bug? Dachte ich hätte mal auf ein altes Smartphone eine falsche CM Version installiert und hatte dann die selben Probleme...aber mein ZTE ist ja frisch aus der Schachtel, also wie kann das sein?

Grüße,

Blubbdiblubb
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
Laut einer Bewertung auf Amazon kann das Mini kein Wlan ac...

Auf der Homepage von ZTE ist es aber angegeben. Ich würde mal den Support kontaktieren.
 
B

Blubbdiblubb

Neues Mitglied
Bin ich der einzige dem das aufgefallen ist? Oder stört euch das nicht?
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Stimmt, ist tatsächlich so. Aber ich habe gerade mal in die Einstellungen meiner Fritzbox geschaut. Alle Geräte empfangen WLAN über 2,4 GHZ (802.11n+g), obwohl die Funkkanal-Einstellung auf Automatisch gestellt ist.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Update:

Es lag tatsächlich an der Reichweite des WLAN AC. Wenn ich dichter an den Router gehe, dann steht beim iPhone und beim HTC One M8 5 GHZ WLAN zur Verfügung, bzw. wird verbunden. Beim Axon 7 leider Mini nicht.
 
M

Macho007

Neues Mitglied
hab soeben ebenfalls auf A1 WLAN Router die 5G WLAN SSID aktiviert, nur das Mini zeigt das WLAN nicht an, hab auch keine Einstellung gefunden, wo man es eventuell aktivieren müsste
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Ganz offensichtlich ein Fehler des Axon 7 Mini. Oder die Herstellerangaben sind falsch. Ich habe ZTE diesbezüglich schon angeschrieben. Wahrscheinlich kommt wieder die Standardantwort, dass das Problem bekannt sei und mit dem nächsten Update behoben wird.

Was die inzwischen alles mit dem nächsten Update beheben wollen... :biggrin:
 
M

Macho007

Neues Mitglied
Wo kann man eigentlich hinschreiben? bin österreichischer Kunde und ZTE Austria verweist auf den Händler bei dem ich gekauft habe bzw. teilt mir mit dass das Axon 7 Mini derzeit in Österreich nicht vertrieben wird, lt Händler wurde es über Deutschland bezogen. Ich habe nur den W-Support (ZTE Deutschland) gefunden und dort mal hin geschrieben, passt das so?
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Kundenservice - ZTE mobile Kontakt - Hilfe zu Produkten!

Das Online-Formular nutze ich immer. Bekomme eigentlich auch immer eine Antwort, die bis jetzt aber leider noch nicht zufriedenstellend war, da man immer wieder auf das nächste Update verweist. Sieht für mich eher ein bisschen nach Hintrösten aus, zumal irgendwann die Widerrufsfrist endet... :rolleyes:
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Habe heute die nachfolgende Nachricht von ZTE bekommen:

Sehr geehrter Herr XXXXX,

das Axon 7 Mini unterstützt das 5GHz WLAN leider nicht. Dies ist ein Fehler auf unserer Webseite und im Datenblatt, welcher schnellstmöglich behoben wird. Entschuldigen Sie bitte die Fehlinformation.

Mit freundlichen Grüßen

XXXXX
ZTE Kundenbetreuung

After Sales & Support
Tech Hotline

Niederfrohnaer Weg 2
DE-09232 Hartmannsdorf
Postadresse:
09231 Hartmannsdorf

Tel: +49 (0) 3722 6966 5491
Fax: +49 (0) 3722 797 590

E-Mail: ZTE-Kundenbetreuung@w-support.com
Internet: www.ztemobile.de

Erst etwas versprechen und dann die Aussage zurück nehmen. Das ist schon dreist. Für manche ist so etwas vielleicht ein Kaufkriterium.
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
Ich würde sagen, das ist ein Rückgabegrund.... Falsche Artikelbeschreibung!
 
Stormmaster

Stormmaster

Experte
Das ist schon richtig, aber leider würde ich dann ja wieder nur ein Gerät ohne 5 GHZ WLAN bekommen. Meine Frau steht irgendwie auf das Axon 7 Mini, sie möchte nicht auf ein anderes Gerät wechseln. Trotzdem schade, dass man hier mit falschen Versprechungen gelockt hat.
 
D

DERLanky

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde hier eher sagen das die Angaben doppeldeutig waren. Mitlerweile wurden die Datenblätter und die Hompage geändert. Im alten "fehlerhaften" Datenblatt steht zwar /ac aber dahinter steht (2,4GHz) ohne einen Eintrag zu 5GHz. Glaube hier wirklich mal das es nur ein Fehler war und es sich nicht um eine gewollte Täuschung handelt. Dann hätte man das 2,4GHz weggelassen oder sogar noch 5GHz hingeschrieben. Zudem warum sollte ein Anbieter der Fuß fassen möchte, wie damals Huawei, sich den ganzen Aufwand machen (ein solches Gerät für den Preis anzubieten ist sicherlich ein "Aufwand") um sich dies mit so einer Kleinigkeit, bei der ein Großteil der User noch nicht mal wissen was es ist, wieder zerstören.

Wenn sich jemand also schon so intensiv mit dem Datenblatt beschäftigt und für Ihn der ac Standart wichtig wäre, hätte ihn die fehlende Angabe über 5GHz und das ledigliche vorhandensein der Angabe 2,4GHz,sicherlich zumindest stutzig gemacht. Also Leute Fairness geht nicht nur in eine Richtung ;-)

Außerdem sollte man nicht voreilig ohne das entsprechende Wissen zu haben, in einem Forum Aussagen zu soetwas wie Mängeln und daraus eventuell resultierenden Ansprüchen auf Wandlung etc. machen. Wer allerdings mit dem Verkäufer direkt über WLAN AC gesprochen hat, der kann natürlich einen Versuch starten. Ich empfele jedem sich mal den Wiki Eintrag bezüglich "Mangel (Recht)"->"Beschaffenheitsmangel" (letzten beiden Absätze dort) durchzulesen.

Wer dazu keine Lust hat, dem sei nur der kurze Hinweis gegeben, solange vertraglich nichts anderes festgehalten wurde (dazu würde schon ein mündlicher Hinweis beim Kauf des Gerätes im Fachhandel, auf die gewollte Nutzung des 5GHz Bandes reichen), muss der Gegenstand sich für die gewöhnliche Verwendung eignen. Und die gewöhnliche Verwendung ist das WLAN und dies ist gegeben, was allerdings nur meine Meinung ist. Wer einen Richter davon überzeugen möchte das das 5GHz Band mit zur gewöhnlichen Nutzung zählt wünsche ich viel Glück und einen guten Anwalt.
 
Zuletzt bearbeitet: