ZTE Blade A530 lässt sich nicht einschalten!!

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ZTE Blade A530 lässt sich nicht einschalten!! im ZTE Blade A452 Forum im Bereich Weitere ZTE Geräte.
C

Chris-70

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe ein Problem mit einem Blade A530, es lässt sich nicht mehr einschalten.
Habe Ein/Aus Taste mit Lautstärke versucht...nichts tut sich...
Es leuchtet die Rote Lampe beim laden...der Akku hat 3,6V (gemessen).
Hat jemand eine Idee was ich noch versuchen kann?
Danke
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Chris-70 schrieb:
Es leuchtet die Rote Lampe beim laden...der Akku hat 3,6V (gemessen).
Sollte grün sein.
Gemessen wie? Hat er mit Ladekabel oder abgehängt 3,6V?
Vermute Akku hinüber.

VG
 
C

Chris-70

Neues Mitglied
Hallo,
den Akku war abgehängt als ich gemessen habe.
Wenn ich den Akku raus nehme, und ich das Handy mit dem Ladekabel anschließe müsste es dann nicht an gehen??
Oder dient das Ladekabel nur zur Aufladung des Akkus?

VG
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Chris-70 schrieb:
Oder dient das Ladekabel nur zur Aufladung des Akkus?
Ja, und zur Datenübertragung.

Ist das Handy offen?
 
C

Chris-70

Neues Mitglied
Ja das Handy ist auf
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Okay....
Akku dran, versuch mal 1 Min den Powerknopf zu drücken, Akku danach nochmal raus und nachmessen.

Ansonsten, Powerknopf überbrücken mit etwas metallischem.

VG
 
C

Chris-70

Neues Mitglied
3,67V
Wie soll ich den Powerknopf überbrücken?
Ist nur ein kleiner Taster da kommt man schlecht dran.
VG
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
3,6V, ist soweit gut.
Na, der Taster könnte defekt sein, da die Leitung folgen.
Kannst du ein Bild bereitstellen?

VG
 
C

Chris-70

Neues Mitglied
20210407_174356.jpg
Beitrag automatisch zusammengefügt:

16178104693055603425551232750552.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Hier in Grün...
Das ist der Anschluss für Power und Volumen.
Kabel mal entfernen und wieder sauber rein machen, kann auch kurzgeschlossen werden.


20210407_174356.jpg
 
C

Chris-70

Neues Mitglied
Das ist so klein und fein das bekomme ich nicht hin...
20210407_180815.jpg
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Die Kontakte überbrücken... (Grün, so nacheinander...)
Den Bügel nach oben umwerfen, Kabel aus/einstecken bis zum Anschlag.

.jpg
 
C

Chris-70

Neues Mitglied
habe ich gemacht aber nichts tut sich...
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Messe mal die punkte durch...
Schwarz an Masse/Gehäuse, rot an jeden PIN...da sollte Spannung an einigen PINS sein.
 
C

Chris-70

Neues Mitglied
Von Oben an gemessen
Pin 1= 0V
Pin 2= 3,3V
Pin 3= 1,7V
Pin 4= 3,3V
Pin 5= 0V
Pin 6= 0V
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Passt.
Also Spannung bekommt es vom Akku, geladen wird auch so weit, geht aber nicht an.
Bin mit meinem Latein am Ende ... :(

@html6405 , weißt du weiter?

VG
 
C

Chris-70

Neues Mitglied
Kann man nichts machen
Ich danke dir👍👍🙂
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Pin 1+Pin2 Kurzschließen, 4+5.
ist ein Versuch wert.

VG
 
C

Chris-70

Neues Mitglied
Nichts...

VG
 
html6405

html6405

Lexikon
Also ich denke, dass es hier mit dem Powerbutton kein Problem gibt.
Viele Geräte starten den Ladebildschirm wenn der Akku entfernt ist und das Ladekabel angeschlossen ist,
wie sich das Gerät dabei verhält, weiß ich nicht.

Selbst wenn der Speicher defekt wäre, lädt das Gerät nur noch mit einem geringen Ladestrom,
du kannst es mal länger "aufladen", wenn der Akku später eine höhere Spannung hat, weißt du zumindest, dass das Mainboard ein Problem hat.
Im Normalfall startet das Gerät unter 3.7V auch nicht, also würde ich das mal versuchen.

Alles andere zur Mainboardreparatur wird schwierig aus der Ferne werden.
 
Ähnliche Themen - ZTE Blade A530 lässt sich nicht einschalten!! Antworten Datum
0