ZTE Blade L3 Plus: OTG möglich oder nicht ?

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ZTE Blade L3 Plus: OTG möglich oder nicht ? im ZTE Blade L3/L3 Plus Forum im Bereich ZTE Forum.
Reisender66

Reisender66

Neues Mitglied
Leider hält ZTE sich ja mit Informationen zu den Produkten sehr zurück und in anderer Quelle habe
ich gelesen, das OTG mit dem L Plus nicht möglich sei. Nun befindet sich aber in Systemeinstellungen
der Punkt "USB Tethering" ... also einen fremden Internetanschluß über USB nutzen ?
Das brachte mich dazu einfach mal einen USB-Stick per OTG-Adapter anzuschließen und siehe da:
Voller Zugriff auf den Datenspeicher. Wurde sogar gefragt, ob das mein Standardlaufwerk werden soll.

Leider funktioniert aber der Anschluß meiner Nikon D300s und die Steuerung per DSLR-Dashboard nicht.
Beim Einstöpseln des USB Kabels wird der Liveview Modus automatisch beendet und die App findet
keine Kamera.

Weiß da jemand etwas zu ?

Vielen Dank
Helmut
 
Reisender66

Reisender66

Neues Mitglied
Eine Anfrage beim ZTE Support brachte folgende Antwort:

...
Unsere Technik hat sich ein Gerät geschnappt und OTG getestet. Im Test funktioniert es soweit das es „normale“ USB Geräte erkennt (USB Stick, Maus, Tastatur…) sprich simple Peripherie.
Beim Einsatz in Zusammenhang mit einer Kamera wird wahrscheinlich Android nicht die benötigten Treiber mitbringen das die DSLR Steuerung problemlos funktioniert.
Sie könnten evtl. beim Hersteller (Nikon) anfragen ob es eine App dafür gibt.
...
Von Nikon gibt es wohl nur Software für WLAN Verbindungen. Somit lande ich wieder bei DslrDashboard, was aber ja leider nicht reagiert.
Ein Test mit USB Host Diagnostics brachte folgende Meldung:

".. A possible problem with your firmware has been detectet, which may cause apps to be unable
to use USB host. ..."
Würde es etwas bringen, das Handy zu rooten, gäbe es dann irgendwelche neue Funktionen ?
 
Reisender66

Reisender66

Neues Mitglied
Und so fand es dann ein positives (hoffe ich) Ende:

Handy gerootet und USB Host Diagnostics installiert. Während der Analyse versuchte das Tool die Probleme zu beheben und Handy wurde neu gestartet.
Erneut Das Programm aufgerufen und siehe da, wo zuvor immer N/A stand, gab's jetzt Yes und Full.
Was soll ich sagen ... DSLR Dashboard funktioniert.