1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. RubiRubsen, 12.12.2010 #1
    RubiRubsen

    RubiRubsen Threadstarter Neuer Benutzer

    Halli Hallo und guten Abend,

    wie ich schon in der Vorstellung geschrieben habe, hätte ich gern mein Lutea ein bissi modifiziert. Ich dachte an Android 2.2 z.b. und hab generell interesse ein anderes ROM einzuspielen in der Hoffnung, dass das Gerät evtl. bissi flüssiger läuft, bzw. man das gefühl hat es würde schneller laufen.

    Allerdings bin ich absoluter Android Noob und habe das Gerät auch erst ein paar Tage.

    Daher meine (vorsichtige(n)) Frage(n):

    Kann mir jemand von euch erklären, wie und was ich machen muss um das Telefon zu modden?

    Welche Software würdet Ihr für das Lutea empfehlen (und warum evtl.)?

    Welche Programme brauch ich dafür? (Bin Mac-User falls das nen Unterschied macht)

    EDIT: Software BUILD-NUMMER ist : P729BV1.0.0B03 <--- was ist 803 für ein Display, ich hab keine Ahnung :(

    Vielen Dank schonmal und gruß aus München

    RubiRubsen
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2010
  2. WAWA, 12.12.2010 #2
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Du hast ein LCD/TFT Display.

    5 Threads über dir, und 20 unter dir, müsstest du alles finden was du suchst.
     
  3. FelixL, 12.12.2010 #3
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Mac (und Linux, natürlich) braucht übrigens keine extra Treiber, afaik.
     
  4. RubiRubsen, 12.12.2010 #4
    RubiRubsen

    RubiRubsen Threadstarter Neuer Benutzer

    das ist schonmal sehr beruhigend :) hab nu bissi gelesen, aber die materie ist mir noch nicht ganz bewusst ^^
     
Du betrachtest das Thema "Anfänger mit Base Lutea braucht Hilfe" im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum",