Homescreen-Taste reagiert nicht mehr

  • 14 Antworten
  • Neuster Beitrag
Z

zobi

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Moin, sitze grad im zug und spiele so mit meinem blade rum und bemerke, dass die homescreentaste nicht mehr reaguert.. weder vibration noch software mässig. Wisst ihr, was das sein kann? Gruß
 
fredalf

fredalf

Erfahrenes Mitglied
mach mal nen neustart ....
 
Z

zobi

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Jo schon gemacht und auch in den einstellungen die richtige funktion eingestellt. Mir machts sorgen, dass ich kein vibrationsfeedback bekomme
.. :(
 
Z

zobi

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Garantie geltend machen ist auch schwer,weil über ebay in england gekauft :/
 
WAWA

WAWA

Gewerbliches Mitglied
Reset schon gemacht?
 
Z

zobi

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Factory reset oder was meinste?? Den recovery modus kann ich ja nicht bedienen ohne home taste ^^
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Okay, wenn die Home-Taste im Recovery-Modus auch nicht funktioniert würde der Reset sowieso nichts bringen. Du kannst den Reset aber auch irgendwo in den Einstellungen machen, kannst es ja trotzdem mal probieren. Hört sich nach einem mechanischen Defekt an.
 
WAWA

WAWA

Gewerbliches Mitglied
nein hinten. Gehäuse auf, und den kleinen Knopf drücken
 
Z

zobi

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
So nochmal ein paar Versuche gestartet:

Reset knopf gedrückt - Kontaktspray - und auf die Heizung gelegt ( wegen eventl. Flüssigkeit ) aber macht nichts. Tja das Ding ist wohl im Eimer :(

edit: ich mache mir grad schon gedanken wegen eines umtausches bzw. irgendwo einschicken. habe es natürlich geflasht und auch ne custom rom eingespielt -> garantieverlust ?!

wenn die sehen dass ich daran rumgewerkelt hab , hab ich doch eh keine chance auf ersatz / reparatur oder ?

die andere möglichkeit wäre dann nämlcih das auf ding aufzuschrauben und dann mal zu schauen wie die platine aussieht. aber dann sehen die zte / händler typies erstrecht, dass man gefummelt hat.

was meint ihr dazu ?? schöner heiligabend^^
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schrumpelhut

Erfahrenes Mitglied
Ich würd einfach das original ROM draufklatschen, sodass Clockwork weg ist und einen Garantieversuch starten.
Was kann schon schiefgehen außer, dass du das Ding wieder zurückkriegst (evtl musst du Versankosten zahlen).

Solche Selbstreperaturversuche an der Platine sind doch quasi zum Scheitern verurteilt.
 
Z

zobi

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Schrumpelhut schrieb:
Ich würd einfach das original ROM draufklatschen, sodass Clockwork weg ist und einen Garantieversuch starten.
Was kann schon schiefgehen außer, dass du das Ding wieder zurückkriegst (evtl musst du Versankosten zahlen).

Solche Selbstreperaturversuche an der Platine sind doch quasi zum Scheitern verurteilt.
Ich kann den Clockwork Mode ja nicht benutzen. Muss dohc mit der Home-Taste bestätigen , oder gibts da Alternativen ?
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Ich schließe mich Schrumpelhut an. Versuche die Garantie zu nutzen, beziehungsweise was heißt "versuche", das sollte eigentlich ein klarer Garantiefall sein.

Du brauchst Clockwork nicht um das Original-Rom wieder herzustellen, Clockwork selbst muss ja auch überschrieben werden ;)
Vieleicht sollten wir dafür mal eine Anleitung erstellen, ich hab es aber noch nicht gemacht....
Jedenfalls kann man das ganze System über fastboot flashen, schau mal bei Modaco, da gibt es einen Thread. Hier im Forum wurde der auch schon erwähnt.
 
Z

zobi

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
FelixL schrieb:
Ich schließe mich Schrumpelhut an. Versuche die Garantie zu nutzen, beziehungsweise was heißt "versuche", das sollte eigentlich ein klarer Garantiefall sein.

Du brauchst Clockwork nicht um das Original-Rom wieder herzustellen, Clockwork selbst muss ja auch überschrieben werden ;)
Vieleicht sollten wir dafür mal eine Anleitung erstellen, ich hab es aber noch nicht gemacht....
Jedenfalls kann man das ganze System über fastboot flashen, schau mal bei Modaco, da gibt es einen Thread. Hier im Forum wurde der auch schon erwähnt.
Moin.

Jo das würde sich ja in diesem Fall echt mal anbieten :)
Quasi par example ^^

Übrigens die Home-Taste funktioniert. Sofern man sie hart drückt und eine bestimmte Stelle trifft.

Jetzt muss ich nur irgendwie die Rechnung besorgen ( ich hab das Telefon privat überEBay gekauft ) . Tja ich glaube noch nicht dran. Kann man das sonst irgendwie direkt zu ZTE schicken ?

LG
 
S

Schrumpelhut

Erfahrenes Mitglied
FelixL schrieb:
Ich schließe mich Schrumpelhut an. Versuche die Garantie zu nutzen, beziehungsweise was heißt "versuche", das sollte eigentlich ein klarer Garantiefall sein.

Du brauchst Clockwork nicht um das Original-Rom wieder herzustellen, Clockwork selbst muss ja auch überschrieben werden ;)
Vieleicht sollten wir dafür mal eine Anleitung erstellen, ich hab es aber noch nicht gemacht....
Jedenfalls kann man das ganze System über fastboot flashen, schau mal bei Modaco, da gibt es einen Thread. Hier im Forum wurde der auch schon erwähnt.
So eine Anleitung wäre echt toll (auch für Anfänger geeignet). Vielleicht findest du mal die Zeit dazu.
 
Z

zobi

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hi, ich melde mich mal wieder.
Ich hatte das Telefon jetzt mal aufgemacht, weil ich schon keine Hoffnung mehr gesehen hatte, dass der eBay Verkäufer sich meldet.
Hat er natürlich doch noch und jetzt kommt zu dem Wasserschaden ( was schon kein Garantiefall ist) natürlich noch das Aufschrauben hinzu.

Ich werds trotzdem nach England schicken und hoffen.
Will wenigstens die Stock-ROM flashen und die Root Rechte rausschmeissen - Wie mache ich das ???

Gruß, zobi

PS: Werde dann auch berichten, was die netten Herren mit dem Telefon machen:)
 
Oben Unten