Kein Verbindungsaufbau fürs mobile Internet

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein Verbindungsaufbau fürs mobile Internet im ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum im Bereich ZTE Forum.
OnkelN

OnkelN

Neues Mitglied
Liebes Forum,

ich bin mit meinem Latein am Ende. Nachdem ich zuhause angekommen mein Lutea über das W-Lan laufen lies, wollte es seit Sonntag nicht mehr über 2G/ 3G ins Internet. Alle Einstellungsversuche über APN etc. schlugen fehl. Es findet bei den Einstellungen für Mobilfunknetzwerke unter dem Menüpunkt "Mobilfunknetze" keine Verbindung mehr statt, bzw. es steht dort ständig "Verbinden". Auf dem Handy ist das originale 2.1 Eclair drauf. Ein paar Apps,
aber sonst nix. Ich hab keine Ahnung, was ich noch machen soll und wäre jedem dankbar, der mir einen Tip geben kann.

Gruß,

Onkel N
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Suchfunktion benutzen
 
OnkelN

OnkelN

Neues Mitglied
Oh Gott, so ein Kommentar von Dir war ja klar.
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Tja, so wie du vorhin intelligent gepostest hast, schmeisse ich voraus das du so intelligent bist, dieses Forum zu benutzen. Denn dein Problemchen gabs hier zu genüge.
 
OnkelN

OnkelN

Neues Mitglied
Du kannst Dir ja gerne was darauf einbilden den Oberlehrer in Sachen "Suchfunktion" zu spielen. Dazu gratuliere ich Dir. Für mehr reichts anscheinend aber nicht. Zumindest nicht für die deutsche Rechtschreibung
und Rechtsthemen. Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit für die Suche im Forum und muss mich kurz halten. Daher war meine Frage an diejenigen gerichtet, die gerne eine kurze Hilfe geben könnten.
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Für deine wenige Zeit können wir auch nichts. In der Zeit wo du hier antwortest, hättest du sicher schon genug passende Einträge gefunden die dein Problem behandeln. Für Grammatikfehler zu beheben habe ich gerade keine Zeit...
 
bhf

bhf

Lexikon
OnkelN schrieb:
Liebes Forum,

ich bin mit meinem Latein am Ende. Nachdem ich zuhause angekommen mein Lutea über das W-Lan laufen lies, wollte es seit Sonntag nicht mehr über 2G/ 3G ins Internet. [...] Ich hab keine Ahnung, was ich noch machen soll und wäre jedem dankbar, der mir einen Tip geben kann.
Ein ähnliches Problem habe ich auch. Nur dass ich über 2G und 2.5G problemlos ins Netz komme. Nur kein UMTS, nix zu wollen. Downloadraten von um die 7 kBit. X-mal das ROM gewechselt, x-mal SIM rein und raus. Des Rätsels Lösung: hier scheint lokal ein UMTS-Mast ausgefallen zu sein. In einem anderen Stadtteil, eigentlich mitten in der Pampa, probeweise einen Speedtest gemacht und für die Tageszeit mehr als zufriedenstellende 2,2 MBit downstream gehabt. Sowas kannst du ausschließen?
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Jungs, beruhigt euch mal wieder. Und Wawa, der Verweis auf die Suchfunktion bringt in diesem Fall wahrscheinlich wenig, da es nicht das üblich APN-Problem ist. Wenn du etwas anderes meinst dann sag es.

@OnkelN: Du könntest es über die Einstellungen auf den Werkszustand zurücksetzen. Deine ganzen Apps+Daten (Kontakte etc.) wären dann weg. Vielleicht bringt es was, wenn nicht würde ich es zu Base bringen. Hast du eine andere SIM-Karte mit Internet-Flat zur Hand, um es damit zu testen?
 
OnkelN

OnkelN

Neues Mitglied
So, bin daheim und einen Schritt weiter, denn ich habe heute Nachmittag
bei O2 angerufen (das Lutea ist von Ashop.tv ohne Vertrag) und mit denen
reden können nach 14 Minuten Warteschleife :thumbsup:. Mein Problem konnte
man dort nicht verorten und hat einfach mal mit meinem Einverständnis die Verbindung gekappt und mir gesagt ich solle 5 Min. warten. Der gewünschte Effekt blieb allerdings aus. Nun bin ich wieder so klug als wie zuvor. Von einer Störung wollte man dort aber nichts wissen, wobei ich sagen muss, dass O2
sich damit immer etwas bedeckt hält. Ich kann allerdings nicht ausschliessen, dass tatsächlich ein Mast hier die Grätsche gemacht hat. Morgen weiss ich mehr, da ich beruflich wieder in die Ferne muss.
 
M

matthes77

Erfahrenes Mitglied
WAWA schrieb:
Tja, so wie du vorhin intelligent gepostest hast, schmeisse ich voraus das du so intelligent bist, dieses Forum zu benutzen. Denn dein Problemchen gabs hier zu genüge.
Glashaus. Steine. Fragen zu verstehen, bevor man sie für gelöst erklärt, könnte helfen.

Zur Sache: Gleiches, sporadisch und nicht reproduzierbar auftretendes Problem mit Lutea, JJRLS9 und Netzclub (also auch o2). Nach Netzclub-Anleitung manuell erstellten APN manuell auswählen, bringt gar nichts. Manchmal hilft ein Reboot, manchmal nicht. Außerdem ist der Empfang in geschlossenen Räumen grundsätzlich unter aller Sau.

Demnächst kommt (auch aus diversen anderen Gründen) Swedish Spring auf das Gerät. Soll ja ein verbessertes Radio-Modul haben. Ich werde berichten, ob es was bringt.
 
OnkelN

OnkelN

Neues Mitglied
So liebe Leute, ich schreibe aus der Ferne und kann zu meinem Ärger nur mitteilen:

Nachdem ich mit dem Zug die ersten Kilometer hinter mir hatte und das Lutea in eine neue Zelle eingeloggt wurde-> TATA! Mobiles Internet!

An dieser Stelle möchte ich ganz herzlich dem kompetenten Telefonsupport von O2 danken, der eine Funkstörung seitens O2 ausgeschlossen hatte!!!:sneaky:

Deshalb mein Tip an alle, die ebenfalls keinen Verbindungsaufbau hinbekommen, trotz Telefonempfang: Provider löchern und ihm richtig auf den Zahn fühlen.

Zur Not hier gucken:

Aktuelle Kabel, DSL und Mobilfunk Ausfälle und Störungen melden

Stand bei mir leider nix, aber bei vielen Anderen in Ballungsgebieten scheints zu helfen.

Gruß und danke nochmal allen Helfenden,

Onkel N




 
Zuletzt bearbeitet:
WAWA

WAWA

Gesperrt
Und ich entschuldige mich das ich dich als faul betitelt habe !
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
[mod] Und ich formatiere hier gleich alles normal. Bitte nicht übertreiben mit dem Kram.[/mod]