Probleme mit dem Proximity-Sensor (~Näherungssensor)

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit dem Proximity-Sensor (~Näherungssensor) im ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum im Bereich ZTE Forum.
C

cannabis

Stammgast
Hallo, ich habe bisher nichts dazu gefunden....ich habe ein Problem mit meinem ZTE Blade:

Und zwar schaltet sich der bildschirm während des telefonierens nicht aus, wenn ich es an meinem Ohr habe. Viel schlimmer noch:
Wenn ich ein Gespräch annehme, geht der bildschirm aus. Wenn ich das Telefon an meinem Ohr habe geht der Bildschirm dann an und ich lege hier und da mal ungewollt mit meiner Wange auf.
Ich habe auf dem Handy die 2.3.5-e Version vom Cyanogen-Mod drauf. Kann man das irgendwie recht einfach in den Einstellungen ändern oder muss ich um das zu beheben eine andere CM Version drauf spielen?
Wenn letzteres der Fall wäre, welche Version soll denn schön stabil sein usw.?

Vielen Dank für eure Hilfe.
 
WAWA

WAWA

Lexikon
Das Teil nennt sich Proximity Sensor und lässt sifh in jeder aktuellen Rom einstellen. ZTE Emode ist das Zauberwort
 
Q

Quirin

Stammgast
Du solltest nach einer App "ZTE Blade settings" im App-Drawer suchen; wenn Du sie dort nicht findest (je nach CM7-Version) kann sich der entsprechende Eintrag im Einstellungs-Menü wiederfinden (zwischen "CyanogenMod" + "ADWLauncher").
 
C

cannabis

Stammgast
Hallo, vielen Dank für deine Antwort!!
Das wirds sein, ich hab nun schon gefunden, dass andere ähnliches beschreiben, bin aber noch nciht so ganz fündig, wie ich das Problem beheben kann....hast du zufällig einen Link dazu?
Werde noch parrallel weiter suchen, vielleicht find ich ja doch gleich noch was. Ich werds dann hier posten!

LG

€: Danke Quirin, ich schau auch gleich danach mal :).

P.S.: So schnell und treffsicher wurd mir hier glaub ich noch nie geholfen :)
 
B

ben0bi

Neues Mitglied
Hallo,

Dasselbe Problem gibt es auch mit anderen Geräten nur ist da meist die Folie schuld...

Ich habe das Orange San Francisco mit CyanogenMod 7 geflasht. Nun wird bei jedem Anruf (ankommend oder abgehend, ist egal..) SOFORT der Bildschirm schwarz nachdem ich abgenommen habe bzw. den Anrufen knopf gedrückt habe.

Kein Tastendruck reagiert, nur batterie rausnehmen bringt was..
Ich habe keine Folie drauf.

Es liegt effektiv am Mod, mit dem Originalsystem gings ohne Probleme..

Hat jemand eine Idee wie man das lösen könnte? Ich möchte eine bessere version als 2.1 drauf haben...

Danke für die Hilfe oder den weiter-verweis.
 
B

ben0bi

Neues Mitglied
Problem gelöst:

Apps->ZTE Blade Settings drücken (NICHT die normalen einstellungen), dann auf "Proximity Sensor Calibration" drücken und..geht. ;)

Liebe Grüsse,
ben0bi
 
C

casino88

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
das gleiche Problem habe ich bei meinem base lutea auch, was kann ich dort machen?
 
bhf

bhf

Lexikon
Den Näherungssensor kalibrieren.
 
C

casino88

Neues Mitglied
habs gesucht aber nicht herausfinden können wie es funktioniert
 
bhf

bhf

Lexikon
Ein guter Start wäre, relevanter Infos zu liefert. Welches OS auf deinem Lutea läuft zum Bleistift.
 
C

casino88

Neues Mitglied
Was ist mit OS gemeint, habe echt null ahnung von handya.
 
E

email.filtering

Gast
Ähm, Dein Smartphone ist der erste Computer in Deinem Leben? :ohmy:

OS, das hätte Dir vermutlich schon jeder Computer-Bild-Leser verraten können, ist die Abkürzung der englischen Bezeichnung "operation system", wie das Betriebssystem in deren Sprache genannt wird. Auf deutsch kürzt(e) man dasselbe BS ab, aber da(s) ist eher unüblich.

Und so wie's eben für größere Computer verschiedene Betriebssystem(versionen) gibt, ist das eben auch bei den sehr Kleinen so. Also ist die Angabe "Android" ungefähr so aussagekräftig wie "Auto", "Arbeit", "Essen" oder "Windows". Daher ist es wichtig, zweckdienliche Angaben zu machen, wie eben "Android 2.1 von ZTE", oder "CyaongenMod 7.1 nightly 123".

Üblicherweise findet man einen Teil solcher Informationen unter Einstellungen => Telefoninfo.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

manwald

Ambitioniertes Mitglied
Kalibrieren ist das Zauberwort - bis ich das rausgefunden hatte, bin ich fast verrückt geworden :)
 
E

Einstein67

Fortgeschrittenes Mitglied
.... und wenn beim calibrieren der Fehler: "Something went wrong" kommt dann muss der Proximity-Sensor erneuert werden (hab ich soeben machen müssen :winki:)