ZTE Blade A32 - unkontrolliertes Einschalten

citral

citral

Neues Mitglied
3
moin,

mein blade a32, vor nicht ganz 5-6 Wochen "neu" gekauft, schaltet sich automatisch ein: in der Hosentasche transportiert, es in die Hand genommen wird, also "nur" ein wenig bewegt wird, sowie bei "Berührung" des displays oder ich lediglich den Deckel der Schutzhülle öffne!
Fehler mit Näherungssensor, software Problem?
Wo kann all das "geändert/abgeschaltet" werden, evtl. "Gestenschaltung", gab´s doch früher auch mal 🤔
momentan wird durch dieses ewige hin und her nur "Akku" verbraucht!

Unser a31 macht das nicht, dies läuft erst los, wenn der "Einschaltknopf/Seitentaste" betätigt, von "draußen" ... z.B.: Anruf, was ankommt,
also eine Aktion gefordert wird!

Gruß Uwe
 
Da gab es früher bei den Chinaböller Einstellungen wie „Double Touch to wake“ oder „Touch to Wake“.
Einfach mal alle Einstellungen durchgucken
 
moin,

😎 früher gab´s auch nen Kaiser 🥳

Wo kann all das "geändert/abgeschaltet" werden, evtl. "Gestenschaltung", gab´s doch früher mal 🧐
Genau dies war nun meine Frage; hätte ich da nicht schon in den Einstellungen gewühlt, als auch fündig geworden,
wäre ich doch nie auf den absurden Gedanken gekommen, hier mal "nachzufragen" 🤣
Bei meinem alten windows phone konnte das eingestellt werden, also nicht nur mit "Fernost" Technik, mit apple hab ich schon lange nix mehr am Hut, jene haben mich maßlos enttäuscht mit ihrer upgrade Philosophie 😇

Aber trotzdem "danke" für die Info 😉

Gruß Uwe
 
@citral Bei meimem ZTE Blade A32 war es sogar so, dass mein Handy in der Hosentasche war, und einfach einen Anruf angenommen hat, und ich hab das erst später gemerkt -_-
 

Ähnliche Themen

T
  • TomSmart
Antworten
0
Aufrufe
540
TomSmart
T
C
Antworten
4
Aufrufe
1.447
Chris123459
C
D
Antworten
0
Aufrufe
379
DD0HS
D
Zurück
Oben Unten