1. Alexibexi, 07.01.2017 #1
    Alexibexi

    Alexibexi Threadstarter Neues Mitglied

    ich habe mir kürzlich das zte blade v6 sowie eine ue megaboom gekauft. Wenn ich via Bluetoth eine Verbindung aufbauen will erscheint sofort diese Fehlermeldung: "Pairing mit UE MEGABOOM war nicht möglich, weil die eingegebene PIN oder der Zugangscode falsch ist." Die UE Megaboom ist vollauf intakt und baut zu meinem Samsung Galaxy S3 mini stets eine Verbindung auf. Den Lautsprecher sowie das Smartphone habe ich auch schon auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber das Problem besteht weiterhin. Nochmals zur Bluetoothverbindung: gibt es eine Möglichkeit die PIN-Sperre zu umgehen, sodass keine PIN mehr benötigt wird, und warum musste ich bei meinem alten Handy nie eine Bluetooth Pin eingeben( mein altes Handy hatte BT 3.0 dieses ZTE hat 4.0, liegt es daran? ). Gibt es zusätzliche Software etc. die das Problem lösen kann?
    Über eine schnelle Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.
    Gruß Alexibexi
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. zte pairing klappt nicht

    ,
  2. Pairing mit UE Megaboom war nicht möglich

    ,
  3. zte blade v7 bluetooth pairing pin

    ,
  4. ue boom pairing Schlüssel falsch,
  5. pin ue megaboom,
  6. ue megaboom sperren,
  7. ue megaboom pin oder zugangscode falsch,
  8. zte blade v6 bluetooth problem,
  9. zte pairing mit box,
  10. pairing war nicht möglich weil die eingegebene pin oder der zugangscode falsch ist,
  11. zur blade v6 bluetooth ue megaboom
Du betrachtest das Thema "Pairing von zte blade v6 mit ue megaboom funktioniert nicht" im Forum "ZTE Blade V6 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.