Anruf ohne Bildschirm

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anruf ohne Bildschirm im ZTE Skate / Medion Life P4310 / Base Lutea 2 / Orange Monte Carlo Forum im Bereich Weitere ZTE Geräte.
K

Kicker85

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

habe das Problem, wenn ich jemanden aus meinen Kontakten anurfe, dass der Bildschirm dann direkt scharz wird und ich nicht auflegen kann etc. Ist dies Problem bekannt?

LG
 
W

wulle

Neues Mitglied
Yepp, meine bessere Hälfte hat das gleiche Problem (gehabt).

Nachdem ich als Workaround zunächst in den Eingabehilfen "Auflegen mit Ein/Aus" aktiviert habe, habe ich dann hier die hoffentlich auch für dich funktionierende Lösung gefunden:

Black screen when calling - Android @ MoDaCo
 
K

Kicker85

Neues Mitglied
Super klappt. Dankeschön für die schnelle Hilfe!!!
 
Exotic

Exotic

Neues Mitglied
Hatte den gleichen Problem bei meiner Skate, habe auf Garantie heute tauschen lassen.

Aber danke trotzdem für den Link, könnte man in Zukunft brauchen.

PS.: Der neue hatte auch gleich am nächsten Tag das selbe fehler, habe es neu kalibrieren lassen, und was jetzt?
muss man jede Woche kalibrieren oder was?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Randy-

Neues Mitglied
:scared:Im anruf modus *983*0# tippen bei #öffnet sich ein diagnosetool.
Dann auf Sensor drücken jetzt Handy aufm Tisch legen(darf nicht bewegt werden) nun neu kalibrieren oder kalibrieren dauert 1-2 sek. Jetzt sollte wieder alles super laufen. Tool beenden.:thumbsup:
 
SlowFast

SlowFast

Fortgeschrittenes Mitglied
Dieses Forum hat inzwischen 8 Seiten, von denen schätzungsweise 3 ausschließlich mit dieser Frage gefüllt sind. Manchmal frag ich mich wirklich...:cursing:

Ist denn "Suchen" drücken wirklich so schwer? :confused2:
 
R

Randy-

Neues Mitglied
SlowFast schrieb:
Dieses Forum hat inzwischen 8 Seiten, von denen schätzungsweise 3 ausschließlich mit dieser Frage gefüllt sind. Manchmal frag ich mich wirklich...:cursing:

Ist denn "Suchen" drücken wirklich so schwer? :confused2:
Denke mal die meisten sehen nur die erste seite da,steht nix also neuer beitrag... Geb dir aber recht ich hab auch erst gesucht und dann mein beitrag verfasst aber manch einer weiß es vielleicht nicht oder was ich persöhnlich schlimmer finde: ist zu faul oder es ist demjenigen egal. :cursing:
P.s. hoffe mal das das nicht oft vorkommt und man es nur übersehen hat. Und das kann ja jeden mal passieren. Denn NOBODY is PERFECT und ich schon gar nicht.
 
G

Groll

Ambitioniertes Mitglied
Hab nun das gleiche problem kann aber nicht mal das Diagnose tool aufrufen.. wenn ich *983*0# eintippe passiert einfach nichts. Versuche ich auf Anrufen zu drücken kommt dort Falscher MIU Code
 
R

Randy-

Neues Mitglied
Ihr braucht den Höhrer nicht zu drücken , in demmoment wo du die # drúckst sollte sich das Tool öffnen. *983*0# sollte es sich bei der #Nicht öffnen ruf deinen Provider an den gibt es bei deinem Handy vielleicht ne andere Nummer fürs Diagnose-Tool.
Hoffe ich konnte euch helfen.
Wie gesagt nicht den Hörer drücken!!
 
G

Groll

Ambitioniertes Mitglied
Ne funktioniert leider gar kein Code :S
 
M

muhahahaah

Erfahrenes Mitglied
Ne funktioniert leider gar kein Code :S
Was hast du für eine ROM? Soweit ich weiß (bzw ausprobiert habe) funktioniert der Code nur mit dem Stock-ROM.
Unter CM7 gibt es eine App namens ZTE Skate Settings (oder so ähnlich), da kann man den Sensor auch kalibrieren.

Edit: wie bereits in einem der anderen Threads erwähnt, kannst du auch einstellen, dass mit dem Powerbutton aufgelegt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Groll

Ambitioniertes Mitglied
Hab es jetzt über die ZTE Skate settings eingestellt.. danke für den Tipp nutze CM7.. alllerdings steht jetzt bei der App 0CM wenn ich mit dem finger am sensor gehe und wenn ich weg gehe 5cm .. vorher war das mal 1CM gewesen .. ist das schlimm?
 
H

hwessel

Neues Mitglied
Also ich habe jetzt schon verschiedene ROMs probiert. Das Problem mit dem Annäherungssensor bleibt.
Nach "neu Kalibierung läuft es manchmal eine Zeit lang wieder OK, dann aber plötzlich wieder schwarzer Bildschim bei abgehenden oder ankommenden Anrufen. (evtl liegt es auch an was anderem Akkustand, Vordergrundanwendung vor dem Anruf, Umgebungshelligkeit …)
Ich habe derzeit das CM7-11132011-NIGHTLY-Skate.
Seltsam ist, ich habe in den Settings (Einstellungen -> Anrufeinstellungen -> Bildschirm an lassen = Ja) eingestellt, trotzdem schaltet er ab.
Fast immer wenn ich das Problem suchen will und Testanrufe mache (ankommend und abgehend), so läuft es. Das Problem kommt fast immer nur im realen Einsatz. Da ich sehr selten mit dem Handy telekonier kommt es auch selten ( 0 – 2 mal pro Woche).
Mit Programmen wie "sensor Data" oder "androSensor" kann ich erkennen das der Sensor eigentlich gar nicht arbeitet. Es wird nichts angezeigt. Und auch unter "Einstellungen -> Geräteeinstellungen -> Dislpay proxymity sensor data" steht nichts.
Der Sensor ist aber nicht defekt, da er mit dem Original-ROM funktioniert und dort in den Programmen auch was sinnvolles angezeigt wird.

Ich hatte auch schon mal das Atomic-ROM und IceAmor III probiert.
Da werden zwar unter "Einstellungen -> Geräteeinstellungen -> Dislpay proxymity sensor data" Werte angezeit, die sich beim Kalibrieren leicht ändern, aber das Problem mit dem Dunklen Bildschrim, der nicht wieder aktivierbar ist, trat auch dort auf.

@Groll.

Welche Version von CM7 hast du?
also was steht unter "Einstellungen -> Über das Telefon -> Mod-Version :"

und was für ein Gerät hast du (Medion P4310, TZE Skate, Orange ???, base ???)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

Randy-

Neues Mitglied
@Groll
Nein das die werte jetzt anders sind ist nicht schlimm ,das sind die distance werte die der Sensor macht um zu merken wann der Finger den Display berührt und jetzt reagiert er wenn ich deine werte richtig verstanden Hab erst wenn dein Finger den Display berührt richtig? Aber wie gesagt alles richtig.
Kann aber sein(sehr warscheinlich) das du die kalibrierung in ein paar Monaten wieder holen mußt.
Randy t. B.
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
(evtl liegt es auch an was anderem Akkustand, Vordergrundanwendung vor dem Anruf, Umgebungshelligkeit …)

Es liegt daran wie Hell es in der Umgebung ist während du kalibrierst im Vergleich zur Helligkeit wenn du telefonierst. Der Sensor funktioniert über Infrarot. Kalibriere mal im vollen Sonnenlicht (sollte heute ja möglich sein :) ).
 
R

Randy-

Neues Mitglied
@Felixl
Also ich hatte meinen Sensor abends bei Wohnzimmerlicht neu kalibriert und bis jetzt keine Probs. mehr gehabt. (7Monate) , ja ich weiß das es jederzeit wieder kommen kann.
Aber ob die Kalibrierung was mit dem Umhebungslicht zu tun hat, weiß ich nicht genau kann es mir aber nicht vorstellen da eigentlich die Empfindlichkeit neu justiert wird (Annäherung / Berührung ) oder??? Aber wie gesagt weiß ich's nicht genau, bin ja nicht allwissend.
Gruß aus Bln.
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Was neu justiert wird sind die Schwellen bei welchem Wert den die Fotodiode liefert angenommen wird dass etwas davor ist das das Infrarotlicht der LED daneben reflektiert. Blöd nur wenn die Sonne auch Infrarotlicht drauf strahlt und deshalb die Fotodiode hohe Werte liefert obwohl keine Backe da ist. Das Gerät bleibt dann gesperrt obwohl die Backe weg ist. Das Gerät mit der Hand aus einiger Entfernung im oberen Bereich "beschatten" sollte das Problem lösen, außerdem sollte es vorwiegend draußen auftreten. Vielleicht kann hwessel das ja auch bestätigen. Kann natürlich auch sein das hier ein anderes Problem vorliegt ;).