1. Pad Andro, 21.07.2014 #1
    Pad Andro

    Pad Andro Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    habe von meinem Vater ein Medion P4310 bekommen, weil er sich ein neues (HTC) geholt hat.
    Ich wollte damit mal etwas experimentieren, heißt:
    All das mal ausprobieren, was man im Web im Bezug auf Android so hört.
    Flashen, rooten, modden, ClockWorkMod, CyanoGenMod, ... ...

    Nur, ...
    ... kann man das mit dem/einem Medion überhaupt?
    Im Web habe ich gelesen, das es ein Einsteiger-Handy ist.
    Aber ich denke, das es fürs ausprobieren ausreichen könnte.

    Kann mir jemand vielleicht noch eine Seite empfehlen, auf der es eine Universal-Anleitung für die Aktion(en) gibt?

    Ein Kollege hat sein Samsung Galaxy S2 (bereits ausgedient) gemoddet, geflasht, usw ... und eine höhere Android-Version installiert und ist begeistert über die Veränderung.
    Nun will ich einfach mal an einem Smartphone diese Sachen auch nur ausprobieren.

    Ich nutze hauptsächlich das ASUS PADFONE 2.
    Also, kann ich beim Medion richtig "rumsauen", bis nix mehr geht. :-D:smile:

    vielen Dank für Eure Hinweise.
     
  2. Melkor, 22.07.2014 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

  3. ronaldmobil, 30.07.2014 #3
    ronaldmobil

    ronaldmobil Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe gestern erst zwei Medion P430 neu aufgesetzt. Eines war nach 3 Jahren sogar noch Originalverpackt (war mal ein lokales 99 €-Schnäppchen.)

    Ich kann Dir sagen: Es lohnt sich damit rumzuspielen :rolleyes2:

    Gruß

    Ronald
     
Du betrachtest das Thema "Medion P4310 zum experimentieren nutzbar?" im Forum "ZTE Skate / Medion Life P4310 / Base Lutea 2 / Orange Monte Carlo Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.