Zte Skate 4.3 Boot Problem

  • 19 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

aRy.

Neues Mitglied
Threadstarter
Zum Erstes mal Hallo Alle
Ich habe ein Problem mit mein Zte Skate 4.3 schon 1 woche gekauft
der handy startet nicht , es steht nur das text android und nix weiteres ?
hat jemand eine ahnung wie das ding zu reparieren ?
Danke .
 
udo7777

udo7777

Stammgast
Hi :D

Wenn Du es erst 1 Woche hast dann würde ich es umtauschen. Man hat ja 14 tägiges Umtauschrecht. Das müssen die machen.
Da es nicht gerootet ist, würdest Du nicht mal ins System kommen um eine neue FW einzuspielen.


Gruß Udo7777
 
SlowFast

SlowFast

Fortgeschrittenes Mitglied
udo7777 schrieb:
Hi :D

Wenn Du es erst 1 Woche hast dann würde ich es umtauschen. Man hat ja 14 tägiges Umtauschrecht. Das müssen die machen.
Da es nicht gerootet ist, würdest Du nicht mal ins System kommen um eine neue FW einzuspielen.


Gruß Udo7777
Alle nur Gerüchte :tongue:

1.) Es gibt in Deutschland kein Umtauschrecht. Es gibt bei einem sog. Verbrauchsgüterkauf (Privatperson kauft bei Gewerbetreibenden) lediglich erweiterte Regelungen bzgl. der Sachmängelhaftung. Was im Klartext bedeutet, das der Händler dem Verbraucher innerhalb der ersten sechs Monate ab Gefahrenübergang (Kauf) nachweisen müsste, dass der Mangel bei Gefahrenübergang noch nicht bestand.
"Die" müssen also gar nichts, machen es aber meistens aus Kulanz. :thumbup:

2.) Was hat denn das rooten mit dem Aufspielen einer neuen ROM zu tun?
Rooten (quasi Admin-Rechte einräumen) tut man das OS, also in dem Fall das jeweilige ROM.
Es wäre durchaus kein Problem, nach meinem How-To via Fastboot den CWM einzuspielen und ein anderes ROM zu installieren. :thumbsup:
_________________________________________________________

Nichts desto trotz, solltest du mit einem fast neuen, unveränderten Gerät erst mal zum Händler gehen und deinen gesetzlichen Anspruch auf Nacherfüllung oder Wandlung geltend machen. Im Normalfall (aber eben nicht immer) bekommst du anstandslos ein neues Gerät

Nichts für ungut & viel Erfolg
 
S

shooter54

Fortgeschrittenes Mitglied
War bei meinem damals genau das selbe. Bin auch nur bis zum Android logo gekommen, hab dann einfach die Costum Recovery drauf gemacht (wipe data& Factory reset) und schon ging es wieder.
 
SlowFast

SlowFast

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch ein Versuch wert, wenn man nicht gleich das ROM wechseln möchte...
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
SlowFast schrieb:
1.) Es gibt in Deutschland kein Umtauschrecht. Es gibt bei einem sog. Verbrauchsgüterkauf (Privatperson kauft bei Gewerbetreibenden) lediglich erweiterte Regelungen bzgl. der Sachmängelhaftung. Was im Klartext bedeutet, das der Händler dem Verbraucher innerhalb der ersten sechs Monate ab Gefahrenübergang (Kauf) nachweisen müsste, dass der Mangel bei Gefahrenübergang noch nicht bestand.
"Die" müssen also gar nichts, machen es aber meistens aus Kulanz. :thumbup:
Es gibt aber ein Fernabsatzgesetz und deshalb ein 14-Tage-Umtauschrecht wenn du das Gerät nicht im Laden gekauft hast sondern im Internet.
Ich warne davor ein Custom-ROM oder Recovery aufzuspielen, wenn du es damit nicht retten kannst hast du wieder das Problem "Wie bekomme ich den Kram jetzt da runter damit ich umtauschen kann?".
Weiß jemand ob man im normalen FTM-Modus einen Wipe machen kann?
 
XMasterNinni

XMasterNinni

Erfahrenes Mitglied
Nein leider nicht...

Aber man kann ja ins recocery booten (tut hier unter stickies -> Stock ROM sichern) und dort wipen...
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Gute Idee :)
Keine permanente Veränderung am Gerät nötig.


Edit: Kann hier gerade nichts runterladen, also auch nicht in die .bat schauen. Ist die adb dafür wirklich nötig oder ist das nur eine Methode um in den Fastboot-Modus zu fahren? Ansonsten geht das auch nicht.
 
M

muhahahaah

Erfahrenes Mitglied
Die .bat-Datei bootet mit adb nur in den Fastbootmode (adb reboot bootloader)
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Sehr gut, dann nichts wie los ;).
 
SlowFast

SlowFast

Fortgeschrittenes Mitglied
FelixL schrieb:
Es gibt aber ein Fernabsatzgesetz und deshalb ein 14-Tage-Umtauschrecht wenn du das Gerät nicht im Laden gekauft hast sondern im Internet.
Ich warne davor ein Custom-ROM oder Recovery aufzuspielen, wenn du es damit nicht retten kannst hast du wieder das Problem "Wie bekomme ich den Kram jetzt da runter damit ich umtauschen kann?".
Weiß jemand ob man im normalen FTM-Modus einen Wipe machen kann?
Da muss ich dir leider widersprechen. Du hast gemäß § 3 Fernabsatzgesetz das Recht deine Willenserklärung binnen einer Frist von 14 Tagen zu widerrufen. Damit ist der Vertrag dann unwirksam und du bekommst dein Geld zurück... :)

Ich bleibe dabei, es gibt in Deutschland kein gesetzliches Umauschrecht.

Wie gesagt, nichts für ungut, aber ich möchte vermeiden dass in diesem fachlich hochwertigen Forum derartige Rechtsirrtümer kursieren.

Gesendet von meinem MEDION LIFE P4310 mit der Android-Hilfe.de App
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Effektiv ist es für den Kunden das Gleiche, oder? Bzw. okay, man hat nur das Recht auf Rückgabe, nicht auf Umtausch. auf jeden Fall kann er sein Geld zurück bekommen, und darauf kommt es ihm an ;)
 
A

aRy.

Neues Mitglied
Threadstarter
Okay leute wie soll ich anfagen das problem zu lösen ?
 
A

aRy.

Neues Mitglied
Threadstarter
ZTE Skate 4.3 Boot Problem - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Ich hab eigentlich gerade nicht die Zeit dir eine Anleitung zu schreiben, aber ich hoffe dass dir eine kurze reicht.


1. Lade dir das Paket aus dem ersten Post hier runter:
https://www.android-hilfe.de/forum/anleitung-fuer-zte-skate-und-baugleiche-geraete.1049/how-to-stock-original-rom-sichern.205821.html
2. Lösche aus der boot-clockworkmod.bat alle Befehle die nicht mit "fastboot" beginnen, die anderen sollten alle etwas mit "adb" sein. Wahrscheinlich bleibt nur ein einziger, hab nicht rein gesehen.
3. Bring dein Gerät in den Bootloader/Fastboot-Modus, Tastenkombi dazu findest du hier im Forum.
4. Führe die Datei aus, es sollte sich ein Terminal öffnen wo "waiting for device" steht.
5. Steck das Gerät im Fastboot-Modus an den PC. Ich hoffe du hast Windows 7 32 bit, da installieren sich die Treiber mit den wenigsten Problemen. Wenn nicht mal in das Tutorial oben schauen, da müssten auch andere Treiber zu finden sein.
6. Dein Gerät sollte im ClockworkMod Recovery landen. Da navigierst du mit den Lautstärke-Tasten zu "Wipe Data/Factory Reset". Dann nochmal bestätigen.
7. Danach sind deine ganzen Daten weg. Geh zu "Reboot System", das Gerät startet neu und hoffentlich durch.
 
M

muhahahaah

Erfahrenes Mitglied
Treiber gibts hier.
 
A

aRy.

Neues Mitglied
Threadstarter
Sind die richtigen treibers bereits installiert ?
 
M

muhahahaah

Erfahrenes Mitglied
Probiers einfach mal so wie FelixL es geschrieben hat. Wenn dauernd <waiting for device> steht, hast du noch keine Treiber.
 
A

aRy.

Neues Mitglied
Threadstarter
Man ich bin jetzt in diesem ornder
Code:
OMC_OSK_P743TV1.0.0B04-clockworkmod
Das handy ist mit usb cabel verbindet , welchen datei soll ich öffnen was soll ich machen ?
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Na jetzt überleg mal was ich oben geschrieben habe, vielleicht findest du sie dann. Außerdem kann man in den Ordneroptionen einstellen das die Endung angezeigt wird. Du musst die Datei erst editieren bevor du sie mit einem Doppelclick ausführst.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
R ZTE Skate / Medion Life P4310 / Base Lutea 2 / Orange Monte Carlo Forum 0
Similar threads
ZTE Skate mit PC verbinden
Oben Unten