Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Taschen / Cases / Hüllen für das FHD 10

  • 150 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Taschen / Cases / Hüllen für das FHD 10 im Zubehör für Asus Memo Pad FHD 10 im Bereich Asus Memo Pad FHD 10 (ME302C) Forum.
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Hallo,

verstehe ... allerdings beantwortet das meine Frage nicht ganz.
Wie ist das denn nun beim Transcover ... wenn ich es aufklappe und in Schriebposition bringe ... steht es dann Kopf, oder nicht?


Cappy
 
B

bluntonium

Stammgast
Die Frage ist doch was für dich Schreibposition ist. Relativ flach liegend oder steil stehend?
Relativ flach liegend (was ich als Schreibposition ansehen würde wenn man keine Tastatur nutzt) steht es "Kopf", also Power Taste unten.
Steil stehend (also Deckel nach unten klappen) ist es "richtig rum", also Power Taste oben. Steht dann aber auch sehr stabil.
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Moin,

genauso meine ich das ... also Käse wie beim VISO ... Schade eigentlich.

Cappy
 
B

bluntonium

Stammgast
Welche Richtung hättest du denn gerne?
Bauartbedingt kann das Cover doch nur an der Unterkante geklappt werden, sonst wäre doch der Power Taster dauerhaft verdeckt. Mir wäre kein Tab bekannt wo es anders wäre.

Verstehe aber ehrlich gesagt nicht wo da ein Problem sein sollte. Erklär mal weshalb es für dich ein Problem darstellt.
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Nabend nochmal,

das Cover kann schon gerne nach unten weg geklappt werden. Ich würde es dann aber gerne auch so-rum in eine stabile Schreibposition bringen können, ohne das Tablet drehen (und auto-rotate aktivieren) zu müssen.

Das ist auch schon das ganze "Problem" ...

Cappy
 
B

bluntonium

Stammgast
Kannst du doch, steht dann alerdings etwas steil. Anders ist es technisch nicht machbar.
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Moin,

also beim IVOS geht es ja im Prinzip auch ...
Hülle nach unten weg klappen und dann das letzte Element wieder aufstellen, so dass es im rechten Winkel zum Pad steht.

Allerdings steht es dann eben nicht stabil ... aber das sollte ja theoretisch machbar sein, oder!?

Im Anhang mal ne Skizze ...

Cappy
 

Anhänge

B

bluntonium

Stammgast
Ich mach dir nachher mal Bilder ....
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Hallo zusamen,

inzwischen habe ich das AUS Transcover erworben.
Im direkten Vergleich zum IVOS Cover schneidet es irgendwie schlecht ab.
Es sieht regelrecht billig aus. Die Aufstellfunktionen sind irgendwie mühsam und richtig ZU ist der Koffer auch nicht.

Beim IVOS mutet alles fast ledrig an. Per Magnet schließt der Deckel richtig und er lässt sich auch leicht umklappen.
Lediglich das "rumgewabbel", wenn der Deckel offen ist und das Tablet hoch gehalten wird ist etwas ungeschickt.
Beim ASUS liegt der Deckel wie ein Brett hinter dem Tablet.

Ich glaube ich würde mich eher für das IVOS entscheiden.

Das oben beschriebene Problem habe ich übrigens wie folgt gelöst.
Ich habe meine Klebebänder getestet.
Ein ISO-Band ist so "klebrig", dass es an der Rückwand der Hülle fast haftet.
Also habe ich den mit "IVOS " beschrifteten Metallverschluß des Tablets mit dem Klebeband beklebt.
Natürlich ordentlich und mit dem Skalpell ausgeschnitten (sieht man nicht wenn man es nicht weiß)

Jetzt kann ich den Deckel wie oben beschrieben aufstellen und das Tablet steht in perfekter Schreibposition.

Gruß

Cappy
 
F

futgut

Neues Mitglied
Hallo,
ich bräuchte eine neue Hülle für mein FHD10. Bisher habe ich eine aus Kunstleder, wo ich dass dann halt zu klappen kann und auch schräg stellen kann. Problem ist, dass sich das Kunstleder momentan schön auflöst. Will also ein anderes Material und von der Funktion her ähnlich. Kann jemand was empfehlen, was nicht so teuer ist?
 
H

HPRoxxter

Gast
Also wir haben damals für 15 Euro die IVSO Leder Hülle gekauft. Die ist jedenfalls nicht kaputtgegangen, Aufstellfunktion geht auch wobei das nach ein paar Jahren leicht lapprig geworden ist.
Die Auswahl ist ja jetzt nicht mehr sooo groß wie früher. Frage ist doch auch ob das Memopad noch so lange genutzt wird?!