Spezielle Ladekabel? Keins funktioniert,...

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Spezielle Ladekabel? Keins funktioniert,... im Zubehör für Google Pixel 4 / Pixel 4 XL im Bereich Google Pixel 4 / Pixel 4 XL Forum.
Benny1988

Benny1988

Erfahrenes Mitglied
Guten Tag,
wir haben nun seit ein paar Tagen das Pixel 4 in Benutzung und verzweifeln schon beim Ladekabel-Thema. Wir haben schon ein paar Kabel und auch verschiedene Netzteile Zuhause und bei KEINER anderen Kombi, ausser der Originalen, faengt das P4 an zu laden.

Man kann doch jetzt nicht zig verschiedene Kombis Zuhause haben und mit in Urlaub nehmen, nur weil die alle einen anderen USB-Standard benutzen?!

Hat jemand von euch Empfehlungen fuer Netzteile und Kabel, welche im besten Fall auch QC3.0 (fuer Huawei) unterstuetzen?

MfG Benny.
 
Benny1988

Benny1988

Erfahrenes Mitglied
Danke, das Thema hab ich schon gesehen, aber da geht's ja auch eher speziell um Schnellladekabel. Mir wuerde schon ein "normales" Kabel reichen bzw. ueberhaupt mal vllt. ne Erklaerung dafuer. Will's ja auch verstehen. :D

MfG Benny.
 
Benny1988

Benny1988

Erfahrenes Mitglied
Gut, das wuerde immerhin erklaeren, warum dann Kabel & Netzteile, welche QC3.0 unterstuetzen, evtl. nicht mit dem Pixel funktionieren. Aber ein stinknormales Netzteil mit nem stinknormalen Kabel sollte das Pixel doch wenigstens "normal" / langsam laden?!
Man kann ja so ziemlich ueberall irgendwelche USB-Netzteile und irgendwelche 1-5€ USB-C-Kabel kaufen. Diese muessten doch wenigstens "normal" funktionieren?!

Genauso mein KfZ-Adapter, der funktioniert auch nicht, ich muesste mir also extra eine zweite 12v-Steckdose in's Auto basteln, wo ich dann jeweils ein anderes Handy laden kann? Selbst ein billig-Lightning(?) USB-Kabel wuerde mit vorhandenen Netzteilen ein iPhone laden. 🤨

MfG Benny.
 
Mr.Banana

Mr.Banana

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe mir das Kabel von Anker gekauft.
Anker Powerline II USB-C auf USB-C 3.1 Kabel.
Das funktioniert auf jedenfall mit schnell laden.
 
Zuletzt bearbeitet: