Displayschutz - Folie, Glas

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Displayschutz - Folie, Glas im Zubehör für Google Pixel C im Bereich Google Pixel C Forum.
sxg75

sxg75

Stammgast
Hat jemand bereits Erfahrungen gesammelt und könnte sie hier mitteilen?

Auf Amazon finden sich zB welche von ELTD welche es als Variante als Glas oder als Folie gibt, allerdings noch recht wenige Bewertungen. Werde höchstwahrscheinlich beide einmal ordern um zu Testen.

Kann jemand etwas zu den anderen "üblichen Verdächtigen" zB atFolix sagen?

Gibt bestimmt auch Stimmen die meinen es bräuchte keinen Schutz?;)
 
prototyp01

prototyp01

Experte
sxg75 schrieb:
Gibt bestimmt auch Stimmen die meinen es bräuchte keinen Schutz?
Jupp, ich zähle dazu. Ich stecke das Tablet in keine Hosentasche, wo Schlüssel oder Kleingeld drin sind. Meins wird nur durch eine Hülle mit Deckel fürs Display geschützt.
 
HookedonAndroid

HookedonAndroid

Stammgast
Dito, Folie bei einem Tablet ist bei mir überflüssig :smile:
 
D

devzero

Experte
Ich hab beim Tablet auch nichts am Display, aber dafür hab ichs in einer Tasche drin, neben der Tastaturabdeckung, obwohl in Indien bei dem rumfliegendem Sand war ich schon etwas nachdenklich, obs nicht doch besser gewesen wäre, aber ist nichts passiert.
 
sxg75

sxg75

Stammgast
Nuja - geht ja auch drum dass man es ohne Kratzer/Spuren - irgendwann - weiterveräußert.
Nachdem ich bei allen anderen (Tab, Tab S oder auch bei allen Smartphones) immer eine Folie verwendet hatte werd' ichs mal mit der og. Glasfolie probieren und hier berichten.
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
sxg75 schrieb:
Nuja - geht ja auch drum dass man es ohne Kratzer/Spuren - irgendwann - weiterveräußert.
Hmmm... Ich persönlich sehe das ja vollkommen anders. Ich kaufe mir kein Tablet/Smartphone mit dem Hintergedanken, es ja nicht zu beschädigen (in welcher Arte auch immer), nur damit ich es später (vielleicht) für 10 Euro mehr wieder verkaufen kann. Ich kaufe mir Dinge, weil ICH sie haben will. Dementsprechend nutze ich sie auch länger und mach mich nicht zum Sklaven in dem ich sie mit Samthandschuhen anfasse.
Natürlich ist es sicher nicht verkehrt, ein 500€-Gerät mit einer Folie für ein paar Cent/Euro, zu schützen, aber die Gründe sind halt (für mich) seltsam. :)

Ich persönlich hab keine Folie drauf und werde (höchstwahrscheinlich) auch keine drauf machen.
 
H

HelmutS

Neues Mitglied
Ich habe eine matte Folie darauf. Der Schutz gegen Kratzer ist dabei nur ein Nebeneffekt, mir geht es dabei mehr um das vermeiden der Spiegelungen.
 
sxg75

sxg75

Stammgast
@HelmutS kannst du noch schreiben welche du verwendest? Hersteller etc?
 
H

HelmutS

Neues Mitglied
Gute Erfahrungen habe ich bis jetzt immer mit den Folien von mumbi gemacht.
 
sxg75

sxg75

Stammgast
sxg75 schrieb:
Auf Amazon finden sich zB welche von ELTD welche es als Variante als Glas oder als Folie gibt, allerdings noch recht wenige Bewertungen.
Endlich mal dazu gekommen die Glasfolie auszupacken und aufzubringen.
Die Folie kommt in einem Umschlag aus Vollpappe mit eingelegtem Schaumstoff. Als Zubehör das wohl übliche: Feuchtes Alkohol-getränktes Reiningungstuch, Antistatiktuch, Hilfsklebebänder.
Die Glasfolie selbst ist von der Qualität (Härte, "Durchblick") her für mich schwer zu beurteilen, der "Sitz" selbst ist gut und das Bedienen ist jedenfalls nicht beeinträchtigt. Soweit ich das beurteilen kann ist somit der eigentliche Bildschirmschutz gewährleistet. Bei "normalem" Tageslicht im Raum habe ich das Gefühl dass ein leichter Grauschleier drüberliegt (auffällig am "Schwarzwert" der schwarzen Ränder :winki: - das dürfte jedoch beim normalen Betrieb nicht groß auffallen.

Beim Anbringen bin ich selbst mit den Hilfsklebebändern nicht ganz so geschickt umgegangen.
Zwar habe ich es blasen- und staubfrei hinbekommen, leider ist es jedoch beim ersten Versuch leicht verkanntet sodass sie nun etwas schief sitzt.
Da die Folie knapp 1-2 mm (horizontal und vertikal) zu klein ist (ganz entgegen der Angaben von einigen Amazon-Rezensionen!) fallen die Ränder unangenehm auf wenn sie nicht ganz gerade sitzen.



Werde es jetzt erstmal ein paar Tage mal drauflassen bis mir was anderes einfällt und ich wieder Bock habe was zu machen.:thumbup:
 
D

devzero

Experte
So eine ähnliche hab ich für mein OPT, ich hatte auch 2 Versuche gebraucht, damit das Ding halbwegs gerade oben war.
Ich will gar nicht wissen wie ich am Tablet rum wurschtel.