Kabelloses Bügel-Headset?

F

Furgy

Fortgeschrittenes Mitglied
5
Hallo zusammen,

Ich suche für mein Desire HD ein Bügelheadset, Kabellos (ob direkt Bluetooth oder mit Klinken-Adapter ist mir egal).

Leider finde ich nicht wirklich etwas, nur in-ear und Stöpsel, welches ich beides nicht haben möchte...

Kann einer von euch etwas empfehlen?

Danke für die Hilfe.
 
Was genau ist denn für dich ein Bügelheadset? Also sowas wie ein normaler Kopfhörer, nur mit Mikrofon oder was meinst du genau?
 
Mega-geiles Teil, das du da verlinkt hast ;) Ich nutze das Sennheiser MM 550 Travel... ok, momentan teuerstes Gerät von Sennheiser :laugh:

Logitech hat auch immer gute Geräte, kann ich auch nur empfehlen. Ansonsten musst du mal einschätzen, wofür du das Headset meist benutzt (Reisen, Telefonieren, Musikhören, Spielen, Videos gucken, etc.), und was du so für Ansprüche stellst. Preisrahmen wäre natürlich auch gut ;)
 
Ich habe zwar vor kurzem erst 50 Euro in gute Kopfhörer investiert aber Neue mit Bluetooth,Noisegard etc. wären natürlich auch nicht schlecht .

Man kann nie genug Gadgets haben
 
Ich hatte schon länger auf die MM550 geschaut, aber dann bei einem Angebot zugeschlagen. Es hat sich als eine sehr (sehr) gute Investition herausgestellt, denn ich fahre jede Woche 2x4 Stunden mit dem Zug, und die Noisegard-Funktion ist einfach Gold wert :) Hätte nie gedacht, dass das so gut funktioniert, aber ich bin begeistert!
 
Also wenn man etwas weniger ausgeben möchte, kann ich noch das Nokia BH-504 empfehlen ;)
Neu bei Ebay für 40€ zu haben...
 
Was wäre denn ein guter preis für die sennheiser mm 550 travel? Klang sollte schon richtig gut sein und basslastig, headset,bluetooth usw. Sind nette spielereien, am wichtigsten ist mir aber der klang.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Also bei idealo.de liegt der momentane Preis bei ca. 280€. Ungefähr bei der Marke wird es wohl sein, was du bezahlen musst.

Ich höre viel elektronische Musik, auch mit harten Bässen, und dafür sind die Kopfhörer wirklich gut geeignet :thumbsup: Auch andere Musik lässt sich durchweg gut hören. Wenn man NoiseGuard einschaltet, nimmt der Bass jedoch spürbar ab, da die Frequenzen zur Geräuschunterdrückung verwendet werden. Muss man eben wählen, was einem lieber ist :winki:

Die Telefonqualität /Sprachqualität war durchweg gut, müsste ich nochmal ausführlicher mit dem DHD testen (bisher nur mit dem iPhone 3G gestestet).
 
Finger weg vom jabra 3030 habs mir gekauft grottenschlechter klang obwohl das teil vom aussehen und der bedienung genial ist
 
scu schrieb:
Finger weg vom jabra 3030 habs mir gekauft grottenschlechter klang obwohl das teil vom aussehen und der bedienung genial ist

Mit nem DHD und Sense Stockplayer ? ^^ ja ich weiß wir sind im DHD-Forum ...
 
hab verschiedene Ohr- und Kopfhöhrer ausprobiert. Bäse und Höhen klingen immer übersteuert egal welche lautstärke und dann noch Eigenrauschen. Telefonieren geht so aber für musik absolut untauglich.
 
  • Danke
Reaktionen: ehrles
Alles klar , danke !

Was den Klang angeht bin ich schon verdammt empfindlich.
Der muss einfach top sein da ich mit dem Headset zu 90% Musik hören wollte.

Ich kaufe mir ja nicht extra ein Smartphone mit einem top Klang,gute Kopfhörer um dann den Klang mit einem Bluetooth-Headset zu versauen...
 

Ähnliche Themen

derwesa
Antworten
1
Aufrufe
1.953
Frank_hat_Fragen
F
A
Antworten
4
Aufrufe
2.364
TimeTurn
TimeTurn
F
  • Flow27
Antworten
0
Aufrufe
1.392
Flow27
F
Zurück
Oben Unten