Akkuverbrauch trotz Ladekabel beim Navigieren

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akkuverbrauch trotz Ladekabel beim Navigieren im Zubehör für HTC Desire im Bereich HTC Desire Forum.
K

klitschi

Neues Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Sehr wahrscheinlich reichen die 500mA des Ladeadapters nicht für die Leistung, die während der Navigation gebraucht wird.
 
G

Gingerfred

Erfahrenes Mitglied
Das ist normal und liegt daran, daß viele Drittanbieterprodukte nicht als Ladegerät, sondern nur als USB-Hub erkannt werden und somit ein deutlich geringerer Ladestrom fließt, je nach Last und Netzsituation reichen die 500 mAh dann nicht. Darum liefert das Orginalladegerät (das mit 8,60€ btw im Vergleich günstig ist) auch 1.000 mAh.
 
Zuletzt bearbeitet:
groove84

groove84

Neues Mitglied
Yep, kann ähnliches mit Navigon berichten, jedoch bleibt der Akkustand bei angeschlossenem KfZ-Ladkabel eher konstant. Ist allerdings kaum verwunderlich die Navis fressen am meisten Leistung/Strom.
 
K

Kiddinx

Stammgast
Nabend,

kann dir folgendes KFZ Ladekabel wärmstens ans Herz legen, da ich auch von dem Betroffen war, dass mein Desire sich beim Navigieren trotz eines (minderwertigen) KFZ-Ladekabels entladen hat:

originales HTC KFZ Ladekabel

Kostet zwar ein paar € mehr als diese billig Dinger, dafür wird mein Desire aber auch aufgeladen. :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
k-man

k-man

Neues Mitglied
@klitschi

Kann ich bestätigen. Habe genau den selben Adapter.

Bei einer längeren fahrt hat der es gradeso geschafft das das desire nicht herunterfährt. Akku bei 0%.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
K

klitschi

Neues Mitglied
Danke an alle, habe mir mal das originale gegönnt.