1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Stormmaster, 23.03.2013 #1
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Gibt es eigentlich schon Sounddocks für das HTC One? Ich meine aber nicht diese mit Bluetooth, sondern mit einer direkten Verbindung, wo das HTC gleichzeitig geladen wird.
     
  2. hömma, 25.03.2013 #2
    hömma

    hömma Junior Mitglied

    Du meinst einen Sounddock extra fürs HTC One? Gibt es überhaupt welche speziell für einzelne Modelle oder Modellreihen, abgesehen vom iPhone?

    Ich glaube um Bluetooth wirst du nicht herum kommen. Ist in Sachen Kompatibilität einfach der kleinste gemeinsame Nenner. Von Philips und einer Hand voll anderen Herstellern gibt es diese Docks, die zwar mit Bluetooth funktionieren, aber man das Handy trotzdem einstöpseln kann. Allerdings wird über USB dann nur geladen:

    Philips - Dockingstation mit Bluetooth® für Android - AS351/12 - Dockinglautsprecher - Home Audio - Ton und Bild

    Finde ich ehrlich gesagt auch besser so. Dann hast du ein Gerät, das du auch mit deinem nächsten Handy (das ja zwangsläufig irgendwann ins Haus kommt) noch benutzen kannst.

    Da das One Apt-X unterstützen soll, ist auch das Thema Soundqualität kein Problem, vorausgesetzt du bist bereit, entsprechendes Geld für einen Dock auszugeben, der das auch beherrscht.
     
    Stormmaster bedankt sich.
  3. Stormmaster, 25.03.2013 #3
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Grundsätzlich stimmt das schon, aber ich hatte halt immer Sorge, dass die Verbindung über Bluetooth viel von der Soundqualität wegnimmt. Kann mich da aber auch täuschen...

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:19 Uhr wurde um 13:58 Uhr ergänzt:

    Habe gerade noch mal recherchiert. Bei Android-Smartphones mit Micro-USB scheint die Philips Dockingstation tatsächlich die einzig wirkliche Alternative zu sein, welche sowohl das Laden, als auch die Soundübertragung viaBluetooth unterstützt. Hinzu kommt, dass das Teil ja nicht mal schlecht aussieht... ;-)
     
  4. hömma, 25.03.2013 #4
    hömma

    hömma Junior Mitglied

    Also ich benutze eine Logitech Boombox für Terrasse, Camping, Badezimmer etc. und bin mit dem Klang per Bluetooth recht zufrieden. Im Auto klingt es auch nicht schlechter als Radio oder USB-Datenträger, allerdings habe ich da auch kein High-End Haman-Kardon, Bose, wasauchimmer Soundsystem drin.

    Ich behaupte jetzt mal, dass die Bluetooth-Verbindung vermutlich nicht der limitierende Faktor bei dieser Geräteklasse ist. Bei nem Marantz Sounddock für zig hundert Euro hört man sicherlich einen Unterschied.
     
  5. skbonn, 25.03.2013 #5
    skbonn

    skbonn Erfahrener Benutzer

    Ich habe von Philips zwei Dockingstation! Zun einen die Philips AS111 und dann den Philips HTL2160/12 SoundBar-Lautsprecher!

    Beide Geräte funktionieren NICHT mit dem HTC one!:mad:

    Mein Pioneer Autoradio hat hingegen kein Problem mit der Kopplung
     
  6. chrisbert, 25.03.2013 #6
    chrisbert

    chrisbert Android-Experte

    habe das B&W Zeppelin - das funzt mit dem HTC One auch Super per BT oder Kabel
     
  7. Guy1969, 25.03.2013 #7
    Guy1969

    Guy1969 Erfahrener Benutzer

    Welches Zeppelin hast du?das 1 oder das 2. Also das letzte?
    Habe das 1.und ich glaube da geht kein BT
     
  8. chrisbert, 25.03.2013 #8
    chrisbert

    chrisbert Android-Experte

  9. neni.htc, 03.04.2013 #9
    neni.htc

    neni.htc Neuer Benutzer

  10. krucki, 04.04.2013 #10
    krucki

    krucki Android-Experte

    Was ich schade finde, Phillips bietet x verschiedenste Docks für iPhone an, aber nur 2-3 für Android. Für mich käme im Moment das AS111/12 in Frage. Warum zum Teufel gibt es das nicht in weiß? Am besten noch indirekte Beleuchtung wie bei dem hier:
    Philips - Dockingstation iPhone 5 iPod nano 7G und iPod touch 5G - DS1155/12 - Dockinglautsprecher - Home Audio - Ton und Bild
    Da wäre ich sofort dabei!! :D
    Gleiche Trauerspiel bei Sony, dort bieten sie ein Dock an fürs iPhone direkt zum draufstecken. Für Android gibt es das nur mit unschönem USB Kabel. Dabei hätten sie ja gerade bei ihren eigenen Modellen selber die Macht, wo der micro USB Anschluss sitzt. Ich finde da sollte Google ein Standard vorschreiben.
    Gibt es denn sonst nicht noch paar alternative Firmen? B&W ist mir preislich das ganze leider nicht wert.
     
  11. checker72, 04.04.2013 #11
    checker72

    checker72 Android-Guru

    hi leute, heut kam das philips dock as851/10 von amazon an. hat einen super klang. kann ich nur empfehlen. ist zwar nicht ganz billig, aber bei warehousdeals war es etwas günstiger.

    gruß
     
  12. Stormmaster, 04.04.2013 #12
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Könntest Du nicht mal ein Foto zusammen mit dem angedockten HTC One machen und hier einstellen? Würde mich echt mal interessieren wie das gemeinsam aussieht und wie das mit dem seitlich gelegenen Micro-USB-Anschluss des HTC One funktioniert. Wäre klasse...
     
  13. checker72, 04.04.2013 #13
    checker72

    checker72 Android-Guru

    dein wunsch, ist mir befehl

    IMG_20130404_191303_976.jpg

    IMG_20130404_191328_318.jpg

    bilder sind übrigens mit dem razr i gemacht
     
    Stormmaster bedankt sich.
  14. Stormmaster, 04.04.2013 #14
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Vielen Dank für die Bilder. Wie von mir schon vermutet, macht es fast den Eindruck als würde das HTC leicht nach links abfallen, weil es eben nicht mittig auf dem Micro-USB-Ständer steht. Ich verstehe nicht warum HTC den Anschluss an die Seite gesetzt hat. Das macht überhaupt keinen Sinn.
     
  15. checker72, 04.04.2013 #15
    checker72

    checker72 Android-Guru

    ja das stimmt, das one hängt ein wenig nach links. warum htc den anschluß nicht in die mitte gesetzt hat, ist mir auch ein rätsel. aber mich stört das nicht so.
     
  16. Stormmaster, 04.04.2013 #16
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Der Micro-USB-Ständer von der Dock scheint ja auf Schlittenbasisi zu sein und lässt sich deshalb verschieben. Kann man sich da links naben diesen Schlitten nicht noch was hinbasteln, so dass das HTC auch von der anderen Seite gestützt ist. Es geht ja nicht nur um das Aussehen, sondern auch darum, dass die ganze Zeit eine Spannung auf dem Micro-USB-Anschluss vom HTC und auf dem Ständer der Dock ist. Nicht dass dadurch eines von beiden irgendwann nochmal einen Schaden nimmt.
     
  17. checker72, 04.04.2013 #17
    checker72

    checker72 Android-Guru

    da ist noch ein zweiter aufsatz dabei, der ist für handys gedacht, die den usb anschluß an der seite haben. probier ich grade mal aus. melde mich gleich noch mal

    also der aufsatz passt nicht so richtig drauf. der usb anschluß ist dann zu kurz, weil man den aufsatz nicht weit genug nach unten drücken kann. aber ich muß sagen, das one sitzt da schon ziemlich sicher drauf. wenn man es grade nach unten drückt, bleibt es auch grade.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2013
    Stormmaster bedankt sich.
  18. Stormmaster, 04.04.2013 #18
    Stormmaster

    Stormmaster Threadstarter Android-Lexikon

    Naja, ansonsten macht die Philips Sounddock ja was her und bietet bestimmt auch einen guten Sound. Dann muss man eben mit dem leicht geneigten HTC leben. Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß mit der hübschen Neuanschaffung.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ladestation htc m7

    ,
  2. htc one m8 mit soundbar verbinden

    ,
  3. htc dockingstation

    ,
  4. dockingstation htc one m7,
  5. dockingstation htc one m8 radio,
  6. musik dockingstation htc,
  7. htc m7 bluethoots soundbar,
  8. htc radio ladestation,
  9. docking htc one radio,
  10. htc one dockingstation,
  11. dockingstation lautsprecher htc,
  12. ladestation htc one m7,
  13. htc dockingstation lautsprecher,
  14. htc one m7 station,
  15. b&w zeppelin htc one
Du betrachtest das Thema "Sound Dock für das HTC One (M7)" im Forum "Zubehör für HTC One (M7)",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.