Huawei Ascend Mate 7 Qi charging nachrüsten

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Ascend Mate 7 Qi charging nachrüsten im Zubehör für Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
Q

quelly71

Neues Mitglied
hat jemand Erfahrung mit dem nachrüsten von drahtlosem laden
 
Pet0r

Pet0r

Erfahrenes Mitglied
Metalldeckel, der sich nicht entfernen lässt (eigentlich).
Glaub das wird nix.
 
Q

quelly71

Neues Mitglied
Okay ich hatte mal nicht dran gedacht dass hier wohl ein Telefon vorliegt welches keinen austauschbaren Akku hat und somit auch gar nicht geplant ist dass man die Gehäuse- Rückseite öffnet
 
Q

quelly71

Neues Mitglied
Irgendwelche Erfahrungen gemacht mit diesen Teilen wo ein Micro-USB-Stecker mittels Magnet gehalten wird
 
NDroidX

NDroidX

Fortgeschrittenes Mitglied
quelly71 schrieb:
Irgendwelche Erfahrungen gemacht mit diesen Teilen wo ein Micro-USB-Stecker mittels Magnet gehalten wird
Habe zwar keine erfahrung, aber eigentlich sollte das immer funktionieren! [emoji6]

~NDroidX
 
NDroidX

NDroidX

Fortgeschrittenes Mitglied
das sollte in der regel gegen
 
Momochoid

Momochoid

Ambitioniertes Mitglied
332846-9c633c181db863109d236768dc0dadb3.jpg
Beachtet aber das sich die Ladezeit so gut wie verdoppelt, da nur 1000mA...
:winki:
 
D

djakubik1

Neues Mitglied
Schon fix verbaut mit collem Cover .... Funktioniert überall perfekt und Overnightcharging reicht komplett aus...
 

Anhänge

NDroidX

NDroidX

Fortgeschrittenes Mitglied
Kannst du mir den Link zum Qi und vorallem zu dem meeega geilen Cover geben? :)
 
D

djakubik1

Neues Mitglied
Nilkin Hardcover, das passt perfekt und schaut a noch gut aus! Der QI Nachrüstcharger mit 1000mA, beides auf Amazon.de. Achtet auf die Ansteckrichtung des Anschlusses. Mehr Ladestrom ist nicht nötig und auch gibt es keine Erhitzung des Telefons. Läuft seit Wochen bei mir. Hatte seit dem kein Kabel mehr dabei. Im Auto ist ein Nokiacarcharger installiert und das reicht... Alles in allem eine elegante Lösung. Liebe Grüße aus Wien
 
NDroidX

NDroidX

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke! :)
 
M

MagierAnwalt

Ambitioniertes Mitglied
bei dem qi adapter muss ich dann das komplette Cover abmachen um den adapter zu entfernen oder kann ich den Stecker ganz einfach raus ziehen? amazon link wäre ganz toll, ich weiß nicht welches das richtige ist :lol:
 
Tiguan1

Tiguan1

Erfahrenes Mitglied
Kann mal jemand bitte ein Video machen von der Montage danke
 
M

MagierAnwalt

Ambitioniertes Mitglied
Das ist dann nicht schwer. Du brauchst eine Station oder lade Dock. Wie im ersten link, welchen du an eine Stromquelle anschließt. Als nächstes brauchst du einen Empfänger. Den schließt du wie ein Ladekabel in die Ladebuchse deines Handys. Musst aber schauen das du den richtigen Empfänger hast. (Wie die Ladebuchse ist.) dann tust du den Empfänger ganz einfach umklappen und hinter einem cover verstecken. Nun kannst du das Handy einfach auf die Station legen und es sollte über Induktion laden :)
 
Tiguan1

Tiguan1

Erfahrenes Mitglied
Super danke kenn mich jetzt aus
 
iAndroidnutzer

iAndroidnutzer

Erfahrenes Mitglied
Es wird hier immer mal mit “sollte, müsste“ usw. kommentiert. Hat denn jemand sein Mate 7 dauerhaft erfolgreich mit QI am laden? Meine Erfahrung ist nämlich ziemlich negativ, wie in einem anderen Thread beschrieben.
 
M

MagierAnwalt

Ambitioniertes Mitglied
Ich denke immer noch das der Qi stecker einen fehler hat. Habe mein Mate noch nie mit qi aufgeladen. Finde es eine coole sache, möchte aber nicht auf meinen micro usb anschluss verzichten. Vielleicht schreibst du mal den Hersteller bzw. den Verkäufer an und frägst dort mal nach.
 
iAndroidnutzer

iAndroidnutzer

Erfahrenes Mitglied
Daher auch noch mal meine Frage in die Runde: Wer nutzt QI regelmäßig ohne Probleme? Bitte melden, wenn ihr echte Praxiserfahrungen gesammelt habt!