Mate 7: Laden mit Qi-Adapter stockt

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mate 7: Laden mit Qi-Adapter stockt im Zubehör für Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
iAndroidnutzer

iAndroidnutzer

Erfahrenes Mitglied
Hallo in der Runde,

ich wollte mal versuchen, das Mate 7 mittels QI aufzuladen. Daher kaufte ich mir einen QI-Empfänger (kwmobile) und pappte ihn an die Rückseite des Smartphones. Als Sender soll nun der Ravpower WCN7 seinen Dienst verrichten, was auch gut funktioniert. Nun aber das Problem:

Wenn das Display des Mate 7 erlischt, wird anscheinend die Aufladung unterbrochen. Nach ein paar Sekunden leuchtet der Sperrbildschirm wieder auf und das Laden beginnt von neuem, solange bis die Timout-Zeit des des Displays wieder unterbricht... Dieses AN-AUS-Spiel ist auf dem Nachttisch nicht gerade schön... und extrem ineffizient.

Hat jemand eine Idee, wie ich das Mate 7 dazu bringen kann, trotz abgeschaltetem Display mit dem Laden fortzufahren?

Vielen Dank für eure Ideen!
 
M

MagierAnwalt

Ambitioniertes Mitglied
Ich denke es liegt an deinem Qi empfänger. Normalerweise sollte es ja wie ein Ladegerät funktionieren. Das Display leuchtet ja immer auf, wenn man das Ladegerät einsteckt. Das Handy denkt womöglich das du immer ein Ladekabel rein und rausziehst.. Ich denke dein Empfänger hat einen wackler. Die Verbindungen sind ja nicht wirklich robust ;) vielleicht bekommst du es ja reklamiert.
 
iAndroidnutzer

iAndroidnutzer

Erfahrenes Mitglied
Das Problem liegt m.E. eher in der Software des Mate 7: Immer wenn das Display abgeschaltet wird, hört der Ladevorgang auf. Je nach eingestellter Timeout-Zeit des Displays lädt der QI-Empfänger 2 Minuten oder 30 Minuten... Nun sollte das Display während des Ladens aber ausgeschaltet sein können. Hat denn jemand eine funktionierende QI-Lade-Lösung am laufen, oder bin ich der einzige, der so etwas versucht?