Akkupack | PowerPack | ext. Akku

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
cosmos321

cosmos321

Experte
Threadstarter
So, da es hier noch keinen Thread zu Akkupacks gibt mach ich mal einen auf. Ich hatte mir (damals) für mein LGOS folgenden Akkupack bestellt:

ZNEX POWER PACK+ | 8800mAh |


Bin bisher restlos davon überzeugt, wenngleich er natürlich etwas teurer ist als die "Billiglösungen", welche ebenfalls um die 4000-5000mAh versprechen. Hielt bei dem LGOS (1500mAh-Akku) gute 4 Aufladungen durch (und war noch Saft drauf)!

Wie sieht es da mit den "billigeren" Lösungen aus, sprich diesen hier:

1.) EasyAcc 5600mAh Portable Emergency Universal USB externer battery

2.) LEICKE Power-Pack


Irgendwelche Erfahrungen damit? Die Amazon-Bewertungen sind ja durchaus auch positiv.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
absolem

absolem

Fortgeschrittenes Mitglied
Würde mich auch sehr interessieren. Auf ebay gibts solche Allrounder schon ab ca. 20€
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Kommt immer auf die Anwendungsbereiche an.

Manche finden es gut, einen großen Akku zu laden, der wiederum zu irgendeiner Zeit den Internen lädt.
Andere finden es besser ein paar interne Akkus zu kaufen, damit man die sofort bei Mobilität wechseln kann.
 
V

Vision-Er

Ambitioniertes Mitglied
Arcelor schrieb:
Kommt immer auf die Anwendungsbereiche an.

Manche finden es gut, einen großen Akku zu laden, der wiederum zu irgendeiner Zeit den Internen lädt.
Andere finden es besser ein paar interne Akkus zu kaufen, damit man die sofort bei Mobilität wechseln kann.
Jaa zu dieser Sorte gehöre ich auch. Lieber den Akku tauschen und gleich weitersurfen als erstmal so ein klobiges Teil anzuhängen. Immerhin braucht der "interne" Akku ja auch mehr als 90 Min bis er wieder aufgeladen ist. Lohnt sich nur für EiFon-Nutzer oder die des HTC-One wo man die Akkus nicht tauschen kann weil sie fest eingebaut sind...
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Und die internen Akkus nur geringen Stauplatz verbrauchen und nicht teuer sind.
 
cosmos321

cosmos321

Experte
Threadstarter
Vision-Er schrieb:
Richtig!! Bei Ebay gibt's die Huawei-Akkus ja schon für 7,-€..
Für 7€ ? Meinst du DIESEN hier? Irgendwie kommt es mir bei dem Preis so vor, als ob das Bild eventuell nicht stimmt. Ein ORIGINAL HUAWEI Akku für diesen Preis, naja ich weiß nicht. Und dann auch noch kostenloser Versand? Bin etwas skeptisch.
 
Arcelor

Arcelor

Lexikon
Der wird wohl nicht original sein. Aber ist das nicht egal?

Ich bestelle schon seit Jahren Akkutechnologie aus China für Modellbau, DSLR, E-Bike und Mobiltelefone.
Bis jetzt wurde ich noch nicht enttäuscht. Im Gegenteil.





Und ich habe auch keine explodierenden Akkus bekommen....falls so ein Argument kommen sollte....
 
V

Vision-Er

Ambitioniertes Mitglied
cosmos321 schrieb:
Für 7€ ? Meinst du DIESEN hier? Irgendwie kommt es mir bei dem Preis so vor, als ob das Bild eventuell nicht stimmt. Ein ORIGINAL HUAWEI Akku für diesen Preis, naja ich weiß nicht. Und dann auch noch kostenloser Versand? Bin etwas skeptisch.
Na gut, aber mal abgesehen davon dass die Chinesen gnadenlos alles kopieren kommt auch der mit dem Telefon ausgelieferte Akku aus dem Reich der Mitte.:rolleyes2:
Was spricht also dagegen dass ein Originalakku nicht für 7,-€ zu haben ist. Schließlich ist das Telefon doch auch weit günstiger als die Konkurenz. Und bei 7,- Einkaufspreis wird hier dann mit MwSt und Gewinnspanne auch wieder 19,90€ :D
 
absolem

absolem

Fortgeschrittenes Mitglied
Vision-Er schrieb:
Na gut, aber mal abgesehen davon dass die Chinesen gnadenlos alles kopieren kommt auch der mit dem Telefon ausgelieferte Akku aus dem Reich der Mitte.:rolleyes2:
Was spricht also dagegen dass ein Originalakku nicht für 7,-€ zu haben ist. Schließlich ist das Telefon doch auch weit günstiger als die Konkurenz. Und bei 7,- Einkaufspreis wird hier dann mit MwSt und Gewinnspanne auch wieder 19,90€ :D
dem muss ich recht geben ;)
 
Oben Unten