1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. anderl1969, 20.06.2012 #1
    anderl1969

    anderl1969 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,

    dass der Original-Akku nicht der leistungsstärkste ist, ist mir bekannt. Aber die "Nutzungsdauer" beim Handy meiner Tochter kommt mir doch spanisch vor:

    Ich hab das Handy vorletzte Nacht (nachdem es komplett entladen war) über Nacht an die Steckdose gehängt. Am Dienstag Morgen (7:00) habe ich es von der Dose getrennt. Das Handy lag gestern den ganzen Tag nur rum, also Standby. Abends habe ich mal kurz den Akku geprüft - ca. 50%!
    Heute Früh war das Handy komplett leer!!

    Wie gesagt:
    • Das Handy war die ganze Zeit über im Standby.
    • WLAN ist deaktiviert
    • GPS ist deaktiviert
    • Internet / Datennutzung ist deaktiviert (Meine Tochter hat keinen Datentarif)
    • Das Handy wurde während der ganzen Zeit nicht benutzt!
    Das kann dich nicht sein, oder? Ist der Akku im Eimer?
    Das Gerät ist gerade mal 1 Monat alt!

    gruß an
     
  2. android_53, 20.06.2012 #2
    android_53

    android_53 Fortgeschrittenes Mitglied

    Starte mal das Telefon neu, und schaue ob der Akku dann immer noch so schnell leergesaugt wird, wenn ja hast du vermutlich apps Laufen, die stark am akku ziehen. um die zu ifdentifizieren würde ich mal Where's my Droid Power und CPU Spy installieren. Damit wirst du den Übeltätern schnell auf dies Schliche kommen.
    In der von dir beschriebenen konstellation, sollte der "deep sleep"-Anteil sehr hoch sein >90%, wenn dem nicht so ist, kannst du mit "Where's my Droid Power" herausfinden, welche App den Prozessor vom schlafen abhält.
     
    anderl1969 gefällt das.
  3. anderl1969, 20.06.2012 #3
    anderl1969

    anderl1969 Threadstarter Junior Mitglied

    Danke, werde ich heute Abend mal testen. Dabei fällt mir ein, dass ich tatsächlich vor ein paar Tagen einige Apps aktualisiert hatte. (u.a. Google Maps, glaub ich). Vorher hatte der Akku deutlich länger gehalten. Einen Zusammenhang scheint es wohl zu geben...
     
  4. anderl1969, 29.06.2012 #4
    anderl1969

    anderl1969 Threadstarter Junior Mitglied

    Der Neustart des Handys hat gereicht. Danke!
     
Du betrachtest das Thema "Akku defekt?" im Forum "Zubehör für Huawei Ideos X3",