Empfehlung VR-Brille für das Mate 10?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Empfehlung VR-Brille für das Mate 10? im Zubehör für Huawei Mate 10 Pro im Bereich Huawei Mate 10 Pro Forum.
M

MackAndroid

Neues Mitglied
Hallo ich würde gerne wissen ob ihr vr Brillen empfehlen könnt. Bisher hatte ich ein Samsung mit der gear vr. Auf Grund des Anschlusses kann ich diese mit dem Mate 10 nicht mehr nutzen. Vielleicht habenmanche huawei Nutzer ja schon irgendwelche Erfahrung gemacht.
Würde mich über Antworten freuen. Über Google habe ich nicht wirklich etwas gefunden.

Danke im voraus
 
freibooter

freibooter

Experte
Du bist im Mate 10 Pro Forum, geht es um's Mate 10 oder das Mate 10 Pro?

Zumindest letzteres ist nicht Google Daydream kompatibel und auf Grund der vergleichsweise geringen dpi und der Pentile-Matrix des AMOLED Displays macht VR ohnehin wenig Spaß. Das ist wohl auch der Grund, weshalb die Daydream Zertifizierung fehlt.

Wie praktisch jedes Smartphone mit Gyroskope kann es Google Cardboard, jede x-beliebige Cardboard-kompatible Brille tut's also ... mehr aber auch nicht.
 
M

MackAndroid

Neues Mitglied
Ja ich meine das 10 Pro. Danke für die Antwort.
 
L

Lebar495

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habs mal zum Test in die Samsung GearVR reingesteckt (das neuere schwarze Modell). Passt perfekt von der Größe her. Sehe ich aber wenig Sinn darin. Die Auflösung ist zu gering und man sieht wirklich jeden Pixel. Wird mit Sicherheit keinen Spaß machen.
 
M

MackAndroid

Neues Mitglied
OK danke für den Hinweis. Im Netz sind bei einzelnen Händlern Brillen zu finden, welche laut Angaben auch für das Mate Pro geeignet sind. Das verwundert mich etwas. Aber dann behalte ich doch besser als Zweithandy das S7 im Zusammenspiel mit der Gear VR.
 
freibooter

freibooter

Experte
MackAndroid schrieb:
OK danke für den Hinweis. Im Netz sind bei einzelnen Händlern Brillen zu finden, welche laut Angaben auch für das Mate Pro geeignet sind.
Jo, ganz normale Google Cardboard Brillen - die sind praktisch alle geeignet. Es gibt nur ein paar clevere Händler, die spezifische Handys dazuschreiben. Ich hab hier die Brille von Xiaomi. Die tut's.

Spaß macht es aber wenig, sich die Pentile Matrix des Displays mal ganz aus der Nähe anzuschauen. Außerdem wird das Handy recht schnell recht warm in der gemütlichen Brille. Und Google's Cardboard app wurde nicht einmal für 18:9 Displays angepasst.

Es hat wohl gute Gründe, weshalb dem Mate 10 Pro die Google Daydream Zertifizierung fehlt. Für VR ist das Mate 10 Pro ein grober Fehlkauf.
 
M

MackAndroid

Neues Mitglied
Ja das mit dem VR und Mate gehört dann eben nicht zusammen und ich behalte eben für das VR-Erlebnis das S7.

Trotzdem danke für die Antworten.