G5 nach Skinomi Techskin defekt (eigene Dummheit)

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere G5 nach Skinomi Techskin defekt (eigene Dummheit) im Zubehör für LG G5 im Bereich LG G5 (H850) Forum.
A

Antrox74

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,
eines vorweg, ich möchte hier nicht die Schuld auf Skinomi Produkte abwälzen, sondern andere User informieren!

Zum Thema:

Ich habe mir die Skinomi Techskin Folie bestellt und (fast) nach Vorschrift aufgebracht. Fast bedeutet ich habe das Telefon nicht ausgeschaltet und ein wenig zuviel der Lösung verwendet. Nach dem Aufbringen und dem abziehen mit einer Karte kam anscheinend die Lösung ins Gerät und zerstörte das Display. Nur noch flackern und falsche Farben. zu bedienen war es noch. Auch eine Nacht in Reis half nicht. Das Telefon ist aktuell auf dem Weg nach LG. Ich hoffe die sind so kulant und die Reparatur läuft über Garantie. Ich glaube zwar nicht daran aber mit ein bisschen Glück.....

Sobald ich was höre melde ich mich wieder. Bin gespannt was der Spass kosten wird wenn keine Garantie vorliegt.
Eigene Dummheit..... Drückt mal alle die Daumen, ich glaube ich kann das gebrauchen ;-)
 
E

Einstein1983

Fortgeschrittenes Mitglied
Halt uns auf dem laufenden
 
A

Antrox74

Fortgeschrittenes Mitglied
So Leute, gestern gab es die schriftliche Antwort von LG. Garantie Antrag abgelehnt. Grund: Äussere Einwirkung/Wasserschaden.
War ja eigentlich zu erwarten.
Der Knaller ist das ich einen Kostenvoranschlag bekommen habe. 476,31€
Neu hat media Markt es schon für 399,- angeboten.
Es war zwar eigene Dummheit aber das war mein letztes LG.
Wenn ich bedenke das ich mein Bruder sein Samsung S4 aus der Toilette fischen musste und es keinen Schaden hatte. Naja.....
Für mich geht es jetzt auf einem nexus 6p weiter.
 
G

gecko03

Stammgast
L

lordpower

Experte
LG kann man nur kaufen wenn Man keinen Service erwartet. Leider schon des öfteren gemerkt. War bisher aber immer so doof mir trotzdem wieder LG zu kaufen.....
 
YannikM

YannikM

Erfahrenes Mitglied
lordpower schrieb:
LG kann man nur kaufen wenn Man keinen Service erwartet. Leider schon des öfteren gemerkt. War bisher aber immer so doof mir trotzdem wieder LG zu kaufen.....
Wenn es selbstverschulden ist, muss kein Hersteller Garantie anbieten, es sei denn es gibt eine Husatzleistung, wie bei Huawei die 3+3 Garantie, die auch eigenverantwortliche Schäden mitabdeckt.
 
L

lordpower

Experte
Bei mir ging es nicht um Selbstverschulde....
 
YannikM

YannikM

Erfahrenes Mitglied
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Antrox74 schrieb:
Es war zwar eigene Dummheit aber das war mein letztes LG.
:blink: Du bestrafst also andere für deine eigene Dummheit?Grosses Kino! :thumbsup: :huh: