Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Game GRIPPER -Endlich ist das DPAD links

  • 148 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Game GRIPPER -Endlich ist das DPAD links im Zubehör für Motorola Milestone im Bereich Motorola Milestone Forum.
nelty

nelty

Stammgast
Habe auch bestellt und auch diese Entschuldigungs-Email erhalten.

Ich habe danach noch Emails zu einem anderen Thema (Gripper soll nicht an die bei Paypal hinterlegte Adresse gehen) mit dem Typen ausgetauscht, der das macht. Der ist schnell und unbürokratisch. Bin also ganz guter Dinge, dass der Gripper wirklich noch bei mir landet.

Hach, ich freu mich endlich ordentlich Super Mario spielen zu können! :D
 
nelty

nelty

Stammgast
Ich habe soeben eine Email bekommen, die besagt dass mein GameGripper versendet worden sei.
 
payce

payce

Experte
Ich auch. Habe erst eine Mail bekommen, dass der Gg wieder verfügbar sei, habe bestellt und 2 Stunden danach die Email bekommen, dass der Gg versendet sei. Mal schauen. :)
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Ich schlies mich an.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Meiner kam heute mit der Post. ^^
 
payce

payce

Experte
UH! ... Muss gleich mal guggen gehen... MUHAHAAAA!
 
nelty

nelty

Stammgast
Hm... Da lese ich auf dem Heimweg von der Arbeit auf meinem Milestone, dass s!Le den Gripper erhalten hat und freue mich total darauf, ihn auch im Briefkasten zu finden und dann: Nichts... Gemein! :D
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Hmm, kommt vielleicht auch auf das Bestelldatum an.

Also ich habe am 20. Jun 2010 bestellt und bezahlt. Und dann kam ca. 2 Tage später die Mail, das Ware vorhanden ist und umgehen verschickt wird.

PS: Der Umschlag kommt aus Belgien
 
mozzer

mozzer

Erfahrenes Mitglied
Bei mir ging es eigentlich auch ruck zuck!

Habe aber schon vor nem Monat oder so bestellt.
 
L

Leon

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

Habs heute bekommen ^^
Iwi hab ich aber kein bock mehr auf emulatorspiele jemand einen guten tipp^^

Gruß Leon
 
nelty

nelty

Stammgast
s!Le schrieb:
Hmm, kommt vielleicht auch auf das Bestelldatum an.

Also ich habe am 20. Jun 2010 bestellt und bezahlt. Und dann kam ca. 2 Tage später die Mail, das Ware vorhanden ist und umgehen verschickt wird.

PS: Der Umschlag kommt aus Belgien
Na ja, wann ich bestellt habe weiß´ich schon gar nicht mehr, aber ich habe jedenfalls schon am 25. die Nachricht bekommen, dass der Gripper verschickt worden sei. Ich hoffe ja mal, dass er in den nächsten Tagen eintrifft...
 
payce

payce

Experte
Jau, bei mir kam er heute auch an. Da ich erst bestellt habe, als die Email "Gamegripper wieder verfügbar" ankam, gehe ich mal davon aus, dass meine Bestellung sicher nicht mit so hoher Prio bearbeitet wurde wie andere.

Erster Eindruck: Lapprig. :)

15 Euronen? Das Teil kostet in der Herstellung als Kleinserie höchsten 5 Euro. Ich bin zugegebenerweise etwas enttäuscht von der Quali. Das Teil sitzt nicht fest auf dem Stein, sondern rutscht sehr leicht, die Buttons sind m.E. zu klein und zu eng beeinander. Ist natürlich der Tastatur des Steins geschuldet, aber mit ein *WENIG* Hirnschmalz hätte man das besser lösen können.

Hmm, naja, mal in der Praxis ausprobieren. Aber ich weiß jetzt schon, dass mir mein rechter Daumen spätestens nach 10 min schmerzen wird. :) (Ich habe einfach zu große Hände...)

Ich glaube, ich nehme die Idee, einen Hartplastik-Überzug zu entwickeln vllt doch nochmal auf, auch wenn der Gamegripper-Markt wohl langsam gesättigt sein dürfte. Aber wenn ich mir das Labberteil so ansehe ... ... das kann man einfach nur besser machen.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Jop, der Preis is schon saftig. Würden mehrere Spiele unterstützt, wärs ja ok. Mal abwarten...
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Also ich habe den Gripper jetzt mal getestet. Im großen und ganzen stimme ich dir zu payce. Aber der Druckpunkt ist wirklich sehr gut, die Tasten werden sofort angesprochen. Da kann man auch mal schwerere Spiele spielen, mit denen man sonst verzweifeln würde be der Tastatur. Er rutscht wirklich ziemlich leicht, aber er hält eig. auch wenn man die "Konsole" fest in den Händen hält. ^^

Die Spiele machen aber im ganzen mehr Spaß mit, als ohne. Der Preis könnte trotzdem etwas sinken.
 
nelty

nelty

Stammgast
Ich habe meinen nun auch endlich bekommen und direkt mal eine Runde gespielt.

Also mir war vorher klar, was ich da bekomme und ich bin zufrieden. Aber natürlich wäre auch ein besserer Gripper durchaus möglich...

Aber meine Anforderung, nämlich im Emulator endlich alle GBA- und SNES-Spiele spielen zu können (also auch Action-Games, Jump and Runs und Beat em ups), erfüllt das Ding vollkommen.

Und die Aussage, dass das Gerät in der Herstellung nicht mehr als 5€ kostet ist vermutlich richtig, aber was soll uns das sagen? Wir leben im Kapitalismus, Baby! Da will mensch auch Gewinn machen! Die Gripper haben nicht bloß den Zweck uns glücklich zu machen, sondern vor allem den, die Taschen ihres Erfinders zu füllen...
 
L

Leon

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Leute,

Ich hatte jetzt eine Nacht und eine Mittagspause und einen Abend zeit das Gg zu testen.

Ich muss sagen das mich das ding voll und ganz überzeugt.

Also einmal pro und kontra.

PRO
Ein (Dank des Steins) mega Affen geiler Druckpunkt bei dem selbst mein echter Gameboy alt aussieht (hmm eigentlich ist er es auch^^)

Das Gg lässt sich sehr einfach anbringen. Wen es vertuscht ist es sehr schnell wieder in Position.

Es ist zu allen spielen die keymapping unterstützen kompatibel. (was ein gutes Spiel meiner Meinung nach können sollte)

Es ist sehr handlich. Selbst wen Milestone und Gg dabei sein muss ist es fast so handlich wie der Game Boy Micro welcher aber nur ein 2" Bildschirm besitzt.

Die Qualität ist befridigend. Es gibt verbesserungspotenzial aber ich bin zufrieden. Kanten sind abgerundet. Zum Bildschirm schließt eine "Lippe" bündig ab. Butten stehen Gleichmäßigkeit vor. Insgesamt gut durchdacht.

KONTRA

Die Qualität ist NUR befriedigend. Es gibt verbesserungspotenzial da hätte man einige Details besser lösen können. Die Butten sehen etwas billig aus. Die "Lippe" ist etwas scharfkantig so das die Gefahr besteht das etwas Gummi ausfetzt.

Etwas teuer. (Hey ihr habt ein Handy für 400€ in der Hand welches gamer hadware für mehrere hundert euro ersetzt. Daher nicht so schlim.)

Rutscht leicht ab. (Was durch pro: "lässt sich sehr einfach anbringen" wett gemacht wird da es in Sekunden schnelle wieder an seinem Platz sitzt)

Ich bin also begeistert.

Danke an alle die das gelesen haben und Entschuldigung wegen der Schleichwerbung. (Und der Rechtscheibfehler)

Gruß Leon
 
der berliner

der berliner

Experte
Mal ne frage. Wollte mir es jetzt auch bestellen und habe gesehen, dass es auch ersatz knöpfe gibt.braucht man die oder ist es unsinn?
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Später vielleicht mal, oder wenn du die Farben selbst verändern willst. Ansonsten brauch ich die Dinger nicht.
 
T

tobik1

Stammgast
ich hab mich jetzt hier ein bisschen durchgelesen aber bin trotzdem nicht schlauer geworden zwecks einer frage:
ist es nun besser direkt bei der googleseite zu bestellen oder doch bei der speziell für europa?
 
s!Le

s!Le

Lexikon
:)

Du musst also zwangsläufig auf die europäische Seite. Also du wirst deine Ware auf jeden Fall aus der EU bekommen. Wie die es aber genau machen weiß ich auch nicht. Aber ist ja eigentlich relativ.

Gruß

/edit

Der Unterschied besteht auch darin, das du bei der us Seite mit google Checkout bezahlst. Und auf der eu Seite mit PayPal. Natürlich variiert dann auch der Preis. Habe gerade eben nochmal geschaut.
 
Zuletzt bearbeitet: