USB Stick wird per OTG nicht erkannt?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB Stick wird per OTG nicht erkannt? im Zubehör für Motorola Moto G (2014) im Bereich Motorola Moto G (2014) Forum.
Sleip

Sleip

Stammgast
Moin Moin,

bin seit heute Besitzer dieses Sticks:
Transcend JetFlash 880 64GB OTG Speicherstick USB 3.0: Amazon.de: Computer & Zubehör

Leider erkennt das Moto den Stick nur mit der FAT32 Formatierung, per NTFS wird er nicht erkannt. Gibt es hier Möglichkeiten den Stick dennoch per NTFS im Gerät zu mounten? Formatiert hatte ich über Win7 übers Gerät selbst geht das nicht, oder?

Mein Gerät hat keinen Root Zugang, gibt es hier Möglichkeiten oder bleibt mir nur FAT32?

Grüße,
Sleip

P.S. Hab hier etwas gefunden wo das wer mit dem S3 macht, leider aber nur mit Root :/
https://www.youtube.com/watch?v=pOx02cNnkyw

Der ursprüngliche Beitrag von 19:14 Uhr wurde um 19:27 Uhr ergänzt:

Also es geht scheinbar nicht ohne Root Zugang, hier eine Anleitung:
Android per NTFS mit externer Festplatte verbinden

Was mir allerdings aufgefallen ist, gibt es die App Paragon NTFS & HFS+ nicht mehr, der Link im Playstore für zu einer Fehlerseite?
 
2waq

2waq

Erfahrenes Mitglied
Otg helper aus m store unterstützt auch NTFS, jedoch auch hier nur mit root :(
 
Sleip

Sleip

Stammgast
Die hier meinst du?
https://play.google.com/store/apps/details?id=net.shajul.usbotg
Leider geht auch die Device Liste auf deren Seite nicht, somit weiß man ja garnicht ab das Moto G2014 unterstützt wird. Hat es schon jemand ausprobiert?

Da ich alle meine Laufwerke mit NTFS formatiert habe bleibt mir nicht viel übrig und ich muss es rooten, geht zwar die Garantie flöten aber was solls, wird schon halten :)
 
Sleip

Sleip

Stammgast
So, habe mein Moto gerooted, allerdings funktioniert es mit dem OTG Helper nicht, sobald man den Stick einbinden möchte wird er beendet, somit nicht kompatibel mit dem Moto G 2014 :/
 

Anhänge

2waq

2waq

Erfahrenes Mitglied
hmm das ist ja schade, aber wenn du nun root hast kannst du ja weitere OTG Apps im Store testen.
 
Sleip

Sleip

Stammgast
Also ich hab den Stick mit der NTFS Formatierung mit keiner OTG APP ans laufen bekommen. Bei den XDAs hab ich aber nun entdeckt das jemand sagte man solle es mal mit dem ES Datei Explorer testen, tja und damit kann ich den Stick ganz normal öffnen und die Dateien abspielen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
2waq

2waq

Erfahrenes Mitglied
und beschreibbar ist er damit auch oder nur leserechte?
 
Sleip

Sleip

Stammgast
Zuletzt bearbeitet: