Kfz-Halterungen für das Motorola Razr HD

  • 131 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kfz-Halterungen für das Motorola Razr HD im Zubehör für Motorola Razr HD im Bereich Motorola Razr HD Forum.
O

Ohrenschmalz

Neues Mitglied
Danke für deine Mühe, aber die liefern leider nicht nach DE.

We're sorry. This item can't be shipped to your selected destination. You may either change the shipping address or delete the item from your order.
Ups, grade gesehen, der 2te Shop schickt auch nach DE, allerdings bin ich dann mit Versand (27,89 Dollar/21,-€) bei 78,- Dollar, bzw. 58,72€.
Das schreckt mich zugegeben doch etwas ab...
 
Zuletzt bearbeitet:
valadian

valadian

Neues Mitglied
.
.
 
O

Ohrenschmalz

Neues Mitglied
Ich will nochmal schnell Rückmelden.

Habe jetzt doch über den Amazon Link von TomBE bestellt.
Gekauft bei "alwayz-on-sale"

Item(s) Subtotal: $49.99
Shipping & Handling: $27.98
-----
Total before tax: $77.97
Sales Tax: $0.00
-----
Total for This Shipment: $77.97
Mach 58,43€, bestellt hab ich am 16.08.13, das Päckchen kam eben an.
Soweit sieht alles ok aus, der Preis ist natürlich in meinen Augen happig, aber das wars mir doch wert. Zumindest hoffe ich das ich beim Gebrauch der Halterung auch zufrieden bin. :winki:

Danke nochmal für die freundliche Unterstützung...
 

Anhänge

T

TomBe

Ambitioniertes Mitglied
hey :)
bei mir waren es dann 62 Euro plus Einfuhrumsatzsteuer.

Der Preis ist schon hoch, allerdings finde ich die Halterung wertig und stabil. Und die Lösung mit den Einlegeböden um das Telefon mit Case in die Halterung zu legen ist einfach nur top:thumbsup:.

Dieses spezielle USB Ladekabel war bei dir nicht in der Packung?

Viele Grüße
Tom
 
O

Ohrenschmalz

Neues Mitglied
Nein, ein Ladekabel war leider nicht dabei.
Dafür werde ich heute Nachmittag den örtlichen MediaMarkt aufsuchen.
Aber dabei kann man ja nicht wirklich etwas falsch machen denke ich.
Oder gibt es etwas auf was man besonders achten sollte?
 
T

TomBe

Ambitioniertes Mitglied
es passt jedes Ladekabel auf MicroUSB. In meiner Packung war ein 12V USB Ladegerät, und ein speziell auf das RAZR HD abgestimmtes Kabel, das intern den Sound des Geräts über den MicroUSB-Anschluss abgreift. Kann sein dass das nur in Australien gleich mit dabei ist.
 
O

Ohrenschmalz

Neues Mitglied
Ich hatte erst ein Hama-Ladekabel gekauft, knapp 10,-€, wenn ich das eingesteckt hatte gab es ständig knackser und rauschen, der stecker für den Zigarettenanzünder saß total wackelig, war nicht zum aushalten.
Hab dann umgetauscht und mir eins von Samsung gekauft, das funktioniert bestens.

Noch eine Frage hätte ich. Ich hab umgehend eine Probefahrt gemacht um mal das Navi zu testen, nach gut 20min hab ich dann das RHD abgestöpselt und dabei ist mir aufgefallen das das gerät doch sehr warm geworden ist.
Zugegeben war es auch draußen recht warm, ~25°, aber da es doch bewölkt war, gab es keine direkte sonneneinstrahlung. Neben dem Navi hab ich noch Musik laufen gehabt.

Ich frag mich wie gesund das für das Smartphone ist!? Und wie heiß das Teil wird (bzw. auch werden darf), wenn direkt die Sonne drauf knallt...

Das RazrHD ist mein erstes, ich fange grade erst an herauszufinden was ich alles damit machen kann, deswegen bin ich bei so sachen wahrscheinlich noch unsicher.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
Laut dem Motorola Handbuch bringt das Razr HD eine Warnmeldung, wenn ihm zu warm wird.
Der empfohlene Bereich der Umgebungstemperatur liegt bei 0 bis +45 Grad beim Laden.

Die Wärmeentwicklung ist mir beim 'Zocken' auch schon aufgefallen. Das ist aber völlig unkritisch. Das Nexus 4 entwickelt deutlich mehr Hitze.

Der ursprüngliche Beitrag von 22:31 Uhr wurde um 22:32 Uhr ergänzt:

Habe mir übrigens das Dock von Brodit bestellt. Werde berichten, wie es ist, wenn es da ist ...
 
O

Ohrenschmalz

Neues Mitglied
Dann bin ich ja beruhigt. Ich war letzte Woche unterwegs, da lief das RHD über eine Stunde als Navi problemlos.
Ist zwar auch da sehr warm geworden, solange ich aber keinerlei Einschränkungen feststellen kann, verlasse ich mich auch einfach mal darauf das es rechtzeitig eine Warnmeldung ausspuckt.
 
W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe das Brodit jetzt verbaut. Es besteht aus dem Fahrzeug-Teil und dem Telefon-Teil, welche miteinander verschraubt werden müssen.
Das ganz funktioniert in der Praxis ganz gut.
Die Verarbeitung im Detail hätte ich mir aber etwas besser vorgestellt. An manchen Stellen quillt noch die Klebemasse heraus.
Die Temperatur des Moto war auch bei mir recht hoch. Jedoch war das Auto auch stark aufgeheizt. Probleme hatte das Moto damit nicht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich würde nun gern eine Fahrzeug-Modus-App automatisch starten lassen. Das Moto erkennt das Dock jedoch nur als Ladekabel, nicht als Dock. Weiß jemand dazu eine Lösung?
 
guenter1

guenter1

Stammgast
Funktioniert nur mit dem Original-Dock. Wird über den USB-Anschluss gesteuert - könnte daher auch per Adapter funktionieren.
 
P

Patrick89bvb

Lexikon
Alternativ kaufst du dir ein NFC Tag, klebst diesen an den Dock und programmierst diesen Tag für den Start der App.
 
W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
Ev. eine Lösung, die mit Tasker realisiert werden kann? Habe die App bereits im Einsatz und würde sie auch gern nutzen. Leider scheint sie NFC nicht zu unterstützen.
Im Augenblick blendet es zwei Buttons ein, mit denen ich die App starten oder nur Laden kann.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:08 Uhr wurde um 16:55 Uhr ergänzt:

OK, hab gerade gesehen, dass die App ein Tasker Plugin mitbringt ... :)
 
M

made94

Ambitioniertes Mitglied
Die App muss auch nicht NFC unterstützen ;)
Du brauchst nur eine App wie zB NFC Aufgaben-Launcher. Da kannst du dann zB einstellen, dass das Handy automatisch die Fahrzeug-App startet, Bluetooth ein- und WLAN ausschaltet (uvm.), sobald es in die Nähe des Tags kommt.
 
W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe gestern ein Pack NFC-Tags bestellt ... :)
Es muss ja NFC aktiv bleiben. Hat das spürbare Auswirkungen auf die Akku-Laufzeit?
Und kann man die Notification ausblenden?
 
Zuletzt bearbeitet:
W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
Und hier noch Schnappschüsse vom Brodit mit Moto.
Das Kabel wird in Zukunft noch hinter die Armaturen verlegt und an Klemme 15 angeschlossen.
 

Anhänge

W

whoozy

Fortgeschrittenes Mitglied
Der NFC-Tag ist jetzt dran und funktioniert ganz gut. Allerdings musste ich den Tag zweimal verschieben, bis es perfekt erkannt wurde. Denn NFC ist nur aktiv, wenn das Moto aktiv ist. Der Stromanschluss aktiviert das Moto, woraufhin der Tag gelesen wird. Dazu sollte der Tag dann aber leicht oberhalb des Logos auf der Rückseite platziert sein.
 

Anhänge

paysano

paysano

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich erwäge eine Sammelbestellung der Originalhalterung aus US.

Wäre jemand dabei und wenn ja mit welcher preislichen Schmerzgrenze?

Oder hat am Ende jemand seine abzugeben?

Gruß

pay
 
guenter1

guenter1

Stammgast
paysano schrieb:
Oder hat am Ende jemand seine abzugeben?
Habe eine übrig, 30,- Euro inkl. Versand innerhalb Deutschland.