Wo bekommt man ein Original Akku für OP3 her?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wo bekommt man ein Original Akku für OP3 her? im Zubehör für OnePlus 3 im Bereich OnePlus 3 Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
N

Neon Future

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Frage steht schon im Titel. Ich hoffe jemand weiß wo man den Originalen Akku Kaufen kann. Da der Service ja nicht gut sei und ich nicht Wochen/Monate lang auf Reparatur/Austausch warten kann.
 
kubean

kubean

Experte
einfach mal bei Ali in der Suchmaske eingeben. Haste gleich ein paar Treffer
 
N

Neon Future

Fortgeschrittenes Mitglied
@kubean Die Seite wirkt nicht vertrauenswürdig. Mal gucken was der OP Support sagt, wenn ich nach ein Ersatzakku Frage.
 
kubean

kubean

Experte
dein Akku schon breit ?
 
N

Neon Future

Fortgeschrittenes Mitglied
@kubean Hatte mein OP3 geflasht. Vor flashen von TWRP hatte der Akku 60-70% nach flashen zeigt mir TWRP 90% an was bei USB laden über PC nicht sein kann. Dann innerhalb von 5 min von 90 auf 100% . Nachdem ich dann Resurrection Remix geflasht hatte zeigt es mir auch 100% an. Habe dann FreedomOS geflasht und von 0-100% im Ausgeschalteten Zustand innerhalb von 50 min. mit Dash Charge. Nach 20min waren es schon über 60%. Also ist mein Akku falsch Kalibriert und dies kann man wohl nicht mehr korrigieren, also muss ein neuer Akku her. Mal sehen wie OnePlus reagiert ob die mir ein Akku schicken oder Austauschen/Reparieren. Nur kann ich nicht Wochen lang auf ein Austauschgerät/Reparierte Gerät warten.
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@Neon Future
Hört sich ja nicht gut an :(
Haben andere nach dem Flashen auch solche Akku Probleme ?
 
N

Neon Future

Fortgeschrittenes Mitglied
@datt-bo Ja hört sich leider nicht gut an, es kennt leider wohl keiner wie man den Akku wieder richtig Kalibriert. Ich meine hier gelesen zu haben, dass bei OnePlus beim rooten die Garantie nicht weg geht, stimmt das? Ich bin über jede Hilfe um den Akku zu retten dankbar.
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@Neon Future
Das du die Garantie behältst, nach dem Rooten vom 3, habe ich auch schon einige mal gelesen :)
Kann man nicht den Cache vom Akku löschen, das die Werte dann wieder stimmen?
 
N

Neon Future

Fortgeschrittenes Mitglied
@datt-bo Ich habe Versucht mit L Speed den Akku zu Kalibrieren, funktionierte nicht. Wie geht das mit Akku Cache löschen? Ich warte sonst noch bis Freitag ob sich der Akku von selbst Kalibriert. Wenn es 70-80min zum Aufladen braucht. Dann ist alles wieder in Ordnung.
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@Neon Future
Ich würde auch erst einmal abwarten.
Nach dem Flashen braucht der Akku erst einige Zyklen, bis er wieder richtige Werte anzeigt.
 
N

Neon Future

Fortgeschrittenes Mitglied
@datt-bo ja aber komisch das vorm Flashen von TWRP der Akku bei 60-70% war und dann TWRP 90% anzeigt und dann mit PC USB innerhalb von 5min auf 100% war. Und als der Akku leer war innerhalb von nur 50 min. Komplett voll war, was vorher rund 70-80min dauerte.
 
TomTim

TomTim

Ehrenmitglied
Das Recovery liest und Interpretiert die Akku Daten unabhängig vom OS, das es im Recovery und im laufendem System unterschiedliche Werte anzeigt ist nicht weiter von belang.

Einen Akku braucht man nicht Kalibrieren – das ist ein Mythos. Man hat früher immer gesagt nach einer Installation immer die „Battery-Stats“ löschen, doch in der stats.bin Datei werden Applikationsverbrauchswerte gespeichert. Diese sind nötig um beispielsweise Statistiken zu ermitteln – das sind die Werte die einem angezeigt werden wenn man die Akkustatistik einsieht.

Bekanntlich werden die Werte nach dem Vollladen und/oder einem Neustart zurückgesetzt – also das was Ihr unter Kalibrieren versteht.

Somit ist das Thema erledigt und hier zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.